Berichte vom Werksbesuch bei Deutschlands größtem Casebauer

von Martin Hofmann, 12.06.15.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.21
    Beiträge:
    7.597
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 12.06.15   #1
    EDIT: der Besuch war am 1.September 2015 - ab hier gibt es Berichte vom Werksbesuch

    Hallo,

    wir haben eine Einladung der Firma LT-Cases erhalten.

    [​IMG]
    Ich habe die Firma in Hausen bei Würzburg zuletzt vor ca. 8 Jahren besucht und bin selbst sehr gespannt auf den Modernisierungsfortschritt. Immerhin produziert LT-Cases mit ca.100 Vollzeitmitarbeitern derzeit 85.000 Cases pro Jahr, da darf man auf eine effiziente Fertigung gespannt sein.

    Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Personen begrenzt. Wer hat Interesse mitzukommen. Vom Ablauf her sind wir flexibel. Ich denke, es würde Sinn machen sich gegen 13 Uhr zu treffen. Hinterher geht's zum Italiener in einen Nachbarort.


    So wie es aussieht sind bereits folgende Leute dabei:

    Wenn noch jemand mitkommen will: 2 Plätze sind noch machbar! Anmeldungen an mich per PN bitte!


    edit by hack_meck
     
  2. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Backstage Administrator Moderator

    Im Board seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    30.713
    Ort:
    abeam ETOU
    Kekse:
    345.791
    Erstellt: 12.06.15   #2
    Ein paar Anregungen zum Thema findet ihr bereits hier: ==> klick

    Allerdings war dort im Thread auch immer ein anderes Zeitfenster ins Auge gefasst und damit es euch nicht ebenso verwirrt wie mich, habe ich mal den Take 2 des Werksbesuches ausgelagert ;) ..

    Ich kann mich der Aufforderung von Martin Hofmann nur anschließen … die bauen sehr interessante Sachen und werden dabei auch noch kreativ. Vor 2 Jahren beim Sommerfest von Thomann wurde ein Whiskey Case verlost. Gut gesichert und mit ausreichend Gläsern beim Gig … :cool:

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 14.06.15   #3
    Und schon haben wir eine erste, konkrete Frage: Beamer für BackVideo

    (die halte ich hier mal fest, sicherheitshalber, für alle Fälle, mein Gedächtnis ist auch nicht mehr..... ;) )
     
  4. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.21
    Beiträge:
    7.597
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 15.06.15   #4
    Ich habe gestern Martijn Treike, den Chef von LT-Cases auf dem Thomann Sommerfest getroffen. Er freut sich auf den Termin am 1. September! Jeder von uns darf übrigens ein eigenes Case während des Besuches zusammenbauen und behalten, damit man auch ein wenig begreift, wie das alles so funktioniert!

    In 2 Wochen teilt er uns auch eine Agenda mit - hierbei ist er auch für Anregungen und Fragen von uns offen!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. chrisderock

    chrisderock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.08
    Zuletzt hier:
    25.01.21
    Beiträge:
    1.179
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    3.800
    Erstellt: 15.06.15   #5
  6. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 15.06.15   #6
    Oh, das ist aber nett :great:

    Allerdings komm ich jetzt ins Schleudern, ich soll mich entscheiden? Für 1 (ein) Case? Welches bau ich mir da? Oooohhh, das wird schwer :)
     
  7. MichaHH

    MichaHH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.13
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    10.923
    Erstellt: 21.06.15   #7
    Lisa, so ein Flightcas(chen) für eine Harp :cool:- und neidische Blicke sind Dir sicher :D.

    Freu mich schon auf die Berichte.
     
  8. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 21.06.15   #8
    Wen konkret meinst Du denn gerade?
     
  9. MichaHH

    MichaHH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.13
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    10.923
    Erstellt: 21.06.15   #9
    oh, :embarrassed: Dich @tonstudio2.

    Sorry, da haben sich beim Zupfen und Harp spielen meine Synapsen in den Threads verknotet... Man sollte doch bei einer Sache bleiben...

    Nix für Ungut

    Micha
     
  10. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Backstage Administrator Moderator

    Im Board seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    30.713
    Ort:
    abeam ETOU
    Kekse:
    345.791
    Erstellt: 21.06.15   #10
    Bei Harp ist die Sache eindeutig ... allerdings hat sie sich nicht angemeldet.

    Gruß
    Martin
     
  11. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.561
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Kekse:
    53.212
    Erstellt: 21.06.15   #11
    ... weil ich an dem Termin leider nicht kann ...

    Aber die die Idee hat was @MichaHH :-)
     
  12. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 21.06.15   #12
    Mir stellt sich gerade eine weitere Frage: was ist der Unterschied zwischen Case und Rack? Bei Thomann ist das strikt getrennt, aber ich kann's mir nicht erklären :o Oder geht es nur um die 19"? :nix:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 22.06.15   #13
    Ich glaub, ich weiß, was ich mir (wenn es in den Rahmen der Veranstaltung paßt) bauen will: ein paßgenaues Rack (oder Case?? :)) für meine Behringer A500 Endstufe:


    Bei Thomann gibts nur ein Rack, das leider um 3 cm zu klein ist:


    oder ein Rack, das etwa 10 cm zu groß ist - und ich muß bei Transporten wirklich um jeden Kubikcentimeter Platz feilschen :o


    Das wäre eine gute Gelegenheit, auch weil ich dann das 4HE-Rack, in dem jetzt meine beiden Endstufen sind, durch ein weiteres 2HE-Rack ersetzen kann/muß und dadurch flexibler bin.. :)
     
  14. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.561
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Kekse:
    53.212
    Erstellt: 22.06.15   #14
    Normalerweise ist Rack ein Regal und Case eine Kiste.
    Was unter Rack läuft, ist meines Wissens nach in der Regel irgendwie systematisch kombinierbar, so dass sich auf irgendeine Weise ein Regal ergibt. Ein Rack kann auch ein (Regal-)Rahmen sein, in den mehrere Geräte eingebaut werden. Der Inhalt eines Racks ist in solchen Fällen so installiert, dass er nach Öffnen der Front und Rückseite im Prinzip einsatzbereit ist.
    Cases sind Transportbehälter, die flexibel und immer wieder neu bestückt werden (können). Also im Grunde Koffer, die man ein- und auspackt.

    Gruß
    Lisa
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  15. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 22.06.15   #15
    Mir scheint, der Werksbesuch ist nicht unwichtig, zumindest diese Frage hoffe ich klären zu können :D
     
  16. Michael Burman

    Michael Burman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    25.01.21
    Beiträge:
    8.965
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kekse:
    12.101
    Erstellt: 22.06.15   #16
    Könnte man einen Case zur Aufnahme von Rack-Geräten nicht z.B. als Rack-Case bezeichnen? :rolleyes: :cool:
    Auf Englisch entsprechend ohne Bindestrich einfach "Rack Case".
     
  17. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    65.309
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    252.242
    Erstellt: 22.06.15   #17
    nach meinem Gefühl ist ein Rack(Case) ein Behälter, in den man 19-Zoll Geräte einbauen kann und das die Möglichkeit bietet, dieses Gehäuse vorn und hinten zu öffnen.

    Ein Case ist für mich mehr die Form eines Koffers mit einem Deckel, denn man nach oben öffnet.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.561
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Kekse:
    53.212
    Erstellt: 22.06.15   #18
    @peter55
    Sehe ich genauso.
    Dann gibt es auch noch die Cases, die als mobile Schränke betrachtet werden können. Theater-Garderobenschränke z.B. die Fächer für Kostüme, Requisiten, Spiegel etc. beinhalten können.

    EDIT
    Hier gibt es die Einteilung in
    - Truhen-Case
    - Koffer
    - Hauben-Case
    - Rack-Case Single Door
    - Rack-Case Double Door
     
  19. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 22.06.15   #19
    Oh Gott (ja, bitte?) - welch Geister rief ich mit dieser meiner Frage? :D :D :D
     
  20. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.21
    Beiträge:
    7.597
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 22.06.15   #20
    Hallo Peter,

    das ist kein Wunschkonzert - d.h. wir werden das akzeptieren, was man uns anbietet. Bitte um Verständnis :)