Bitte um Vergleich von A und E Geige

von jugglerpb, 01.04.08.

  1. jugglerpb

    jugglerpb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    6.05.09
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #1
    Hallo,

    ich bin fest entschlossen Geige zu lernen und ich möchte sehr sehr gerne mit E-Geige anfangen aber höre immer wieder geteilte Meinungen was das sofortige Anfangen mit einer E-Geige anstatt einer Akustik Geige betrifft.

    Wäre es möglich, dass ihr mir vielleicht einfach mal Vor und Nachteile von E gegenüber A Geigen und umgekehrt nennt? Ich wäre sehr glücklich und dankbar!

    mfg.: jugglerpb
     
  2. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 02.04.08   #2
    Hallo jugglerpb,
    willkommen hier im Forum und bei "uns Streichern". Möge sich dein Plan bald verwirklichen, da das Spielen eines Streichinstrumentes viel Freude bereitet. Wir bemühen uns hier, möglicht alle Fragen schnell und nach unserem besten, zugegebenermaßen subjetiven Wissen zu beantworten.
    Deine Frage ist hier schon mehrfach diskutiert worden, weshalb ich dir ersteinmal einige Threads empfehle, in Ruhe durchzulesen: https://www.musiker-board.de/vb/streichinstrumente/230881-welche-e-violine-f-r-den-anfang.html
    https://www.musiker-board.de/vb/streichinstrumente/216224-akustische-violine-vs-e-violine.html
    https://www.musiker-board.de/vb/streichinstrumente/157039-e-geigen-review-thread.html
    https://www.musiker-board.de/vb/str...-neues-instrument-bitte-vorher-anspielen.html
    sowie
    https://www.musiker-board.de/vb/streichinstrumente/223241-leise-ben.html

    und zum Lernen https://www.musiker-board.de/vb/streichinstrumente/222310-violine-lernen-unterricht-instrument.html .

    Das ist jetz natürlich reichlich, erübrigt aber einige Fragen und führt uns dann weiter an DEIN Ziel und den Weg dorthin!

    Viel Spaß beim Lesen und bei der Verwirklichung deines Entschlusses,

    Cello und Bass
     
  3. jugglerpb

    jugglerpb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    6.05.09
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.08   #3
    Ich merke schon dass alle von einer E-Geige abraten, das ist echt schade

    Muss ichs jetzt aufgeben überhaupt Geige zu lernen? Ich hab wirklich wenig Lust mit einer normalen Geige zu üben. Mir Gefällt das äußere Erscheinungsbild einer normalen Geige überhaupt nicht, um ganz ehrlich zu sein. Besonders die Holzfarbe ertrage ich nicht. Gibt es geigen die einen gefärbten Korpus haben oder anderweitig von der normalen Form einer Geige abweichen?
     
  4. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 02.04.08   #4
    Das ist so. Um ein vollkommen fachfremdes Beispiel zu nehmen: Ich würde auch (fast) niemandem raten, auf einem Automatikwagen Fahrschule zu machen. Du lerst dort zwar auch Auto fahren, allerdings lässt du das Kuppeln außen vor. Die Folge: du kannst (und darfst) nur Automatikfahrzeuge fahren. Lernst du auf einem Schaltwagen, darfst du beide fahren und wirst nach ganz kurzer Eingewöhnung auch mit einem Autmatikfahrzeug zurecht kommen.
    Ich persönlich mag (und kann) beides. Mal ist die Automatik schön, einfach und cuisend, mal mag ich lieber das sportive Fahren eines Schaltwagens...
    Wenn mir aber jemand sagt, er würde nur auf einem Automatikwagen Fahrschule machen wollen und sonst keinen Führerschein, ist meine Meinung besser Automatikführerschein als keiner!

    Übersetzt: Ein akustisches Instrument fordert dich mehr als ein elektrisches. Du lernst besser die Tonbildung etc... - hast du ja alles schon gelesen.


    NEIN! NEIN!! UND NOCHMALS: NEIN!!!
    Lern Geige, wenn es unbedingt sein muss auch e-Geige. Mach es, wenn du es willst, lass dich nicht von deinem Plan abbringen. Aber komm nicht in 3 Jahren an mit "Jetzt will ich doch im Orchester mitspielen und muss mit meiner akustischen Geige fast von vorne anfange" ;) :twisted:


    Es gibt (zumindest gab) mal Instrumente in Kohlefasersichtoptik, die auch gar nicht soooo schlecht geklungen haben. Auf der Musikmesse in Frankfurt habe ich auch "andresfarbige" Geigen gesehen, aber nicht drauf geachtet, da sie mich nicht interessieren. (Bei akusitschen Instrumenten bin ich doch eher konservativ :)). Im Zweifelsfall könntest du mal einen Geigenbauer fragen, ob es nicht möglich ist, eine Geige umzulackieren und was du beim Lack beachten musst. Evtl. ist da ja was möglich... Oder du kaufst dir auf gut Glück eine eher günstige Geige (aber nicht die für 19,99€ bei ebay oder 39,95€ beim Real...), lackierst sie um und lässt sie dann beim Geigenbauer einstellen... Geigenbauer findest du z.B. hier https://www.musiker-board.de/vb/str...o-streichinstrumentenbauer-ist-empfehlen.html - wofür das Forum alles so gut ist :). Wunder dich aber nicht, falls einer der Experten sich deutlich gegen "farbige" Geigen oder moderne Lacke ausspricht...

    Soweit für jetzt, melde dich gerne wieder (auch per PM)

    Cello und Bass
     
  5. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 04.04.08   #5
    Ergänzung:

    1) http://cgi.ebay.de/4-4-Violine-Geig...yZ148667QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem - eine schwarze akustische Geige - was sie taugt ????? (lies dazu mal den bericht von fire2000 https://www.musiker-board.de/vb/streichinstrumente/251168-teurer-bogen-billig-geige-guter-klang.html ...). Es gibt also Geigen in anderen Farben, was dir ein akustisches Instrument u.U. ja näher bringt.

    2) die von mir beschriebenen Kohlefaserinstrumente sind wirkliche Kohlefasergeigen. Z.Zt. kenne ich leider keine Bezugsquelle.

    3) zu deiner PM - Auch bei einer E-Geige ist eine gute Spieltechnik, ein gutes Aufnahmemedium und ein guter Gebrauch von vernümftigen Effektgeräten erforderlich ;).

    Grüße Cello und Bass
     
  6. AndyK

    AndyK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.08   #6
    Schau dir zum Thema Kohlefaserinstrument mal diese Seite an und klicke links im Menü auf "Carbongeige": http://www.geigenbaukaufmann.de/ (erster Treffer bei einer Googlesuche nach "Carbongeige")

    Da sind ein paar Bilder einer solchen Geige.
     
Die Seite wird geladen...

mapping