Bay Area / Old School Thrash / US Power Metal

von Sentinel, 29.01.07.

  1. Sentinel

    Sentinel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 29.01.07   #1
    Hi

    Wer von euch steht auf diese Art von Musik, ich find die Riffs, den Sound, die Solis und den Gesang einfach nur geil... Aber hier mehr der melodische Gesang alla Annihilator und auf keinen Fall sowas wie Sodom oder Kreator...

    Ich kenn in der Richtung jetzt Vicious Rumors, Annihilator, Vio-Lence, Forbidden, Nuclear Assault, Exodus, Anthrax, Heavens Gate... Oh man mehr fallen mir gerade nicht ein?!

    Bin aber für jeden Tipp in die Richtung mehr als dankbar ;-)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 29.01.07   #2
    Exhorder und Heathen würden mir jetzt auf Anhieb einfallen...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 29.01.07   #3
    Flotsam and Jetsam, Testament, Death Angel, Dark Angel, Realm, Tankard, Overkill, Agent Steel, Abattoir, Viking...

    Gab aber glaube ich auch schon mal einen Thread zu dem Thema.

    P.S.: Hier hast Du zig Thrash-Bands mit kurzer Bio und Discographie:
    http://www.bnrmetal.com/lists/genres/thrash.htm
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 29.01.07   #4
    Ja genau die sind mir entfallen Heathen, Testament und Agent Steel sind auch geniale Bands...

    Cooler Link Loomis da müsste ich mich mal durchklicken, leider keine Hörproben :-(
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 29.01.07   #5
    Für Hörproben gibts doch MySpace.
    Da dürftese doch ne Menge davon finden...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. ttntm

    ttntm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 29.01.07   #6
    ich steh mehr auf den dt thrash ala kreator, sodom und co...

    wer das mag sollte sich mal was von
    - witchtower (hammergeiler death/thrash)
    - onslaught
    - depredation
    - abandoned
    - ars moriendi (auch mit death einflüssen)
    anhören.
    die fallen mir spontan grad ein und haben bei mir einen tief greifenden eindruck hinterlassen
    ----------
    aber zur bay area: deathangel sind sehr sehr geil, aber auch hirax oder overkill sind sehr zu empfehlen
    ----------
    und weiter hilft auch der hier: Encyclopaedia Metallum: The Metal Archives
    -> dort einfach nach thrash suchen und du findst massig zeug
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 29.01.07   #7
    Soundtechnisch sind auf jeden Fall die Alben:

    Testament - The gathering
    Death Angel - The art of dying

    zu empfehlen :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 29.01.07   #8
    Jetzt aber bitte nur noch Bands nennen, die noch nicht vorkamen, denn sonst kann ja gleich jeder einen der ersten Beiträge kopieren und nur noch spammen.
     
  9. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 29.01.07   #9
    Sorry, wollte nicht spammen, sondern ihm nur speziell diese 2 Alben ans Herz legen :)
     
  10. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 29.01.07   #10
    Jo, aber grade die The Gathering entspricht nicht gerade dem Old School Thrash Begriff. Dann eher die ersten drei Testament-Alben, bzw. First Strike Still Deadly, das ja Neuaufnahmen der ersten beiden Alben enthält.

    Was nicht heißen soll, dass The Gathering nicht gut ist, passt imo nur nicht ganz zur Fragestellung.
     
  11. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 29.01.07   #11
    Du erwähnst im Threadtitel US Power Metal. Die folgenden Tipps sind nur bedingt thrashig, sondern lupenreiner US Power Metal. Und aus der Bay Area kommt meines Wissens nach auch keine der genannten Bands.

    Dann auf jeden Fall Jag Panzer! "Thane To The Throne" oder "Mechanized Warfare" sollte man sich auf jeden Fall einmal zu Gemüte führen. Meiner Meinung nach steht diesen aber auch Jag Panzers letztes Werk, "Casting The Stones", um nichts nach: ein mächtiger Rhythmus, fantastische Soli, ein Gott am Mikro (Harry Conklin) -- einfach ein Hammeralbum!

    Die früheren Werke von Steel Prophet ("Dark Hallucinations" und "Messiah" sind meine Favoriten) haben auch einen sehr melodischen Gesang und ordentlich Drive. Schade, dass Rick Mythiasin nicht mehr dabei ist.

    Noch eindeutiger Power Metal/Prog Metal ist auf jeden Fall Symphony X: Deren "Odyssey" ist mit Sicherheit eines der stärksten Metal-Alben überhaupt. Da kommt man mit den Superlativen gar nicht mehr nach... :eek:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 29.01.07   #12
    wenns auch eine unbekannte band sein darf, hör dir mal meine an.

    wir machen (80er jahre) old school thrash.

    link zur homepage und zur myspace seite (mit 4 demo-songs) findest du in meiner signatur.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  13. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 29.01.07   #13
    ich weiß nicht, eure produktion ist echt kacke, der gesang kommt leicht motivationslos rüber, aber irgendwie habt ihr wirklich was :great:
    finds ziemlich geil, geht ins studio sagt bescheid wenn das album fertig ist :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. PreSSkoPP

    PreSSkoPP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 29.01.07   #14
    ich könnte dir noch:
    wiplash
    toxic holocaust (ist der gesang allerdings "wie sodom und kreator" aber sonst nix)
    overkill
    municipal waste
    hirax
    grip inc (da trommelte der dave lombardo nach dem slayer-ausstieg)
    deathrow
    coroner (allerdings auch nicht dein gesang, und auch etwas extravagant :) )
    dark angel
    und anthrax (wurden die schon genannt?) empfehlen.

    von den bands mit "normalerem" gesang sind aber forbidden aus der bay area die aller aller aller geilsten. ich liebe die. aber die wurden ja schon genannt :)

    ach ja, ich hab auch ne old-school thrash band. allerdings haben wir noch keine aufnahmen, was sich hoffentlich bald ändern wird. homepage ist folgende:
    Thrashtanica - Fuckin Thrash Metal!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  15. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 29.01.07   #15
    Ja, die wurden schon genannt. Und nicht nur die! :rolleyes:

    Viel Spaß beim Abgleichen...
     
  16. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 29.01.07   #16
    danke für die kritik. :)

    falls es dich / euch interessiert:

    ich habe damals eine thread im hörproben-bereich eröffnet, als unsere demo-songs fertig waren.

    dort haben einige andere ihre meinung gepostet und wir haben auch was zu den aufnahmemethoden der demo-songs gesagt.

    link in meiner signatur (in der mitte, dritte zeile).
     
  17. Reidelrock

    Reidelrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 29.01.07   #17
    Also ich nenn jetzt hier mal meine Favoriten aus dem US-Power-Speed-Metal Bereich:

    - Wintersbane (Alte Band vom Ripper Owens)
    - Jap Panzer (wurde zwar schon genannt, aber ich finde die Age of mastery und die Ample destruction am besten)
    - Titan Force (nicht so powervoll wie Jag Panzer, ist zwar der gleiche Sänger, aber die Musik ist um einiges grooviger und gefühlvoller)
    - Nevermore (sollte eigentlich jeder kennen)
    - Attacker (dürfte wohl sehr gut in Deinen Musikgeschmack passen)
    - grimson glory (ist gewöhnungsbedürftig, hat man sich aber infiziert, dann gibt es kein entrinnen)
    - Control denied (Chuck schuldiner von death mit nem Powermetalsänger)
    - Cage (eine der Bands mit dem modernsten Sound, aber im Prinzip "alte Musik")
    - Hexenhaus (Powerthrash aus Skandinavien aber mit US-Power)
    - Omen (geile Mucke und nen Sänger mit relativ tiefer und rauer Stimme)
    - Lethal (einfach nur absolut genialer Powermetal)
    - Helstar (dürfte auch definitiv in Deine Richtung gehen!)
    - Oliver Magnum (nicht zu verwechseln mit nur "Magnum") :-)
    - metal church ( Alle Sachen mit David Wayne (sprich die alten Sachen) sind einfach der Kracher, besonders hervorzuheben wäre hier das Album "Metal Church")

    Und das hier geht eher in die Thrash bzw. Speedrichtung, z.B. in die vor Dir genannte Heathenrichtung:

    - Toxic
    - Forte (die heißen nicht umsonst so, da sind einige messerscharfe schnelle Riffs dabei!)
    - Sanctuary (Vorgängerband von nevermore)
    - Tyrants Reign
    - annihilator
    - evildead
    - ballistic
    - anacrusis (kein lupenreiner Thrash, eher gefühlsvoller Thrash, keine Ahnung wie man das beschreiben soll, muß man hören, wenn man auf melancholische Stimmen steht)
    - Forbidden (Bay Area!!!!!)
    - Sacred Reich (einfach nur geil)
    - Tourniquet ( Seeeehr gewöhnungsbedürftig, aber auch Seeeeeeh geil!!!)
    - Exhorder(wäre auch noch nen Kandidat)

    Ich denke das reicht erstmal! Das dürfte ne Weile dauern, wenn mans durchhören will! ;-)

    Alle doppeltgenannten bitte ich zu verzeihen!

    Grüßle Marco
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 29.01.07   #18
    Leute, mal mit Verlaub: Seid ihr eigentlich bescheuert (ich mein jetzt nicht alle, die betreffenden merkens hoffentich)?

    Der Mensch fragt nach Band ähnlich wie Anthrax oder Forbidden und ihr schlagt ihm Anthrax oder Forbidden vor!

    Ist euch das nicht peinlich?:evil:
     
  19. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 29.01.07   #19
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  20. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 30.01.07   #20
    Wow ja Metal Church und Glimson Glory sind beide genial im US Power Metal Bereich dass mi die nicht eingefallen sind... Von denen muss ich mir unbedingt noch ein paar Platten/CDs kaufen...

    Was haltet ihr eigentlich von Vicious Rumors? Ham vor allem eine geniale Gitarrenarbeit, u.a. auf der Warball.

    @Reidelrock: In die von dir genannten US Power Metal Bands muss ich auch mal reinhören vielleicht gibts ja ein paar Samples auf denen ihrer Page.

    Ich finds immer recht schwer alleine auf geile Bands zu kommen, meist ignorier ich irgendwelche Bands und irgendwann kauf ich dann doch was und finds einfach genial wie Vicious Rumors oder Annihilator...


    So un ich werf jetzt auch noch ne Band dazu die mir eben noch eingefallen sind. LEATHERWOLF, die alten Sachen von denen sind auch nicht schlecht.

    Von Sanctuary hab ich auch ne Platte auch super :-)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...