Blue Jeans In A Flaming Red Cabriolet

von Moose!, 25.11.07.

  1. Moose!

    Moose! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #1
    Blue Jeans In A Flaming Red Cabriolet


    Lucky girl, sweet sixteen
    Watching the black sky
    In a flaming red cabriolet
    He is laying right next to her
    Extraordinary attentive
    To everything she says

    Girl
    Sure we're gonna spend every night
    Being together side by side

    While she's talking without a break
    About the most pretty things
    He tries hard to understand something
    Sunblonde hair
    On chocolate skin
    A lovely conversation drifts away

    Girl
    Sure we're gonna spend every night
    Being together side by side
    Girl
    Of course you are the girl of my dreams
    But now please take off your blue jeans
    I love you, but just take 'em off
    Oh Girl I love you so much
    But please take your blue jeans off


    Soll quasi zwei Refrain-Varianten haben, wobei im zweiten dann die "Aufloesung" kommt.
    Inhalt duerfte ja nicht schwer zu knacken sein (haha), Stellen unklar? Sonstige Kommentare?


    Cheers
    Moose!
     
  2. Eddi_Edward

    Eddi_Edward Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    9.04.16
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    429
    Erstellt: 25.11.07   #2
    Klasse Text... gefällt mir richtig gut. Text gut verständlich und knackig rübergebracht.. Rechtschreibung/grammatik überlass cih mal anderen... Das einzige was mir nciht so gefällt ist die Frau mit "sonnen-blondem Haar" auf "dunkelbrauner haut" :D ... irgendwie mag sich da bei mir kein so wirklich attraktives Bild einer Frau zusammenfügen... und überhaupt halte ich es für unmöglich, dass eine "schwarze Frau" richtig blondes Haar hat... Wenn Menschen richtig dunkelhäutig sind, sind ihre Haare immer Pech-schwarz... Hab grad mal versucht bei Google-Bilder so eine Kombination zu finden, hatte aber kein Glück... poste mal einen Bild-Link, wenn du tatsächlich ein ansehnliches Beispiel kennst ^^...

    Trotzdem schöner text, mit wirklich ansprechendem Titel.

    gruß
     
  3. Moose!

    Moose! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #3
    Danke! Was die Stelle angeht:
    Ich weiss nicht, obs sunblonde als Wort gibt, aber davon abhaltenn, es zu benutzen, sollte es mich ja nicht oder?;) Also mein Bild war eher n kleines blondes Maedchen, dass einfach eine schoen gebraeunte Haut hatte und blondes Haar, das von der Sonne eben auch diesen typischen Charakter hat (falls rueberkommt, was ich meine). Aber ich merk jetzt erst, dass chocolate total falsch rueberkommt:) Braune Haut und blonde Haare gibts glaub ich echt net (in Natur), das chocolate werd ich dann noch ersetzen!

    Noch andere Meinungen?

    Cheers
    Moose!
     
  4. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 25.11.07   #4
    Blue Jeans In A Flaming Red Cabriolet convertible


    Lucky girl, sweet sixteen
    Watching the black sky
    In a flaming red cabriolet
    He is laying right next to her
    lying
    Extraordinary attentive
    extraordinarily
    To everything she says

    Girl
    Sure we're gonna spend every night
    Being together side by side
    ohne "being"

    While she's talking without a break
    About the most pretty things
    He tries hard to understand something
    Sunblonde hair
    On chocolate skin
    chocolate skin ist in der tat so ,,,naja will smith und schwarzwärz
    A lovely conversation drifts away

    Girl
    Sure we're gonna spend every night
    Being together side by side
    Girl
    Of course you are the girl of my dreams
    But now please take off your blue jeans
    I love you, but just take 'em off
    Oh Girl I love you so much
    But please take your blue jeans off

    sorry für die nicht sehr schmeichelhafte assoziation, aber
    http://youtube.com/watch?v=FH4-LYcBO2s
     
  5. Moose!

    Moose! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #5
    Danke Nate.
    Zu convertible: Ich habe tatsaechlich gesehen, dass es wohl eher convertible heisst. Aber bei dict.leo.org stand auch cabriolet ,glaubste das geht auch?

    Zu der Assoziation ;)
    Sicherlich gibt es Lieder, in denen jemand singt, dass er die Bluse/Hose/Hotpants... eines Maedchens mag, nur glaube ich, dass es hier einen anderen Sinn hat. Zumal man wohl fuer jeden Songtext was Aehnliches finden wuerde... in der weiten Welt.
    Hier ist es eher die Verbindung mit dem Typen, der offensichtlich nicht das ist, wofuer ihn das "lucky" Girl haelt, was sich im zweiten Refrain dann aufloest.
    Zum Text von dem kleinen Blondschopf wuerde ich eher sagen, dass es ein weiteres MTV-Klingelton-Ich-will-mit-dir-aufm-Dancefloor-down-sein-Lied ist, wobei sich hier gar keine Story rumbildet, sondern es eher eine Aussage geht: Du bist hot!
    Zur Qualitaet des Textes will ich gar nichts sagen, habs mir nichma ganz durchgelesen.
    Hoffe, das hat dich bisschen umgestimmt;)
     
  6. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 25.11.07   #6
    das war dummerweise genau das was ich aus dem text bei dir auchn kleines bisschen rausgelesen hab :o aber kommt sicher auf die umsetzung an,,,,,,,,,,,,,,,,,
    cabriolet wird hier nicht verwendet, ich würds zwar verstehen, weil ich weiß dass es das deutsche wort ist, aber auf englisch würde ich eher an ne kutsche denken (also mit pferden)
     
  7. Moose!

    Moose! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #7
    Ok, aber ne Frage. Kommt dieses Kommunikationsproblem nicht rueber?

    While she's talking without a break
    About the most pretty things
    He tries hard to understand something

    Girl
    Sure we're gonna spend every night
    Being together side by side
    Girl
    Of course you are the girl of my dreams
    But now please take off your blue jeans

    Vielleicht einen Blick auf die beiden Stellen im Zusammenhang, vor allem der Uebergang zwischen
    "Of course you are the girl of my dreams"
    und "But now please take off your blue jeans"

    Cheers
    Moose!
     
  8. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 25.11.07   #8
    hm, nee,,,,das kommt nich als kommunikationsproblem rüber,,,,,das kommt rüber wie "nun zieh dich aus und leg dich hin, weil ich so verlieeeebt in dich bin",,,,,also für mich kommt das nich rüber, vielleicht kommen da ja noch n paar andere meinungen.
     
  9. Moose!

    Moose! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #9
    While she's talking without a break
    About the most pretty things
    He tries hard to understand something

    Wie wuerdest du dann das verstehen? Also deine Interepretation
     
  10. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 25.11.07   #10
    sie labert ihn zu und er versucht was zu verstehen, aber sie is ja nur ne dumme frau mit der er eigentlich nur ins bett will und daher kapiert er natürlich grob null, was ja aber klar is, da er sie eh nur nackt vor seinem inneren auge hat :D
     
  11. Moose!

    Moose! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #11
    Sorry, wo siehste dass sie dumm ist?;) Sweet sixteen suggeriert eventuell Naivitaet, aber keine Dummheit. Das mit dem Nackt passt schon mehr:D Habe hier bei bestem Willen nicht versucht, tiefgruendige Lyrik zu erschaffen. Aber der Vergleich zu diesem Youtube-Boy schmerzt:D ;)

    Cheers
    Moose!
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 26.11.07   #12
    Wenn es ein paar Lagen höher sein soll, dann nimm Meat Loaf als Vergleich.

    Ich denke, es ist ein Ausdruck der verschiedenen Erwartungen aneinander: das girl will ihn kennen lernen, um zu entscheiden, ob es sich in ihn verlieben kann - und er will mit ihr Körperflüssigkeiten auszutauschen und sich erst mal nicht binden ...

    Natürlich wirken sich diese verschiedenen Erwartungen auch in der Kommunikation aus - wie sollte es auch anders sein. Aber als Ursache sehe ich hier nicht die Kommunikation sondern die verschiedenen Erwartungen - das Aneinander-Vorbei-Reden bzw. das Nicht-Aufeinander-Hören ist für mich eher Symptom denn Ursache.

    Weiß jetzt nicht, inwieweit das alles zu analytisch ist oder so - meines Erachtens ist das Wesentliche, dass eben rauskommt, dass beide in unterschiedlichen Welten leben und die gleiche Situation von beiden anders und in gewisser Weise gegensätzlich erlebt wird. Und das tut es.
     
  13. Moose!

    Moose! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #13
    Hey,

    dass die Situation von beiden unterschiedlich erlebt wird, ist richtig! Aber es ist nicht unbedingt ein 'erstes Kennenlern-Date'. Wollte eigentlich einen Arschloch-Song schreiben. Gleich im ersten Satz (Betonung) wird das Maedchen mit dem Attribut lucky versehen, von ihr aus "passt" im Grunde alles. Und sie redet ja "without a break" ueber die "most pretty things" (Flach ausgedrueckt: Zusammensein, Zusammenziehen, Kinder haben, heiraten, was euch sonst einfaellt), was er aber "schwer" verstehen kann. Die Ursache hierfuer ist, dass er einfach nicht auf ihrer Ebene ist (Kommunikationsproblem zwischen zwei unterschiedlichen Ebenen) und ihn diese "most pretty things" nicht wirklich beeindrucken bzw. er dran vorbeihoert und vielmehr auf Auesserlichkeiten gerichtet ist, wodurch das Gespraech dann "abdriftet". Was er im Refrain sagt ("Sure we're gonna spend every night...") ist logischerweise nicht ernst gemeint. Dafuer steht der Kontrast der beiden Zeilen, die als ein Stueck gesungen werden:

    Of course you are the girl of my dreams
    But now please take off your blue jeans

    Oder findet ihr, dass diese Saetze so zusammenpassen?;)

    Und wer nach einem tiefen, weltbewegenden, politischen, sozialkritischen Sinn sucht: Viel Spass ;)

    Cheers
    Moose!
     
