BDs klingen unterschiedlich...

von Leodoom, 12.02.08.

  1. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 12.02.08   #1
    moin!

    Ich stelle die Frage einfach mal für unseren Drummer, der sich hier noch nicht angemeldet hat, haha...
    Also gestern auf der Probe ist mir iwie aufgefallen, das seine beiden Bassdrums vollkommen unterschiedlich klingen. Nein, nicht das "ein bisschen verstimmt", was man geil finden könnte: die rechte pfeffert ein ultraböses "BONG" mit schönem Feedback, die linke macht aber nur "plop". Sie klingt sehr viel höher als die rechte und wird im Konzext vollkommen verschluckt (hab mich schon gewundert, wieso das immer so ungerade klingt)... haben es mit lockern etc. versucht, bringt nix.
    Unser Drummer meint, das liegt an den uralten Fellen... hat er da recht oder könnte das einen anderen Grund haben? (Und nein, die Bassdrums sind baugleich - gleiche Größe, gleiche Serie)

    MfG Leo
     
  2. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 12.02.08   #2
    Na, dann sollte er mal beide Sets mit identischen Pellen befellen und mal entsprechend identisch stimmen, da dürfte sich der Unterschied wohl in Grenzen halten...
     
  3. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 12.02.08   #3
    wie viel stimmerfahrung hat euer schlagzeuger? es ist wirklich nich leicht zwei bassdrums gleich zu stimmen,auch wenn sie bauglich und mit gleichen fellen ausgestattet sind.
     
  4. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 12.02.08   #4
    Es geht... ein Anfänger ist er wirklich nicht, der packt das schon. Wollte nur fragen obs wirklich die Felle sind oder iwas anderes. Ich hab mal gegen die Reso-Felle geklopft, die klangen auch unterschiedlich 0.o
     
  5. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 12.02.08   #5
    hat er taschentücher auf seinen fellen(das ist nich nur auf die bassdrums bezogen)? oder dämpft sonst irgendwie die felle?
     
  6. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 12.02.08   #6
    Ne, nicht das ich wüsste... auf den BDs kleben so weiße Dinger (ka mehr wie er die nennt), direkt auf dem Punkt wo die Fußmaschine auftritt, sonst ist mir nicht bekannt das da irgendwas auf seinem Set klebt. Was hat das denn damit zu tun?
     
  7. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 12.02.08   #7
    die weißen teile sind aufkleber,die das fell schonen.

    ganz einfach,weile viele leute die nich gut stimmen können auf ihre felle tempos kleben um ihr fell zu dämpfen,damit man nicht merkt,dass es verstimmt ist.

    wäre das bei deinem schlagzeuger der fall gewesen,hätte ich dir gleich sagen können,dass er es nicht hinkriegen wird die bds gleich zu stimmen ;)
     
  8. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 12.02.08   #8
    mögliche Gründe:
    - unterschiedlich (oder gar nicht ) gestimmte Schlag- und Resonanzfelle
    - unterschiedliche Beater an der Fussmaschinen
    - unterschiedlich eingestellte Fussmaschinen
    - unterschiedliche Fußmaschinen
    - unterschiedliche Position der Füße auf der Fussmaschine (etwas weiter vorne/hinen)
    - Füße nicht gleich stark entwickelt, so das aus eine Fuss "mehr bumms" rauskommt
    - unterschiedliche Technik der Füße (heel up/heel down)
     
  9. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 12.02.08   #9
    Wenn er auf beiden BDs die Pads( die weißen Dinger) hat, sollte da natürlich kein Unterschied sein...

    Na, alles was nachträglich am Zustand des Felles verändert wird, verändert den Sound... is doch logisch...

    Aber bei so gravierenden Unterschieden, wie Du sie erwähnst, wäre es natürlich erstmal interessant, ob er identische Felle drauf hat...denn das hätte diesen Thread u.U. stark abkürzen können...

    Sammel doch mal paar Infos der vier Felle, dann spart man sich diverses Kopfzerbrechen...

    Das is wie Leute die nen Fernseher auseinanderbauen, bevor sie schauen, ob der Stecker richtig drin ist;)

    Nein, hat nix mit Dir zu tun, aber wenn Du von Haus aus erzählen würdest, daß auf der einen Seite ein einlagiges, ungedämpftes Fell druff ist und auf der anderen ein doppellagiges mit Dämpfringen, dann gibts ja nur eine vernünftige Antwort;-)
     
  10. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 12.02.08   #10
    Okay, damit kann ich dienen :D

    Auf beiden BDs sind Remo Pinstripe Felle, mit Dämpfringen (glaub ich, ich guck Donnerstag mal nach wenn sich das bis dahin nicht erledigt hat). Die Fußmaschinen sind Tama Iron Cobra Powerglide (links) und P900 (rechts) oder so... bin nicht so gut mit Marken/Modellnamen. Allerdings sagt er immer, die Powerglide wäre besser... 0.o
    Naja, mit der Spielechnik wirds nicht viel zu tun haben, da es mir ja aufgefallen ist, als ich mich mal zum Spaß hinters Kit gesetzt habe... vorher hab ich nur gemerkt, das da irgendwas kacke klingt, aber ich konnte halt nicht definieren was. Wenn man allerdings mit dem Finger gegen die Felle haut, merkt man einen gigantischen Unterschied - sowohl vorne als auch hinten.
     
  11. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 12.02.08   #11
    Also auf Pinstripes sind keine Döämpfringe drauf, aber das is auch wurscht, denn er hat sie ja wohl auf beiden Seiten drauf.

    Interessant wäre, ob auch die Resofelle identisch sind, unterschätzt man gerne mal...

    Wenn die Schlägel der Fuma identisch sind, wird das Modell der Fuma eher zu vernachlässigen sein...

    Ja, beide Felle sollten natürlich auch in ähnlichem Zustand sein.

    Er soll halt mal beide Felle nochmal entspannen und nochmal bewußt identisch stimmen und sehen, ob sich dann was tut...

    Und....Resofelle nicht vergessen;-)
     
  12. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 12.02.08   #12
    Zentrisch/exzentrisch macht schon einen Unterschied .....

    Die Bds sind, so entnehme ich das nach dem letzten Post des Starters, einfach nur vollkommen anders gestimmt.
     
  13. Paicey

    Paicey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.08   #13
    Vielleicht hat der Trommelkollege nicht nur 2 verschiedene Fußmaschinen,sondern auch Basstrommeln?Eine Überlegung wert.
     
  14. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 12.02.08   #14
    VS.

    ;)
     
  15. Tamatimo

    Tamatimo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    8.08.13
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.08   #15
    so Kollegen, bin jetzt bei euch....

    Habt dank für eure zahlreichen Antworten. Es lag an den runtergespielten Fellen!
    Neue Felle aufgezogen, nachgestimmt, passt. Nochmals Danke und auf bald!

    Lg Timo
     
  16. phil-drum

    phil-drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    11.04.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.08   #16
    bei mir ist es so: mit gleichen Fußmaschinen(auch gleicher Einstellung) und gleicher Fellspannung müssten beide Bassdrums gleich klingen
     
  17. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 23.05.08   #17
    Sorry für das OT aber...: Wieviel schulde ich dir für diese Perlen der Weisheit? :screwy:
     
  18. phil-drum

    phil-drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    11.04.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.08   #18
    hMM:::ALSO JA; DER bEITRAG WATR JETZT NICHT MEIN ALLERSCHLAUSTE:::
     
  19. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 26.06.08   #19
    aber der war es... definitiv!

    bravo!

    sry 4 OT
     
  20. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 26.06.08   #20

    :D :D

    Macht immer wieder Spaß hier...:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping