Bitte um Einschätzung

von jcjunker, 06.11.06.

  1. jcjunker

    jcjunker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    24.11.10
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.06   #1
  2. Troglo

    Troglo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    291
    Erstellt: 08.11.06   #2
    naja, es ist ziemlich schwer etwas dazu sagen, wenn man keine begleitung, sondern nur die stimme allein hört. aber tendenziell würd ich sagen, solltest du nicht so zarghaft, sondern kräftiger singen. trau dich ruhig was! dann klingt es vllt auch nicht mehr so nasal, was mein zweiter kritikpunkt gewesen wäre...
     
  3. callabass

    callabass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #3
    Kann mich dem nur anschliessen, versuch es mit etwas Power - im Zweifelsfall singe über die MIDI-file einer Dir bekannten Nummer...
     
  4. Foo Fighter

    Foo Fighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Lüneburg, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #4
    Also ...wenn du Acapella singst würd ich mal sagen ist nicht soo mega und das liegt wahrscheinlich auch dadran das du sehr Zarg singst , spiel dich mal dazu Gitarre dann hast du z.B. Töne wo du dich dran langhangeln kannst , oder sing ein Lied von dem du meinst das du es singen kannst ...und mit ein bisschen mehr Power ;)
     
  5. Kieshy

    Kieshy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 18.11.06   #5
    Also es tut mir leid, dass ich jetzt das mal so klar sagen muss.
    Ich finde es klingt als würdest du gleich einschlafen beim singen. Vollkommen lasch und langweilig. Dann schmierst du die töne auch noch so extrem.
    Das hat auch nichts damit zu tun ob es jetzt ohne Begleitung ist.
    Versuch mal deutlicher zu sprechen und deinen Mund mehr zu formen, dann klingen die Töne auch schärfer. Versuch Spannung aufzubauen das klingt ja wie ein einheitsbrei.
    Es liegt nicht nur daran, dass du zu wenig power hast sondern es liegt an deiner Gesangstechnik.

    Sorry das ist so hart war...:o
     
  6. soschris

    soschris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    2.07.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 20.11.06   #6
    Die Klangfarbe der Stimme waere nicht schlecht, beim Rest muss ich mich meinem Vorredner anschliessen .. ggf. ein paar Gesangsstunden nehmen .. wie gesagt der Klang deiner Stimme ist nicht schlecht
     
  7. Brad Delson

    Brad Delson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    21.11.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #7
    eine frage...hast du angst das dich jemand hört?

    so klingst du nämlich, mehr power bitte und mehr überzeugung, nimm dir einen song der dich emotional tief bewegt und trau dich mal ein bissi mehr!
     
Die Seite wird geladen...

mapping