Bendings + Guitar Pro

von issejal, 21.03.06.

  1. issejal

    issejal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #1
    Hallo,
    ich wollte mal gerne wissen, wie bei guitar pro die noten beschrieben werden, die gebended gespielt werden. also wenn man nen bending im 8. bund macht, kann man ja zb. die seite 5 mal anspielen und danach wieder releasen. aber bei guitar pro ist mir nicht so ganz klar, wie diese technik dort aussieht.
    hoffe dass es so halbwegs klar ist, was ich meine und danke schonmal für alle hilfreichen antworten!
     
  2. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 21.03.06   #2
    Wenn du im Menü "Saitenziehen" bist, was unter "Verziehrungen" -> "Saite ziehen..." zu finden ist,
    hast du die "Auswahl des Bewegungstyps". Was du meinst nennt sich "PreBend".

    Das könnte nach deinem Beispiel dann so aussehen:
    Bend - PreBend - PreBend - PreBend - Prebend Release
     
  3. issejal

    issejal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #3
    also ich meine, dass die seite schon gebended ist, bevor man sie überhaupt anspielt und dann released.

    hast du vielleicht ein guitar pro file, wo diese technik angewandt wird?
     
  4. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 21.03.06   #4
    Bevor ich dir jetzt ein *.gp5 erstelle; hast du das schon probiert was ich gesagt habe?
    Da gibt es nämlich folgende Möglichkeiten:
    • Bend: Bendet die Saite nach oben
    • Bend/Release: Bendet die Saite nach oben und wieder runter
    • Bend/Release/Bend: Bendet die Saite noch oben, wieder runter und wieder hoch
    • PreBend: Bendet die Saite noch vor dem Anschlag hoch
    • PreBend/Release: Bendet die Saite noch vor dem Anschlag hoch und zieht sie dann wieder runter
     
  5. issejal

    issejal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #5
    na hab das schon kapiert, wie ich das mit den verziehrungen mache, aber ich kann nicht mehrere noten verziehren, nur jede einzeln :(
     
  6. issejal

    issejal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #6
    gut jetzt hats geklappt, nen anderen weg gibts also nicht, außer alle einzeln zu machen?
     
  7. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 21.03.06   #7
    Ich kenne zumindest keinen. Sehe aber auch kein Problem darin das so zu machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping