bewerbungsunterlagen für gigs .....

von sancho1980, 30.11.06.

  1. sancho1980

    sancho1980 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    30.11.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.06   #1
    also, nun geht es los und wir wollen nun mal eine halbwegs anständige bewerbungsmappe anfertigen. doch wie hat soetwas auszusehen???

    ich schreibe mal meine vorstellungen auf , bitte schreitet ein und gebt verbesserungsvorschläge, wir sind da doch sehr unerfahren.

    1. das wichtigste demo-cd .haben wir grad aufgenommen in eigenregie. 5 songs. booklett mit texten , kontakt, bandmitglieder, ein "kreatives" foto (konturen der bandmitglieder).

    2. wer sind wir ? ein din a4 blatt mit bandlogo und wasserzeichen worauf steht:
    bandmitglieder,biographie, kontakt

    3. was wollen wir? ein din a4 blatt mit bandlogo und wasserzeichen als anschreiben , das man gerne bei XY spielen möchte und und und........

    4. bilder 1 bandfoto und ein livefoto werden mit dazu gelegt.

    meine fragen:
    ist es ok diese bilder einfach so in den umschlag mit rein zu legen, oder sollten die
    in das din a4 blatt mit eingebunden werden?

    wie macht ihr das anschreiben?was für floskeln benutzt ihr da?

    oder wird heutzutage nur per email beworben , wo alles package mit pdf dateien versand wird?

    bin für jeden tipp dankbar.
     
  2. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 30.11.06   #2
    pdf als anhang machste dich unter umstaenden unbeliebt, weil viele leute nicht auf volle postfaecher stehen (anhaenge ueber 200kb finde ich sollte man nur an leute senden, wo man weiss dass es kein problem ist!)...
    Ansonsten hoert sich das doch vom umfang her vernuenftig an :-) Vllt sollte auf einen der Zettel sowas wie "gigs bisher u.a. bei bzw. im" oder so als referenzen.
    Wir fragen meist vorher per mail an, ob ueberhaupt interesse/moeglichkeiten bestehen und schicken nur ne mappe hin, wenn das der fall ist, sonst muessten wir ja hunderte pakete schicken...
     
  3. sancho1980

    sancho1980 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    30.11.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.06   #3
    achja, eine frage hatte ich vergessen.
    was nehmt ihr da für mappen? so ganz normale hefter mit denen man sich auch für einen job bewirbt?
     
  4. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 30.11.06   #4
    rider in allen formen und farben, bzw für euch eher mal einfach nen kurzen Tech/Stagerider. Vielleicht könnt ihr ja auch noch ein paar warme Saitenwürschtle fordern...
     
  5. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 30.11.06   #5
    aber doch ncih bei der ersten bewerbung, oder? Ich wuerd sowas eher machen, wenn es konkret wird =)
     
  6. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 30.11.06   #6
    Yopp, Rider hat in der Bewerbung nix zu suchen. Alles andere ist eigentlich schon sehr gut durchdacht.
     
  7. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 30.11.06   #7
    Seh ich genauso. Das sagt ja nicht wirklich was über die Band aus sondern schreckt nur den Veranstalter ab.
    Ganz wichtig finde ich eine Seite mit Referenzen und Livefotos damit der Veranstaler weiß was da so geht.
     
  8. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 01.12.06   #8
    Ganz genau so siehts aus. Wenn ich mir z.B. unsern Rider angucke.. der fordert so einiges an Di-Boxen oder Amps von Veranstalterseite... da wär aber ganz schnell wieder Feierabend :D
     
  9. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 01.12.06   #9
    Und was willst du uns jetzt damit sagen?
     
  10. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 01.12.06   #10
    er will deine Aussage untermauern?

    ... frag jetzt nicht, was ich damit fragen will :p
     
  11. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 01.12.06   #11
    So siehts aus, und zwar mit dem Paradebeispiel eine Abschreck-Riders :D
     
  12. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 02.12.06   #12
    Und du findest toll das du einen angeblichen "Abschreck-Rider" hast? Warum weil ihr ne DI-Box braucht?

    Ein guter Rider ist ein Rider der Sinn macht und auf Location, Band und Veranstalter passt. Alles andere ist Müll.
     
  13. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 03.12.06   #13
    Versuchst du grad das F von deinem HFU los zu werden? :D

    Es ging nur darum, das mit einem Beispiel zu unterlegen. Der Rider ist so, weil die Anforderungen so sind. Wenn man sihc um was bewirbt kommt man aber nicht mit Anfordeurngen, sondern bietet. DIe Dazu nötigen Bedürfnisse kommen später. So, jetzt soltles dann wohl klar sein ^^
    Weiß garnicht, was dich an einer anschaulichen Darstellung so verärgert.
     
  14. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 03.12.06   #14
    Wieso findest du dann euren Rider so toll? Sorry das versteh ich einfach nicht.


    Weil du hier dein Eindruck erweckst eine coole Band braucht einen mega Rider um toll zu sein. Und dann macht deine Aussage nicht den Eindruck als wären deine Kenntnisse in PA Technik so weit entwickelt als das du einschätzen könntest was angebracht ist und was nicht. Hier kann ich mich natürlich auch täuschen.
    Ich will einfach nicht das andere Leute hier im Forum dein Posting lesen und denken ihre Band wäre toller wenn sie nen tollen Rider hat. Ich vermeiden das hier falsche Eindrücke entstehen.

    Ein Rider in der Bandbewerbung schreckt nicht deswegen ab weil jemand ne DI-Box braucht oder nen Amp, sondern weil man nicht zu einem Veranstalter geht und saget: "Bitte bitte buch uns, wir sind eine ganz tolle Band, die tolle Musik macht, aber wenn du uns buchst, dann musst du hier mal ordentlich Technik auffahren". Das wäre wie wenn man beim verkauf eines Autos nur die Macken aufzählt.
     
  15. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 03.12.06   #15
    ich versteh' nicht, wie du auf die Idee kommst, dass er findet, dass man einen "coolen Rider" braucht?

    Und nein, ich habe nichts mit ihm zu tun, ich fand nur sein Posting absolut logisch, er hat doch nur belegt, dass sich die Chancen für einen Gig mit seiner Band deutlich senken würde, wenn er ihren Rider, der wohl einige, auf Anhieb eher abschreckende, Forderungen enthält, direkt mit der Bewerbung mitschickt

    um das pro und contra eines solchen Riders ging es doch überhaupt nicht?
     
  16. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 03.12.06   #16
    @Deltafox: Tja wer weiß, vielleicht einfach nur ne schlechte Phase grad, hat ja jeder mal. Aber du haste die Sache 1:1 erkannt und ich denke, damit lieg ich auch ganz richtig.

    @Boerx: Unser Rider ist nicht "toll" oder sonst irgendwas sondern seinem Zweck angemessen, die benötigten Sachen für nen Gig zu erläutern. Und genau aus diesem Grund ist er - wie JEDER andere Rider - für die erste Stufe der Bewerbung fehl am Platze. Um mehr gings eigentlich garnicht. Das an einem Beispiel zu untermauern wird mir wohl gestattet gewesen sein - zumal es wunderbar zu deiner eigentlichen Aussage passt. Du bist grad angesäuert, weil dir jemand zustimmt :D
    So und nun ist gut hier, im Prinzip ziehen wir in die selbe Richtung, du hast nur irgendwas in den falschen Hals bekommen.
     
  17. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 03.12.06   #17
    Nein ich habe gerade keine schlechte Phase. Mir geht es ausgesprochen gut

    Wir sind uns sicher darin einig das ein Rider nicht in die Bewerbungsunterlagen gehört, allerdings fand ich deine Gründe und den Verweis auf euren Rider absolut unpassend.
     
  18. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 04.12.06   #18
    Wunderbar ^^

    Das ist deine Meinung, damit komm ich klar, auhc wenn sichs mir nicht erschließt.
     
  19. JJansen91

    JJansen91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 30.01.08   #19
    Hallo zusammen!
    Ich würde das Thema gerne nochmal aktuell machen, da ich ne Frage zum Thema hab:
    Wir haben jetzt als Bewerbungsunterlagen:

    1) Demo-CD mit 5 Songs
    2) DIN A4- Blatt mit Bandinfo, Kontaktdaten, Besetzung und Logo
    3) Kurzes Anschreiben, was wir wollen

    Was uns fehlt is ein Bandfoto. Das hätten wir auch theoretisch, aber wie fügt ihr das der Bewebung bei? Ausgedruckt? Wär en bissl viel Farbe bei mehreren Bewerbungen...
     
  20. Drummer1987

    Drummer1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 30.01.08   #20
    Das Geld sollte man aber investieren..
    Mein Dad kauft die Patronen bei druckerzubehoer.de
    sind zwar nciht immer original aber halten genauso lange wie normale Patronen und sind um einiges günstiger.
    Wir haben auch schon Fotos in schwarz-weiß ausgedruckt, welche sehr gut geschossen sind
     
Die Seite wird geladen...