Behringer Ultratwin GX 212

von Derwars, 15.11.03.

  1. Derwars

    Derwars Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.11.03   #1
    Hallo!

    Also ich hab da ein Auge auf den Behringer Ultratwin GX 212 geworfen. Könnt ihr mir nun folgende Frage dazu beantworten: Er hat ja 2x60 Watt. Heißt ich hab immer die LEistung von 120 watt wenn ich jetzt zb clean spiele? Oder hab ich da immer nur 60 watt?

    Danke schonmal leutz!
    cu
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 15.11.03   #2
    eigentlich heißt 2x60 Watt nur dass es ein Stereo Amp ist, also mit 2 lautsprechern..... ist eben so als wenn du zwei 60-watt amps nebeneinander stellen würdest :D
     
  3. martin.wa

    martin.wa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    21.12.03
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #3
    Hi!
    Ich spiel den Behringer GX 212. Würde mich da der Meinung meines Vorgängers anschließen. Das ist ein Stereocombo, also 2x60 Watt. Aber nicht 120 Watt. Druck hat der auf alle Fälle.... :D
    Wenn du noch was über den wissen willst, nur zu.....
     
  4. Rul

    Rul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    19.12.03
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #4
    Hi

    @ martin.wa
    wie ist denn der CLEAN-Sound von dem Teil ???
    und wie bist du mit ihm zufrieden???

    Tschööööööö

    Rul
     
  5. Derwars

    Derwars Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.11.03   #5
    Danke für die Antworten BlackZ und martin.wa!

    Wenn man es aber theoretisch sieht, welcher Amp ist lauter und hat mehr duck, einer der 100 watt hat oder einer mit 2x60??
    Danke ;-)
     
  6. martin.wa

    martin.wa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    21.12.03
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #6
    @Rul

    Ich spiele mit meiner Strat über den Amp und bevorzuge sowieso in erster Linie cleane Sounds oder leicht angezerrte. Ich kann nur sagen, das ich mit dem Teil absolut zufrieden bin. Muss aber auch dazusagen, dass ich bisher nicht viele Vergleichmöglichkeiten in Sachen AMps hatte.

    Der Behringer hat auch einige nützliche Effekte für cleane Sounds, wie verschiedene Hall-Intensitäten und viele Spielereien. Aber das she ich als Nebensache an. Der Grundsound ist auf jeden Fall spitze... für einen Combo.


    @Derwars:

    Da wirds mir zu theoretisch, sorry, das kann ich nicht beurteilen :?:
     
  7. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 15.11.03   #7
    Das hängt auch wieder stark vom Amp und von den Boxen ab. Solche Fragen sind NIE pauschal zu beantworten. Ein 2*60 Vollröhre pustet nen 120 Watt Transe locker an die Wand. Umgekehrt pustet auch ein 100 Watt Vollröhre einen 2*60 Transe an die Wand.... :-)

    Ist von vielen vielen Faktoren abhängig....

    Ascendant
     
Die Seite wird geladen...

mapping