BITTE songs beurteilen!!!

von hot_pants182, 03.05.05.

  1. hot_pants182

    hot_pants182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #1
    hi an alle....ich wollte euch fragen, was ihr zu d. songs unter www.purevolume.com/stinkfinger sagt?? ich weiß, dass sie stimmlich nicht so gut sind, das wurde mir schon oft gesagt....ich bitte um faire kritik u. vllt könnt ihr mir ja tipps geben, wie wir besser werden könnten usw...dankeschön im voraus!!! ps.:wir könnten noch nen drummer gebrauchen, wenn du von wien kommst
     
  2. chief sheriff

    chief sheriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    13.02.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 03.05.05   #2
    die stimme ist sogar für pop punk ein bissel zu lasch. kann generell mit pop punk nix anfangen.
     
  3. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 03.05.05   #3
    langweiliges Gedudel - und wie der Sheriff schon schrieb - die Stimme ist sogar für Poppunk zu "lala"
     
  4. hot_pants182

    hot_pants182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #4
    was könnte ich tun, damit d. stimme aufregender klingt? sollte ich vielleicht, emotionaler singen od. rauer?? treffe ich wenigstens halbwegs die töne?? ich find, dass ich sie halbwegs treffe...bitte helft mir zu sagen, wie meine stimme am besten klingt, und wenn, dann wie ich das machen soll, weil ich schon ziemlich viel mit meiner stimme rumprobiert hab u. das beste was ich fand, ist das was auf der homepage ist.....dankeschön im voraus
     
  5. Quir

    Quir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    5.01.15
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Beyond Within
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    11.216
    Erstellt: 03.05.05   #5
    Tip: Sing weiter vom Mikro weg, dann singste automatisch lauter, außerdem gibts dann weniger Störeffekte. Klingt wirklich besser
     
  6. chief sheriff

    chief sheriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    13.02.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 03.05.05   #6
    das oder du kippst ab jetzt jeden morgen ein schnäpschen hinter die binde.
     
  7. hot_pants182

    hot_pants182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #7
    wow danke für den tipp....das werde ich sofort ausprobieren.....sollte ich vllt auch gefühlsvoller singen? wenn ja dann wie?? thx
     
  8. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 04.05.05   #8
    Du könntest zum Beispiel einen anderen Sänger singen lassen! Warum willst du singen? DU KANNST ES NICHT! Investiere deine Energie ins Gitarre spielen und versuche nicht etwas, zu dem du offensichtlich kein Talent hast. Du kannst natürlich weiterhin deine Zeit mit Singen verschwenden, aber ich denke nicht, dass ihr dann Bandmäßig etwas zerreißen werdet. Das ist zwar hart, aber realistisch!

    P.S. Deine Gesangslinien sind übrigens nicht übel! Dafür scheinst du Sinn zu haben. Damit könntest du ja deinem neuen Sänger Ideenmäßig unter die Arme greifen. :)
     
  9. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 04.05.05   #9
    naja, wer BLINK 182 mal live gesehen hat, der weiss dass die beiden (v.a. tom delonge/die nölige stimme) auch nicht singen können, hehe!

    und ich muss sagen, dass mich "biggest mistake" total, aber wirklich total an BLINK zu ihren demo bzw. "buddah" zeiten erinnert. die songstrukturen und auch deine stimme klingt ziemlich nach mark hoppus, als sie noch keine major-produktion hatten. aber da waren se ja auch nicht so super...

    hui, jetzt fängt grad "revolution" an und den find ich mal scheisse. vom text, über melodie und arrangement...sorry.

    der akustische...mmmh...solala...

    fazit: ich würd nicht sagen, dass du gar nicht singen kannst, weil du die töne schon triffst und wie helltopay schon sagte, die gesangslinie beim ersten song auch nicht übel ist...etwas kraftvoller wäre halt cool...

    versuch auch, die songs passend zu deiner stimmlage zu schreiben, dann kannst du kraftvoller singen. ich selber hab mir unsere songs früher oft zu hoch geschrieben, was dann etwas quietschend klingt :D

    kannste ja mal anhören wenn's dich interessiert:

    http://www.myspace.com/thefineprintrock

    http://www.purevolume.com/thefineprintger

    ps: drummer wie travis barker gibt es leider nicht wie sand am mehr :D
     
  10. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 04.05.05   #10
    ok jetzt hat die Hardcorepunk-Fraktion aber mal alles niedergemäht :) (Grüsse an mein vergangenes ICH)
    will ich doch auch einmal zur Abwechslung konstruktiv sein.


    Biggest Mistake ist musikalisch gesehen recht gut (wenn man denn auf Poppunk der 182er Marke steht). Gitarren sind ganz ok, Schlagzeug kann ich nicht so beurteilen weil das nicht mein Fachgebiet ist - und Gesang ist wie schon mehrmals erwähnt wurde viel zu dünn.

    und ja erinnert an Blink-Frühwerke ( was allemal besser ist als das was die Jungs heutzutage verzapfen...)
     
  11. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 04.05.05   #11
    naja, die ganz frühen sachen von BLINK 182 waren eher unausgegoren. "dude ranch" und "enema..." fand ich dann hammer damals und danach gings wieder in's belanglose...auch wenn die letzte sicher ihrem charme hatte...
     
  12. willipupsroyal

    willipupsroyal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.08.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.05   #12
    Bonjour!
    Da jetzt alle schon zugeschlagen haben, will ich jetzt mal was positives sagen!
    also die soundqualtität ist echt unterirdisch aber dafür fand ich die inhalte ganz ok! das erste find ich nur ein bisschen zu sehr an blink angelehnt, zB das schlagzeug! der rest ist aber ok, naja der gesang wie gesagt ein bisschen dünn und töne auch nicht ganz getroffen, aber daran kann man ja arbeiten! und lass dir von der hardcorepunk und metal (falls die sich hier blicken lassen) nichts einreden! die finden halt das vorbild scheiße und damit auch alles was daran "angelehnt" ist...;)
    was vllt auch helfen könnte wäre ordentliches einsingen.:great: und immer aus dem bauch herraus singen, also mit druck!

    au revoir
    Malte
     
  13. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 05.05.05   #13
    Lass dir nichts sagen und mach weiter!
    Jedenfalls hat es mich ermutigt weiterhin zu singen...:o
     
  14. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 05.05.05   #14
    Wie darf man denn das verstehen? Ist ja nicht gerade ein Kompliment!
     
  15. hot_pants182

    hot_pants182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.05   #15
    dankeschön für die ermutigung..ich wollte noch fragen wie man schön hoch singen kann..ich weiß, dass man aus d. bauch mit viel druck singen muss...meine stimme ist in d. barriton lage...wäre das irgendwie möglich bei mir so hoch wie z.B.: the used u. die ganzen bands die ohne anstrengung ziemlich hoch singen, ohne dass sie in d. kopfstimme gehn zu singen? ich bitte um tipps, denn ich bin wegen meiner stimme am verzweifeln....THX
     
  16. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 06.05.05   #16
    naja, bis zu nem gewissen mass ist man halt mit seiner stimme gesegnet oder eben nicht...wenn man tonlagen erzwingen will, klingt's meist scheisse...
     
  17. M.O.D.

    M.O.D. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #17
    hmmm... ich find´s gar nicht so schlimm... klingt halt so, als hättest Du die Vocals in Deinem Zimmer in der Mittagspause aufgenommen und wolltest Deine Ma nicht stören...

    mehr Druck und das wird schon... :)
     
  18. hot_pants182

    hot_pants182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #18
    HAHAHAHAHAHA ^^ geiler witz!! naja...ich hab eigentlich eh schon mit ziemlich viel druck gesungen, aber wenns für andere zu schwach klingt, werde ich versuchen mit noch mehr druck zu singen, was aber denk ich schon fast schreien ist oder??
     
  19. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 06.05.05   #19
    ist das alles zuhause aufgenommen und vor dir selbst eingespielt? das is doch nen drumcomputer oder?
    wenn nein, wie hörst du dich denn bei bandrpoben, und wenn das ein drumcomputer ist, probt ihr in einer lautstärke die dich zwingt eine PA zu benutzen und somit den umgang mit einem mikrofon zu lernen?

    denn du bist viel zu nah dran, die stimme ist zu den andern instrumenten viel viel zu laut, zu sehr "obendrüber" gemischt.
    ansonsten kannste auch mit massen von hall jede gesangliche ungenauigkeit wegeffekten.

    zu deiner stimme - singen haste nie gelernt wa? macht nix, haben viele nicht, aber die haben talent. haste keins, musstes lernen. du musst ja nicht gesangsuntericht nehmen, aber nen paar tips zur technik und stimmbildung wären nicht schlecht, dann kannste auch was an höhe rausholen.


    achja, wenn das wirklich ein drumcomputer ist - schmeiss ihn weg.

    und erwarte nie dass deine mit der Q-Base freeversion und vadders altem diktiergerät-mikro aufgenommen sachen so klingen müssen wie die sachen die du auf CD hast. mach weiter, dann wirste gut.
     
Die Seite wird geladen...