Bluesrock - was haltet ihr vom Gesang?

von Grönlandhai, 15.04.07.

  1. Grönlandhai

    Grönlandhai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    29.11.14
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bückeburg, Deutschland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    41
    Erstellt: 15.04.07   #1
    Hallo Leute,

    ob wir irgendwo live spielen, sich jemand unsere Aufnahmen anhört oder ich irgendwo anders singe, an meinem Gesang scheinen sich die Geister zu scheiden. Von "das allerletzte" über "gut, aber bloß 'ne Motörhead-Kopie" und "frühstückst du Reißnägel?!" bis "super" war bis jetzt immer alles dabei.
    Zugegeben, arg nach Motörhead klingt's teilweise schon... aber einfach mal so, was haltet ihr davon?
    (Kommentare über die miese Aufnahmequalität oder den furchtbaren Drumcomputer, den wir leider zu Zeit der Aufnahmen aufgrund plötzlich auftretenden Drummermangels benutzt haben, hab ich schon mehr als genug gehört... hier geht's mir nur um den Gesang).

    Danke fürs Feedback schon mal...

    Und hier der Link: www.myspace.com/paralyzedparadise
     
  2. Hans Kind

    Hans Kind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 15.04.07   #2
    deine stimme finde ich ganz originell. aber vllt solltest du mal entweder die band oder den musikstil wechseln, um den kontrast zu steigern. verzerrte gitarren - das hört man doch schon 20 jahre. nein - da haben ja vor 40 jahren schon cream damit ihre erfolge gefeiert. kann man da mal nichts eigenes machen?
     
  3. Grönlandhai

    Grönlandhai Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    29.11.14
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bückeburg, Deutschland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    41
    Erstellt: 16.04.07   #3
    Hö?

    Erstmal danke fürs Kompliment, aber - worauf willst du denn jetzt raus? Soll ich mit der Stimme über Elektroschrott oder unverzerrte Gitarren röhren?
    Mal ganz ehrlich, du musst unseren Musikstil auch nicht mögen... aber mir vorschlagen, ich solle die Musikrichtung wechseln, find ich dreist - ich mache die Musik, die ich mag, und fertig.

    Oder hab ich dich falsch verstanden, und du wolltest jetzt sagen, dass meine Stimme nicht zur Musik passt?
     
  4. Hans Kind

    Hans Kind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 16.04.07   #4
    Oder hab ich dich falsch verstanden, und du wolltest jetzt sagen, dass meine Stimme nicht zur Musik passt?

    das meinte ich. wenn dir die musik spass macht, dann ist das ja auch voll in ordnung. aber dann solltest du imho nicht mit dieser phrasierung singen. der gitarren-sound - ich habe nichts prinzipiell gegen verzerrer, nur wenn das so im vordergrund steht, wird das zum brei manchmal über lange strecken - ist aus meiner sicht nicht der passende hintergrund zu deiner stimme. mir würde mehr kontrast, zb eine "im loch lauernde, coole, auf den moment wartende stimme" zu eurer musik viel besser gefallen. blues kannst du offensichtlich singen. und die musiker auch spielen. dabei gefallen mir besonders die endings von beiden aufnahmen gut. ihr habt das drauf, das merkt man. nur deine stimme solltest du anders "registrieren". probiers doch mal mit "ganz natürlich" - wirst ja vllt auch schon gemacht haben.

    das ist meine persönliche meinung, weil du eine antwort haben wolltest, weshalb sich an deiner stimme die geister scheiden. ich meine, du hast eine gute stimme, aber "lass' sie einfach rauskommen" und verstell' sie nicht so. du hast das gar nicht notwendig! ;)
     
  5. Grönlandhai

    Grönlandhai Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    29.11.14
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bückeburg, Deutschland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.04.07   #5
    Ok, dann nehme ich das zurück....

    Aber ich verstelle sie nicht, das ist das Problem. Der Gitarrensound ist ziemlicher Dreck (richtig bemerkt - Soundbrei), was aber an der völlig unprefessionellen und schnell hingeschredderten Aufnahme liegt, vielleicht macht das auch einiges kaputt.
    Ansonsten danke für die Blumen... wir sind halt keine Profis, wenn wir SO gut wären, wären wir wohl längst etwas bekannter. Mit deinen Verbesserungsvorschlägen kann ich momentan nicht viel anfangen, da ich wie gesagt so singe, wie's mir in die Kehle rutscht und nicht viel nachdenke aber vielleicht kommt die Erkenntnis noch :D. Obwohl... ich bin eher Metaller, singe aber eher Blues... vielleicht iostd as das Problem mit der Phrasierung?
    Mit dem "cool im Loch lauernd," das hab ich noch nicht so ganz gerallt... was konkret meinst du damit?
     
Die Seite wird geladen...

mapping