  14. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 26.11.07   #14
    Nee nee - paßt schon alles.

    Also es kommt schon rüber, dass er nur das eine will und der rest ihn nicht interessiert und er sie halt so lange aushält, bis sie endlich ihre verdammten jeans auszieht und es richtig zur Sache geht.
    Aber ehrlich gesagt: so richtig als Arsch kommt er nicht rüber. Da gibt´s Texte wie zum Beispiel: Under my thumb von Rolling Stones, da geht es ganz anders ab.

    Ist irgendwie so: sie will halt das ihre, er will halt das seine - und keiner kommt richtig aus dem Quark und wird deutlich genug und deshalb reden sie halt aneinander vorbei ... Also Jungs werden tendenziell das Mädel nervig finden und Mädels werden eher den Jungen nervig finden ...
     
  15. Moose!

    Moose! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #15
    Ok!
    Noch ne Frage: Was laesst das Maedchen genau nervig erscheinen? Kann das natuerlich nicht beurteilen, weil ich ja ein anderes Bild vom Text hab!

    Cheers
    Moose!
     
  16. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 26.11.07   #16
    das seh ich ganz anders. der stones song hat was selbst-ironisches, pseudo-überheblich-arrogantes (aber eben eindeutig immer mit nem augenzwinkern),,,,,der frotzelt halt 'n bisschen rum..
    während bei

    Of course you are the girl of my dreams
    But now please take off your blue jeans

    meiner meinung nach einfach nur n kerl rüberkommt, dem sein gegenüber so egal ist, dass man ihm auch ne latexpuppe hinstellen könnte,,,,,,und sollte
     
  17. Moose!

    Moose! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #17
    Bin froh, dass du diese zwei Worte geschrieben hast!

    Cheers
    Moose!
     
  18. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 26.11.07   #18
    Ju nate - der stones song hat halt auch deshalb eine andere Qualität, weil - wenn ich mich recht erinnere - sie ihm vorher auf der Nase rumgetanzt hat und er jetzt genießt, dass es umgekehrt ist.
    Ein bißchen was selbstironisches hat es und es kokketiert auch schön mit Prolligkeit - aber einem Mick Jagger nehme ich das trotzdem auch ab, dass er das ernst meint ...

    to be continued ...
    So - hier muss ich ein wenig rumassoziieren, aber muss man bei einem Text ja eh:
    Lucky girl, sweet sixteen
    Watching the black sky
    In a flaming red cabriolet

    Na ja - sie genießt es ja, in einem schönen Gefährt ausgeführt zu werden ... und ist damit zumindest nahe an einem girl, was von nem Jungen erwartet, ihr Luxus zu bieten und so ... also assoziiere ich schon eine gewisse Oberflächlichkeit und Selbstbezogenheit mit

    He is laying right next to her
    Extraordinary attentive
    To everything she says

    Dieses "überaus aufmerksam" charakterisiert ihn hier auch eher positiv ...

    While she's talking without a break
    schwatzhaft, eitel, selbstbezogen
    About the most pretty things
    Handtaschen, Schmuck, Kleider (die er ihr demnächst oder perspektivisch zu kaufen hat ...)
    Sunblonde hair
    On chocolate skin

    Sonnenbank, gefärbte Haare, weiß sich attraktiv zu machen, um Jungs zu ködern und zu angeln, Oberflächlichkeit wird bestätigt

    Ich tät mal ein bißchen wilder spekulieren: Verkäuferin oder Friseuse, läßt sich gern von Jungs ausführen, daten, umwerben und umschmeicheln und läßt erst die Hüllen fallen, wenn der Einstandspreis bezahlt ist ...

    So weit meine unlauteren Assoziationen zu den Textstellen, die das Mädel beschreiben ...

    x-Riff
     
  19. Moose!

    Moose! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #19
    Hu,

    das ist natuerlich das Problem. Wenn man anfaengt und ein Bild hat, passt man sich den Rest natuerlich auch zurecht ;) War jetzt nicht negativ gemeint, passiert mir doch staendig. Das ist ja das Interessante bei Texten.

    N paar Punkte:

    Wieso sollte sie oberflaechlich/materiell eingestellt sein, weil sie in einem flaming red cabriolet ist?

    "Attentive to everything she says" - pure Ironie

    About the most pretty things - da siehst du jetzt Schmuck und Kleider als pretty, mein Girl eher Dinge wie Familie, Kinder, Zukunft. Na wer ist hier jetzt materialistisch?:D

    Chocolate skin ist schon geaendert, aber auch hier: Etwas weeeit assoziiert von wegen Sonnenbank etc, oder nicht?;)

    Wie ich ja schon sagte, habe kein Problem, falls jemand eine andere Herangehensweise hat. Es gibt niemanden, der jeden Text so auffasst, wie der Schreiber selbst.

    Cheers
    Moose!
     
  20. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 26.11.07   #20
    Das war Deine Frage:
    Und das andere war meine Antwort.
     
Die Seite wird geladen...

mapping