Behringer FCB1010 UnO Firmware

von BangingRaccoon, 04.05.07.

  1. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 04.05.07   #1
    Hallole,

    bin grad dabei mir die UnO Firmware für mein Behringer FCB1010 zu brennen.

    Habe allerdings nur nen 20 Jahre alten Brenner und noch am Testen was der für EPROMS kann.

    27C256 müßte auf jeden Fall gehen und das reicht auch für die Firmware da das 27C512 überdimensioniert ist und Behringer dies wohl nur teilweise in den FCB1010s hat weil die das eh in Massen kaufen für den V-AMP der 512er brauch.

    Meine Frage nun:

    Falls das nicht klappt und ich mir nen Brenner kaufen muß, hätte jemand Interesse auf ein Update ?

    Wenn ein paar Leute Interesse hätten, würde sich ein Brennerkauf lohnen, zumal in Deutschland kein Vertrieb existiert für die fertige Firmware auf PROM, der Belgier sich nicht meldet und Amiland halt net sein muß wegen evtl. Reklamationen.

    Also je nach EPROM Größe und Modell und fürs Brennen und Testen würd ich dann 10-12€ + Versand verlangen , wenns klappt und Interesse besteht vorausgesetzt !!!

    Das soll hier nichts kommerzielles werden, es soll in begrenzter Stückzahl (hab auch nicht die Zeit und Ambitionen,um 50 und mehr EPROMS zu brennen und zu testen) gefertigt werden, das sich wenigstens der Brenner lohnt.

    3-6 Leute + Ich, dann würd sich das schon lohnen.

    Falls ich den Brenner den ich hab doch noch zum laufen bekomm (hängt an der Kompatibilität der heutigen EPROMS) dann könnt ich 27C256 EPROMS brennen, was ja aureicht für den Zweck.
     
  2. guitardoc

    guitardoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 04.05.07   #2
    Deer Belgier antwortet nicht? Das ist aber seltsam. Bei mir ging das Ruck Zuck. Haste dort in dem UnO-Board mal gefragt? Evtl. gibts da jemanden der dir den Chip zusenden kann ohne dass du den Umweg über den Brenner gehen musst.
     
  3. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 04.05.07   #3
    Dein 20 Jahre alter Brenner kann ja höchstwahrscheinlich die 'normalen' 27256 bzw 27512. Dann ist er pinkompatibel zu der Cmos-Serie und du mußt lediglich die Brennspannung ändern (afair 21V bei den alten und 12V bei den Cmos-Typen). Ist allerdings auch herstellerabhängig und steht oft auch auf dem Eprom drauf.
     
  4. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 04.05.07   #4
    hmmm könnt ich mal testen
     
  5. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 05.05.07   #5
    mist, geht nicht, Brennspannung wird über Bausteinauswahl eingestellt und die ist begrenzt.

    habs mehrfach versucht mit 256 und 512 Typen und mit den 5 verschiedenen Übersetzungsprotokollen die verfügbar sind.

    entweder Fehlermeldung oder er machts, geht aber nicht hinterher !

    werd wohl doch mal den Brenner kaufen, da ich eventuell eh noch mehr hab um damit was zu machen..

    also wer Interesse hat, bitte melden, dann könnten wir ja was ausmachen.

    Ich bestell nen einfachen Brenner und mach das, wer dann für 10€ nen EPROM haben will möge bescheid geben und wir machen das dann im einzelnen klar.

    Ich melde mich aber noch wenn das funktioniert hat

    Grüße
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 05.05.07   #6
    hm.. was bringt einem so ein update?
     
  7. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 05.05.07   #7
    UnO Firmware heißtunofficial

    mehrere Bugfixes und vor allem STOMP-BOX Mode einschaltbar

    d.h. man kann dann 1-5 mit Sounds belegen und 6-10 mit Effekten on, off und über Pedale in echtzeit die Parameter der Effekte verändern.

    Dies alles geht mit der original Firmware des Behringer nicht

    2 Yahoo Gruppen auf englisch befassen sich ausschließlich damit
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 05.05.07   #8
    whow.. das klingt gut :) und sorry, dass ich nochmal mit meiner Unwissenheit vom eigentlichen Thema ablenke:

    was ist das für ein Gerede mit Brenner und EPROM?
    Das scheint ja irgendein Chip oder sowas zu sein für den es dann spezielle Schreibgeräte gibt?
     
  9. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 05.05.07   #9
    jep, genau

    du kannst für dieses update einen fertigen Chip für 15$ in Amiland oder 16€ in Beligen bestellen.

    da es diese Frimware aber zum downloaden gibt, kanns t du auch mittels eines EPROM-Brenners oder Porgrammers einen leeren EPROM kaufen und diesen dann mit der Software programmieren.

    Danach wird er einfach gegen den vorhandenen PROM-Chip (auf Sockel im FCB1010) ausgetauscht.
     
  10. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 05.05.07   #10
    nich schlecht, danke :)
     
  11. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.05.07   #11
    so, nach einigen Problemen mit falschem Datenkabel geht der Programmiere nun.

    Also wer evtl. Interesse hat möge sich melden, ein 27C512 EPROM mit der UnO 1.0.2e hab ich noch über und 27C256 EPROMs dürften auch kein Problem sein.

    Gruß
     
  12. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 12.05.07   #12
    Ich halte die Idee mit dem Firmware-Upgrade grundsätzlich für ganz gut. Leider habe ich keine Verwendung dafür, sonst wäre ich sofort dabei.

    Vllt solltest du das Eprom nochmal im Flohmarkt unter Verkäufen /Gitarren/Effekte) posten, mit einer (möglichst laienverständlichen) Erklärung, was es bringt, wie das IC getauscht wird (und natürlich was du dafür haben willst). Viele schauen hier in das DIY-Unterforum gar nicht rein (weil sie eh nichts selbst machen) und der Titel sagt ihnen auch nichts, weil sie nicht wissen, was Firmware ist.
    Ich würde allerdings noch kurz einen Mod per PM kontaktieren, ob es ok ist, vllt habe ich ja was übersehen, was dagegen spricht.
     
  13. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.05.07   #13
    hmmm. wäre auch ne Idee

    Danke für den Tip, und nen Mod werd ich wohl anschreiben, da ich das echt nicht kommerziell machen will.

    Soll sich halt nur lohnen um nicht für ein 6€ Eprom 5,90€ Versand zu bezahlen z.B.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping