Baton Rouge Freebird

von Hellfueled, 13.07.10.

  1. Hellfueled

    Hellfueled Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.06
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.10   #1
  2. Hellfueled

    Hellfueled Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.06
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.10   #2
    keiner mal ne erfahrung mit dieser gitarre gemacht ? ist ja komisch :gruebel:
     
  3. GuitarDom

    GuitarDom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    863
    Kekse:
    2.082
    Erstellt: 15.07.10   #3
    Wow, die sieht aber geil aus,

    ich selbst habe eine Baton Rouge und kann dir sagen, dass die echt solide und gut klingende Instrumente bauen.
    Zu dieser Gitarre selbst kann ich dir leider nichts sagen. Am besten du fährst zu dem Laden und spielst sie mal an,
    oder du bestells sie und schickst sie evtl. zurück.


    Gruß Dome
     
  4. Hellfueled

    Hellfueled Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.06
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.10   #4
    Hi

    na danke das ist doch mal ein anhaltspunkt !! ja finde die vom aussehen her auch super nur das ist natürlich nicht alles und in meiner nähe gibt es keinen laden der die hat. aber ich suche weiter oder warte auf ein paar rückmeldungen
     
  5. Gurtpin

    Gurtpin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.10
    Zuletzt hier:
    6.03.20
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Weimar/Thüringen
    Kekse:
    57
    Erstellt: 25.07.10   #5
    Hallo!
    Wenn du mal eine Baton Rouge von einem Könner gespielt hören willst,kauf dir von PPV Medien die Lern DVD Lagerfeuer Gitarre
    und alles wird gut,ich selbst habe sie leider noch nicht gespielt,habe auch beim Besuch bei Thomann keine gefunden,habe mich eventuell
    auch zu viel mit den gängigeren Marken beschäftigt.
    Gruß Gurtpin:Dwas mir gerade noch einfällt das Instrument ist ohne Tonabnehmer aber das ist kein Prob diesen nachzurüsten!
     
  6. GuitarDom

    GuitarDom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    863
    Kekse:
    2.082
    Erstellt: 26.07.10   #6
    Moin,

    also ein wenig handwerkliches Geschick braucht es schon um einen Pickup einzubauen, vor allem will man ja sein Baby nicht kaputtmachen.


    Gruß Dome
     
mapping