Basix Custom oder Force 3001

von jkg, 30.08.06.

  1. jkg

    jkg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    11.09.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #1
    Hallo, ich Suche für meinen Sohn ein Schlagzeug und habe folgende Angebote, einmal das Basix Custom neu oder das Force 3001 gebraucht ca 4 Jahre alt. Beide mit den gleichen Becken.
    Könnt ihr mir für meine Kaufentscheidung ein paar Infos geben, da ich mich mit Schlagzeugen wenig auskenne.
    Durch das Forum hatte ich mich auf das Basix eingeschossen.
    Wie ist das Angebot für das Force im Vergleich?

    Danke für eure Hilfe

    Gruß Juergen
     
  2. aisixt

    aisixt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.08.06   #2
    Das kommt auf den preis an, an und für sich ist das Force 3001 ein sehr gutes schlagzeug

    falls du beide für den gleichen preis bekommst mit gleichen kesselgrößen und das force keine schäden/kratzer hat, oder diese sehr gering sind, würde ich zu dem force raten
     
  3. jkg

    jkg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    11.09.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #3
    Die Kessel sind gleich groß und unterm Strich sind beide Sets mit Hocker und Becken bis auf 20€ gleich teuer.
     
  4. Tarotkartenleger

    Tarotkartenleger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    13.09.06
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 30.08.06   #4
    Dann würde ich das Force nehmen.Es ist halt einfach ein Sonor.
     
  5. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 30.08.06   #5
    Laut dem Sonor Museum ist das Force 3001 aus Linde. Also würde ich eher zum neuen Basix Custom raten. Mal davon aubgesehen, dass du dann Garantie hast, alles ok sein sollte (und falls nicht, hat man Garantie), und in den letzten Jahren die "Einsteiger"-Sets wirklich gut geworden sind. Beim 3001 ist glaube ich auch noch kein Freischwingsystem dabei, ein weiterer Grund für das Basix.
     
  6. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 30.08.06   #6
    Das ist völliger käse. Nur weil Sonor draufsteht, ist es nicht automatisch besser. Sonor ist hald nur viel bekannter als Basix, aber ob das force 3001 wirklich besser ist, wage ich doch stark zu bezweifeln. Und wenn es schon ein Basix Custom neu ist und es sich nur um 20 € hin oder her handelt, dann nehm ich doch in Gottes namen das Basix ist doch klar. Allein schon wegen der Garantie.
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 30.08.06   #7
    Nicht ganz. Es besteht zum größten Teil aus Linde (Basswood) aber hat eine äußere Lage Ahorn.

    Aber allein von dem Material ist die Qualität auch nicht abhängig, es kommt noch auf die Herstellungsweise und Verarbeitung an.

    Letzendlich kannst du mit beiden Sets nichts falsch machen. Das Sonor hat eine etwas solidere Hardware und einen etwas besseren Wiederverkaufswert, dass Basix eben wie gesagt wurde, hat Garantie, bessere Kesselmaterialien (Birke Kessel) und ist im Gegensatz zu dem etwas älten (auch immerhin schon 4-5 Jahre) Sonor.

    Im Endeffekt finde ich den Preis von dem Sonor auch etwas zu hoch angesetzt und würde versuchen den Preis runterzuhandeln, sonst aber eben zum Basix tendieren, eben wegen der angesprochenen Vorteile.
     
  8. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 30.08.06   #8
    @themenstarter: Wenn du dich ein bisschen im Forum eingelesen hättest, dann wüsstest du dass das Basix Custom das beste Set der Welt ist :rolleyes:


    Aus diesem Grunde würd ich das Sonor nehmen. Das kann man besser wieder loswerden...
     
  9. Tarotkartenleger

    Tarotkartenleger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    13.09.06
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 30.08.06   #9
    oops is ja ein Force 3001. shame on me. Hab mich verlesen. dachte wäre ein 3005 ^^;;
    Sorry für meine Aussage.Dann würde ich auch ehr zum basix tendieren.
     
  10. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 30.08.06   #10
    Ja sicher, aber ich gehe hald nicht nach dem Namen, sondern nach der Qualität.
     
  11. aisixt

    aisixt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.08.06   #11
    ich würde es aus dem gleichen grund wie racw nehmen, falls dem junior das drummen doch net so gefällt bekommt er für das sonor wahrscheinlich noch mehr geld (naja, wenner nur 2-3 tage spielt, wohl net, aber nach nem halben jahr oder jahr..)

    aber handeln würde ich bei privatverkauf sowieso, nur beim händler bekommste den preis vom basix nicht sonderlich weit runter (zumindest nicht bei music-center-germany und nicht beim drumsonly)
     
  12. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 30.08.06   #12
    notfalls das roadworx L 22 für 422 euro holen, wenns nur um die paar moneten gehen sollte und nicht um optik :D
     
  13. aisixt

    aisixt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.08.06   #13
    ich hab gehofft dass du das vorschlägst...ich glaub ich würd mir auch nen roadworx holen, wenn die weitere toms im angebot hätten..
     
  14. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 30.08.06   #14
    ist doch kein ding
    bestellste die basix toms einfach nach, der schriftzug auf den dingern ist so verschwindend klein, das fällt nicht weiter auf ;)
     
  15. aisixt

    aisixt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.08.06   #15
    das würd ich vllt. auch machen wenn ichs probe spielen könnte, aber ich hab jetzt schon nen misch set, und das klingt so kaka, das ich angs habe ;)
     
  16. Tarotkartenleger

    Tarotkartenleger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    13.09.06
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 30.08.06   #16
    Was für ein mischset? Ein hammer high end set und dazu millenium toms? :D
    dann wäre es mir klar das die millenium toms nich so sonderlich lingen im vergleich zum rest des sets.
     
  17. aisixt

    aisixt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.08.06   #17
    mapex venus series + ne new sound drum..

    klingt net soo schlecht, aber es ist schon nen gewisser unterschied da
     
  18. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 30.08.06   #18
    die kessel (basix/roadworx) sind ja dieselben, von daher ist es eigentlich nur ein "mischset" was den namen drauf angeht :) wenn du ein roadworx dann erweitern würdest
     
  19. aisixt

    aisixt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 31.08.06   #19
    also ich bilde mir ein klanglich einen unterschied zu hören...ich ich bilde mir auch ein zu wissen das ich mir das nicht nur einbilde ;)

    nein also: vom aufbau her ist die tom (wenn auch nur geringfügig) anderst, und auch vom ton her, sie hat deutlich weniger sustain und (obwohl es mit 10" die kleinste ist) geht im set fast unter (und das ist nicht besonders groß oder laut) obwohl überall die gleichen felle drauf sind und ich mir einbilde die eigendlich ganz gut gestimmt zu haben (vllt. nich 3h aber 1h hab ich schon an den 3 toms gesessen)

    auserdem spricht sie viel schneller auf drehungen mit dem stimmschlüssel an, als der komplette rest (was aber mit sicherheit auch damit zu tun hat, dass sie nunmal die kleinste ist)
     
Die Seite wird geladen...

mapping