Beobachtungen Live-Konzert

von nanuk82, 12.08.08.

  1. nanuk82

    nanuk82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    25.09.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #1
    Hallo, ich war letztens auf einen größeren Open-Air Konzert wo mir einige Fragen zu der Technik gekommen sind!

    Etwa 20 Meter gegenüber war dort der Technikturm, worin der Toningeneure mit Mischpult und der Lichttechniker saßen wo sie alles regelten und natürlich im oberen Teil befanden sich noch die Kamaras wo das Konzert mitfilmten.

    Allerdings befand sich rechts in der Bühne nochmals 2 Toningeneuere mit Mischpult!

    Meine Frage nun wozu sind denn hier 2 Mischpulte nötig, wird das immer bei größeren Veranstaltungen so gemacht?
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 12.08.08   #2
    ....sitzt, der den Mix für das Publikum macht.
    ....die für den / die Monitor-Mix(e) zuständig sind. Zwei Kollegen deshalb, damit einer "springen" kann, wenn ein Mikro oder Kabel oder was auch immer defekt geht und Ersatz benötgt wird.
     
  3. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 12.08.08   #3
    wir das Tonstudio schon richtig angemerkt hat existieren bei jeder Veranstaltung ja 2 getrennte Mixe statt.

    Einmal der fürs Publikum. Der wird natürlich vom Publikum aus gemacht.
    Und dann muss die Band ja auch noch was hören. Hierfür ist natürlich noch mal ein Mix (in der REgel sind es so gar mehrere) für die Bühne und die Musiker gemacht. Das macht man natürlich von der Bühne.
    Diesen seperaten Monitormix über ein extra Mischpult sieht man in der Regel erst ab einer gewissen Veranstaltungsgröße, da er natürlich ordentlich kostet. Bei kleinere Veranstaltungen wird der Bühnenmix (die Bühnenmixe) auch noch von dem Mischer an im Publikum übernommen.

    Wieviel Personen da jetzt rum rennen sagt wenig aus. Viele sieht man garnicht. Bei großen Bands (z.b. Orchestern) reicht auch ein Mischermensch oft nicht mehr aus.

    Oft sieht man auch mehrer Mischpulte vor der Bühne und mehrer auf der Bühne stehen. Das macht man dann entweder um im Umbau schneller zu werden in dem man abwechselt oder eine Band hat ihr eigenes Pult mitgebracht oder wollte ein spezielles nur für sich.
     
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 13.08.08   #4
    Edit erinnert mich daran, daß ichvor einigen Jahren mal selbst mit richtigen Profis zusamenarbeiten durfte.

    Da war der Mischpultplatz neben der Bühne weinger wegen des Monitorings, sondern in erster Linie für die Überwachung der 2x12 Mikroportkanäle zuständig :great:.

    Das war in 1996 Havelberg zur 1050-Jahrfeier mit der Firma opus aus Kiel, da spielten wir "zar und Zimmermann" von Albert Lorzing openair 2x vor 3000 Zuschauern und es war einfach nur geil ;).

    LG, Peter
     
  5. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 13.08.08   #5
    Jetzt mal eine ganz Triviale Frage:

    Vergraben die die Multicore Kabel von der Bühne zum FOH eigentl.?
    Hat mich bei Wacken echt mal interessiert.

    Sam
     
  6. Campfire

    Campfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    855
    Ort:
    Remshalden
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    2.526
    Erstellt: 14.08.08   #6
    manchmal wirds vergraben, manchmal wirds mit Defendern geschützt, über Kürzere Entfernung oder in hallen hängts man auch manchmal in die Luft....
    Strittig obs zulässig ist ist die abdesckung mit Gummimatten........
     
Die Seite wird geladen...