Benötige Tips/Hilfe bei Baree Akkorden

TieKai

TieKai

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.14
Mitglied seit
07.03.09
Beiträge
75
Kekse
369
Hallo zusammen,

ich habe vor knapp 5 Monaten mit dem Gitarren spielen zunächst auf einer elektrischen Gitarre angefangen. Da ich auf dieser zunächst auch die standard Akkorde und Anschlagstechniken geübt habe (was auf einer E-Gitarre meiner Meinung nach nicht so gut klingt), habe ich mir vor etwa drei Monaten auch noch eine Westerngitarre zugelegt: Eine Ibanez EW20ASE-NT (https://www.thomann.de/de/ibanez_ew20asent.htm). Soweit bin ich mit der Gitarre sehr zufrieden und mache meiner Meinung nach recht gute Fortschritte. Aber sobald es an Barre Akkorde geht hab ich ziemliche Probleme:
Ich kann diese trotz vielem Üben immer noch nicht schnell greifen und sauber spielen. Besonders bei Barreakkorden, die in den oberen Bünden liegen hab ich besonders Probleme. Z.B. beim F Akkord klingt die H/B Seite nicht sauber weil ich sie nicht fest genug auf das Griffbrett gedrückt bekomme.

Ich hoffe das jemand irgendwelche Fingerübungen/Griffübungen empfehlen kann, die mir mit meinem Problem weiter helfen.

PS: Einen Gitarrenlehrer habe ich nicht. Ich versuche jeden Tag innerhalb der Woche mindenstens 2 Stunden zu üben. Am Wochenenden durchaus wesentlich länger (E-gitarre, A-Gitarre abwechselnd).

Ich hoffe ich hab das richtige Forum erwischt :)

Gruß
Thomas
 
C

cyrex

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.10
Mitglied seit
17.09.07
Beiträge
179
Kekse
37
Also mach dir mal keine Sorgen. Das ist nicht ungewöhnlich. 5 Monate ist absolut nicht lange und hab ich z.B erst nach etwa 1,5 Jahren mit den Bareè`s angefangen.
Es gibt verschiedene Meinungen dazu wie die Fingerhaltung sein sollte. Gerade aufliegend, schief aufliegend, ... Grundsätzlich wirst du nur durch viel (und damit meine ich gaaaan viel) Üben besser werden. Nur leider nicht von heute auf morgen sondern ist das ein langer Prozess.
Schau dich mal ein wenig auf youtube um. Da gibt es teils hervorragende how-to-videos die das Thema Barreè behandeln. Ebenfalls sollte dir die SuFu hier im Forum einige hilfreiche Threads liefern. z.B https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anf-nger/250024-probleme-mit-dem-barre.html
 
Disgracer

Disgracer

A-Gitarren-Mod
Moderator
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
18.10.06
Beiträge
5.408
Kekse
60.000
Ort
Dortmund
Mein Tipp zum Barrè lernen:
Gitarre nehmen, den Zeigefinger über den 5ten Bund legen und so lange hin und her drehen, dass alle Saiten sauber klingen. Diese Position merken.
Dann sie anderen Finger dazulegen und gucken dass alles Saiten klingen.
Übung 10.000 mal wiederholen ;-)

manch einer wird sich wundern, wieso ich empfehle zuerst den Zeigefinger alleine vernünftig hinzulegen: Ich hatte lange Zeit das Problem, dass meine normalen Barrègriffe zwar alle toll waren, aber sobald mal Finger losgelassen wurden, immer einer Saite nicht vernünftig klang.
Das hat mich recht viel Zeit gekostet das ganze abzutrainieren..
 
TieKai

TieKai

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.14
Mitglied seit
07.03.09
Beiträge
75
Kekse
369
Danke für die Tipps.

Der link war wirklich hilfreich cyrex. Hab dort einen link einem video von justinguitar zum Thema Baree gefunden. Das Video hatte ich irgendwie nie auf der Seite gefunden gehabt.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben