Blackstar HT Dual bzw Distx Röhre "abgeraucht"?

  • Ersteller MrKnister
  • Erstellt am
MrKnister

MrKnister

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.629
Kekse
8.916
Ort
Göttingen
Hallo liebe Gemeinschaft!

Ich spiele seit vielen Jahren glücklich mit dem oben genannten Pedal. Habe die letzten 6 Monate auf ein Netzteil Ersatz warten müssen, weil es im November 2018 plötzlich nicht mehr funktionierte.

Gestern dann endlich wieder!

Und nach ca. 10-15 Minuten Rauch! Es stank sehr schlimm. Hat gefühlt ewig geräuchert. Realistisch vielleicht 60 Sekunden, aber das ganze Zimmer stinkt noch, trotz 24 Stunden Fenster geöffnet. Mir wurde auch schon schlecht. Der Geruch sitzt immer noch in der Nase. Aber ich habe es scheinbar halbwegs ohne Schäden überlebt, soweit ich das ohne fachärztliche Meinung selbst beurteilen kann.

Jetzt zur alles entscheidenden Frage:

Was war da los? Kann es die Röhre gewesen sein? Stinkt das so übel?

Oder lag es dran, dass sie so nah an der Platine befestigt ist?

Meint ihr ich kann einfach mal eine andere Röhre ausprobieren? Oder gleich zum Fachmann?

Danke euch!

BTW, habe mal im Verstärker - Bereich gepostet, weil ich dachte, dass das Thema Röhre hier besser aufgehoben ist.
 
bluesfreak

bluesfreak

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
11.02.05
Beiträge
9.400
Kekse
53.674
Ort
Burglengenfeld
Ich hoffe Du hast das korrekte Ersatznetzteil bekommen denn die erste HT Serie hatte ein anderes Netzteil als die späteren Versionen. Auf dem HT sollte draufstehen ob 22 oder 15V....
Von der „Geruchsbeschreibung“ her würde ich auf einen explodierten Elko tippen, etwas das reparabel ist wenn man schnell im Inneren sauber macht, aber die HTs sind etwas fizzelig zu zerlegen insofern aufpassen, insbesondere auf die Flachbandkabel zwischen den drei Platinen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MrKnister

MrKnister

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.629
Kekse
8.916
Ort
Göttingen
Wau. Danke für die schnelle Hilfe, Kollegen! Fantastisch! :great:

Ich werde, obwohl es mich wurmt, heute erstmal ruhen lassen. War genug Stress mit Frau und Baby :redface:
 
MrKnister

MrKnister

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.629
Kekse
8.916
Ort
Göttingen
Mal so zur Info.
Dieses gute Stück war neu:

https://m.thomann.de/de/blackstar_power_supply_for_ht_pedals_15v.htm

15v

Und noch ein Bild vom alten im Anhang
15570509970921533969088253857836.jpg
 
bluesfreak

bluesfreak

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
11.02.05
Beiträge
9.400
Kekse
53.674
Ort
Burglengenfeld
..und was steht am HT? Da muss eine Angabe neben dem Power Input stehen... wie gesagt, wenn Dein HT eines der neueren Serie ist braucht es 22V DC(!)
Du wirst dort also entweder 16Vsc 0.8A oder 22Vdc 1.1A sehen und steht da 22Vdc dann hast Du das falsche Netzteil.
 

Anhänge

  • BlackStar HT.png
    BlackStar HT.png
    491,2 KB · Aufrufe: 110

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben