baritone | git. tiefer stimmen

von andreas_lp, 24.10.05.

  1. andreas_lp

    andreas_lp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.10.05   #1
    hab nirgends eine definition gefunden...
    was bedeutet eigentlich baritone?
    baritone gitarren haben ja 24 statt 22 bünde oder? is das der einzige unterschied oder sind sie vom sound her auch anders? härterer tieferer sound?

    und wie funktioniert das mit dem tiefer stimmen?
    ich stimme ja nicht nur die E saite tiefer sondern alle
    ein freund von mir hats auf b gestimmt ... das is mir noch einigermaßen klar (einfach alles eins tiefer)
    aber wie stimme ich meine gitarre auf "eb" ... was bedeutet eb?

    danke gleich mal ... :D
     
  2. Ettin

    Ettin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 24.10.05   #2
    Wenn du eine Gitarre auf Eb stimmst, stimmst du alle Saiten einen Halbton tiefer. Also Eb Ab Db Gb B eb.

    Und Baritonegitarren sind Gitarren, die eine andere Mensur haben. Baritonegitarren sind in der Länge etwas zwischen GItarren und Bassgitarren. So kann man mit dickeren Saiten ohne Probleme auf z.B. A stimmen.
    Und mit der Anzahl der Bünde hat das auchnichts zu tun ;)
    Die sind im Relativen auf einer Baritone genauso wie auf einer normalen Gitarre.

    Edit: Und wenn du deine Gitarre tiefer stimmen willst, solltest du das am Besten mit einem Stimmgerät machen. Da ist für gewöhnlich entweder eine Taste, auf der ein "b" steht, oder sie heißt "flat"
     
  3. andreas_lp

    andreas_lp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.10.05   #3
    und wie stimme ich das ganze einen halbton tiefer?

    und das b von eb drückt einen halbton aus.. hä?
     
  4. Sabsl1603

    Sabsl1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    20.01.16
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    256
    Erstellt: 26.10.05   #4
    Notenlehre ^^
    Ja klar, b vorzeichen = einen halbton tiefer

    ebb wäre dann logischerweiße 2 Halbtöne/einen ganzen Ton tiefer
    #vorzeichen macht das ganze einen halbton höher.
    ## = zwei halbtöne/einen ganzen Ton höher

    Wie stimmst du das ganze einen Halbton tiefer? Naja, also mit einem guten Gehör oder es gibt auf deinem Stimmgerät einen Schalter/Knopf/whatever... da ist entweder ein "b" drauf, oder es steht "flat" (ist auch oben schon mal gestanden..) naja, dann einfach stimmen und normalerweiße solltest du dann deine Git. einen halbton tiefer haben :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping