Bezugsquelle für alte Potiknöpfe gesucht: Dynacord, Hohner, Schaller etc.

  • Ersteller NULLSTRAHLER
  • Erstellt am
NULLSTRAHLER
NULLSTRAHLER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.22
Registriert
10.12.20
Beiträge
29
Kekse
0
Hallo,

ich suche ein paar Potiknöpfe von alten Dynacordverstärkern, z.B. vom Dynacord Rex oder Dynacord Jazz, ca. 1960-1965.
Kegelförmig mit Riffeln. Sehen ein wenig aus, wie Knöpfe von Laborgeräten.

Vielleicht habt Ihr ja noch ein paar rumliegen, die Ihr nicht mehr benötigt, dann bitte melden.

DANKE!
 
NULLSTRAHLER
NULLSTRAHLER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.22
Registriert
10.12.20
Beiträge
29
Kekse
0
Hast du mal ein Beispielfoto?
Das ist der Knopf mit transparenter Kunststoffkappe: beim Versuch, diese abzunehmen ist er leider zerbröselt.
Es wäre also der Knopf ohne die Kunststoffkappe gesucht.
IMG_1673[1].JPG
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Müssen es denn exakt die gleichen sein? Im aktuellen Portfolio z.B. von Firma Mentor findet sich nichts, was optisch akzeptabel ist?
Vielen Dank für den Tipp. Muss nicht der selbe Knopftyp sein, aber versuchen wollte ich es mal, ob ich jenen Knopftyp gebraucht bekomme, in der Hoffnung, dass nicht alle Knöpfe gleich gealtert sind.
Auf jeden Fall ist der Katalog hilfreich.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Es gibt ne Internetseite wo allerlei uralte Knöpfe angeboten werden - ist da was passendes dabei?
https://www.framus-vintage.de/Ersatzteile/Potikappen-Schalter/

Danke für den Tipp. Da sind auf jeden Fall Alternativen dabei. Ich bin lediglich ein Freund des weitesgehenden Originalzustands. Wenn es also dennoch jemanden gäbe, bei dem die originalen Knöppe rumliegen, freue ich mich über eine Antwort, DANKE!
 
Zuletzt bearbeitet:
NULLSTRAHLER
NULLSTRAHLER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.22
Registriert
10.12.20
Beiträge
29
Kekse
0
Themen zusammengeführt - SB

Da ich gerade in einer anderen Anfrage Knöpfe für einen Dynacord suche, fiel mir ein, dass ich noch ein paar Hohner Orgaphon & Schaller KV 50 (Röhren- und Hybrid- Version) Potiknöpfe benötige.

Falls hier jemand diese rum liegen hat und nicht mehr benötigt, freue ich mich über eine Antwort!

DANKE!!! IMG_1675[1].JPG Schaller KV 50 Hybrid IMG_1677[1].JPG Schaller KV 50 Röhre IMG_1679[1].JPG Hohner Orgaphon
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sarakisof
sarakisof
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.11.22
Registriert
16.12.21
Beiträge
2
Kekse
0
Ich entschuldige mich für das schlechte Deutsch, ich verwende Google Translate aus dem Englischen.

Ich habe eine schöne Vox Crucianelli 335 Copy-Gitarre aus den 60er Jahren, die ich fast kostenlos gefunden habe. Nach einem vollständigen Restaurierungs- und Reparaturprojekt ist es wieder bereit zu rocken.
Das einzige, was fehlt, sind die originalen vier Knöpfe.
Es scheint, dass die originalen Knöpfe dieser Gitarre die ähnlich Metallknöpfe sind wie die der gesuchten Schaller KV 50.
Sie sind auch bei allen anderen Vox / Crucianelli-Gitarren dieser Ära und den alten Vox-Verstärkern gleich.

Hast du sie endlich gefunden?
Wenn Sie jemals viele davon finden und welche herumliegen haben, würde ich mich freuen, wenn Sie auch vier Stück für mich halten könnten.
Meine Familie und Verwandten leben in ganz Deutschland, also wird es einfach sein, es zu verwirklichen.

*Es wäre wahrscheinlich auch das schwarze Plastik, das Sie auf dem letzten Bild sehen können, da einige Crucianelli 335-Gitarren auch diese verwendeten. Wenn jemand sie gesehen hat (ich bin sicher, dass sie auch in anderen Musikgeräten verwendet werden könnten), lass es mich wissen.

Danke.
 

Anhänge

  • vox_metal_knob_09-314-0_3.jpg
    vox_metal_knob_09-314-0_3.jpg
    63,3 KB · Aufrufe: 22
  • vox_metal_knob_09-314-0_1.jpg
    vox_metal_knob_09-314-0_1.jpg
    71,8 KB · Aufrufe: 21
  • vox_metal_knobs.jpg
    vox_metal_knobs.jpg
    81,2 KB · Aufrufe: 22
  • vox_plastic_knob_09-1605-0_1.jpg
    vox_plastic_knob_09-1605-0_1.jpg
    65,2 KB · Aufrufe: 23

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben