Basssaiten sind zu gedämpft

von Atomwolle, 14.02.07.

  1. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 14.02.07   #1
    Hi ihr Akustik'ler ;)

    Hab heut Abend in unsrer Schule nen Auftritt, bei dem ich ne Sängerin mit der Akustik begleiten werde.
    Da ich selbst keine "richtige" Konzertgitarre habe (ich hab nur eine mit Nylonsaiten, was eben nicht so viel Volumen bringt und eher nach Plastik klingt ;) )hab ich mir eine von meinem Nachbarn ausgeliehen. Jetzt musste ich aber feststellen, dass bei der Gitarre die Bassaiten (vorallem E und A) sehr stark gedämpft sind und nicht lang klingen. Wüsstest ihr vllt nen kleinen Trick was ich da machen könnte? Oder kann ich überhaupt was dagegen machen? Klar, stärker anschlagen:rolleyes: aber ich dachte: Nicht verzagen, Musiker Board fragen, vllt gibtz da ja irgendwelche Tricks, wie das besser wird...
    Wenn ich am Holzweg bin, dann sagtz mir :rolleyes: :D

    Mfg
    Wolle
     
  2. armint

    armint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    2.417
    Erstellt: 14.02.07   #2
    a) Der Begriff "Konzertgitarre" wird eigentlich ausschließlich für Gitarren mit Nylonsaiten und kleinem Korpus klassischer Form und Größe verwendet.
    b) Zu deinem Problem: Wahrscheinlich wurden die Saiten das letztemal vor der Währungsreform gewechselt. Dann klingen die dumpf und matt.
    Problemlösung: neue Saiten holen und aufziehen.

    Gruß
    Armin
     
  3. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 14.02.07   #3
    Und damit sie sich nicht verstimmen erstmal etwas "überstimmen" (also zu hoch stimmen, aber nicht übertreiben), damit sie schneller gedehnt werden. Wenn die Stahlsaiten hat, dann ist es jedenfalls eine Western und KEINE Konzertgitarre. ;) Hat aber nichts damit zu tun, ob man sie auf einem Konzert spielen kann oder nicht ;)
     
  4. Atomwolle

    Atomwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 14.02.07   #4
    ja schon^^ ich bin im Akustik Gitarren Bereich hald noch ziemlicher Newbie ich hab eig mehr mit den elektrischen Sachen zu tun ;)
    Danke für den Tipp :)

    Mfg
    Wolle
     
  5. infinite-pain

    infinite-pain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    7.06.07
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.07   #5
    und wenn deine nylonsaiten nach plastik klingen haste ziemlich merkwürdige teile;)
    ich hab welche von hanabach und die klingen nicht nach plastik und wohl gemerkt , ich hab weiche saiten
    aber nur weil es keine anderen gab;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping