Benötige Hilfe bei der Verkabelung

von Dimebag1984, 10.08.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 10.08.07   #1
    Hallo Leute!

    Vor kurzem habe ich den Thread https://www.musiker-board.de/vb/tec...l-reinigung-meiner-gitarre-dokumentation.html eröffnet. Jetzt wollte ich mich gerade daran machen alles sauber zu verlöten und dachte, dass es ganz einfach wäre rauszufinden, was wohin gehört. Denkste :D Könnt ihr mir helfen?

    Hier 2 Bilder. Auf dem einen habe ich die nicht verbundenen Teile farbig eingekreist.

    - Am roten Kreis war das Kabel wohl um die mittleren Teile gewickelt... war noch etwas dran gehangen

    - Der grüne Kreis scheint wohl auch so die Verbindung gewesen zu sein... zumindest war es mal so gelegen das Kabel.. verbunden war nichts

    - Den Lila und Türkisenen Kreis kann ich nicht zuordnen... diese waren einfach lose rumgehangen.

    Es Handelt sich hierbei um eine Epiphone Les Paul Special mit einem Tone und einem Volume Poti und einem Switch (nennt man den so?)

    Gruß
    Dime!:great:
     

    Anhänge:

    • bild1.jpg
      Dateigröße:
      135,9 KB
      Aufrufe:
      71
    • bild2.jpg
      Dateigröße:
      137,9 KB
      Aufrufe:
      46
  2. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 10.08.07   #2
    Na ja ist ein wenig schlecht zu sehen was das alles rumhängt, aber probieren können wir's :D

    Das rote Kabel enthält 3 Drähte, wenn ich das richtig sehe? Einmal die Masse und zweimal die heißen Drähte der PUs. Die heißen Drähte (weiße Isolierung) kommen jeweils außen an den PU Wahlschalter (eine Stelle ist grün eingezeichnet). Das blaue Kabel führt die Masse und die heiße Leitung vom Poti zur Buchse. Das bedeutet, daß ein Draht (der weiße) an die Mitte des Potis kommt. Das lose graue Kabel verbindet den PU Wahlschalter mit dem Poti, d.h. der weiße Draht kommt an die Mitte des PU Wahlschalters. Das schwarze Kabel ist die Stegmasse. Jetzt bleibt nur noch die losen Massekabel zusammenzulöten und am PU Wahlschalter festzulöten (an der dem roten Kreis gegenüberliegenden Stelle).
    Jetzt müßten alle Masseteile (nicht isolierte Drähte + schwarzer Draht) verbunden sein.
     
  3. Dimebag1984

    Dimebag1984 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 10.08.07   #3
    Hallo rollthebones!

    Sehe ich das hier auf meiner Zeichnung also richtig?

    Gruß
    Dime!
     

    Anhänge:

  4. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 10.08.07   #4
    So isses
     
  5. Dimebag1984

    Dimebag1984 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 10.08.07   #5
    Juhu! Danke rollthebones! :)
    Sie erklingt wieder :D
    Das war meine erste Lötarbeit und ich bin ganz zufrieden damit.
    *Bewertung vergeb*

    Gruß
    Dime!

    INFO AN DEN MOD! THREAD KANN GESCHLOSSEN WERDEN ;)
     

    Anhänge:

    • bild4.jpg
      Dateigröße:
      130,1 KB
      Aufrufe:
      45
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping