Bedeutung: Rise Against - Everchanging

von riffbrett, 04.11.09.

  1. riffbrett

    riffbrett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.09
    Zuletzt hier:
    16.10.10
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    986
    Erstellt: 04.11.09   #1
    Hi, ich weiß nicht ob es hier hingehört, aber es geht ja um einen Text.

    Und zwar um das Lied "Everchanging" von Rise Against. Wie würdet ihr den folgenden Text verstehen?
    Bin ich wirklich der einzige, der das so versteht, dass sich das lyrische Ich am Schluss aus Liebeskummer umbringt? Es gibt natürlich nicht die eine Interpretation, aber eure Meinung würde mich doch mal stark interessieren.

    Gruß
     
  2. Samuel_Groth

    Samuel_Groth Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    02.05.08
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    2.356
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    38.210
    Erstellt: 04.11.09   #2
    Würde ich auch nicht unbedingt so auffassen. Die Luft in der Beziehung zwischen den beiden ist raus, beide wissen das schon länger, haben aber trotzdem weiter an der Beziehung festgehalten, bzw sie hat sich immer wieder von ihm getrennt und ihn dann doch wieder zurückgepfiffen und nun steht er vor der Wahl noch mal (ein Jahr) diesen Hickhack durchzumachen, entschliesst sich aber dazu endlich mal die Vernunft walten zu lassen.....und verlässt sie.

    Natürlich kann es auch sein, dass er sich umbringt.....würde ich aber wie gesagt nicht zwingend da rein interpretieren.
     
  3. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 05.11.09   #3
    Sehe ich jetzt auch nicht so, dass das Ende vom Text Selbstmord ist.
    Verstehe es auch so wie Samuel_Groth, nur am Ende ist meine Ansicht, dass er eigentlich schon wieder (in gewisser Weise) sehnsüchtig auf ihren Anruf wartet, dass sie ihn wieder will...
    Doch dann wird er sich doch klar, dass es Mist war und zieht endgültig den Schlussstrich im Sinne von "ich bin weg, du bekommst mich nicht mehr". Aber umbringen würd ich nicht sagen...
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    25.09.18
    Beiträge:
    13.288
    Zustimmungen:
    3.258
    Kekse:
    66.564
    Erstellt: 05.11.09   #4
    Ich sehe es auch als offen an und finde die Offenheit auch gut.

    Be gone / going kann gehen/weggehen/eine Beziehung verlassen sein, kann aber auch Tod/Selbstmord sein. Für letzteres gibt es jedoch keine weiteren Indizien (wie man im Krimi sagen würde): kein eingelassenes Bad, keine rumliegende Pistole, kein in der Nähe wartendes Meer oder eine mächtige Klippe, kein herabbaumelndes Seil ... Andeutungen in diese Richtung kann es ja viel geben.

    Auch dieses: Bevor Du wieder abhaust/mich verläßt, gehe ich lieber ... ist offen: das ist ein bekanntes Ränkespiel der Selbstbehauptung in einer gescheiterten Beziehung: Ich habe Schluß gemacht - Nein ich habe Schluß gemacht - Nein ich schon viel vorher ... dieses Spiel hat Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl: derjenige der aktiv ist und Schluß gemacht hat, steht besser da - der andere ist der, dem etwas genommen wird, der nur den Verlust trägt.

    Hier ist zwar auch die Bedeutung von Selbstmord (bevor Du Schluß machst, gehe ich selbst) eingeschlossen, aber es ist nicht eindeutig.

    Also aus meiner Sicht: die Möglichkeit besteht - aber sie ist eine unter mehreren anderen, die genau so plausibel sind.

    x-Riff
     
  5. riffbrett

    riffbrett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.09
    Zuletzt hier:
    16.10.10
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    986
    Erstellt: 05.11.09   #5
    Okay, danke euch dreien.
    Ich versteh das halt so, dass er am Telefon sitzt und auf ihren Anruf wartet und als der nicht kommt, bringt er sich um. Wobei hier wirklich viel mehrdeutig ist:
    now something has kept me here too long and now i'm gone
    das here kann ja einmal die Beziehung meinen oder aber, dann passt es zu meiner Interpretation, das Leben an sich. Und, wie x-Riff halt schon gesagt hat, das Gone hat ja auch mehrere, sehr verschiedene Bedeutungen.

    but now things will be different, kann ja auch bedeuten, "Jetzt wird für dich alles anders sein, wenn ich weg (tot) bin..."

    Ich glaub, wenn man den Autor fragt, wird der sich wundern, was da in seinen Text alles reininterpretiert wird ;)
     
  6. Buddy Polly

    Buddy Polly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    23.03.17
    Beiträge:
    743
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    530
    Erstellt: 05.11.09   #6
    Aloha,

    ich verstehe das so, dass er keine Lust mehr hat zu warten und aus ihrem Leben verschwunden ist. Wer sitzt schon gern am Telefon und wartet? :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping