bodentreter selber bauen...

von Mystical End, 04.02.08.

  1. Mystical End

    Mystical End Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    10.11.13
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW, Albstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.08   #1
    hallo ihr musiker!

    würde mir gern einen bodentreter bauen mit dem ich per knopfdruck meinen sound lauter machen kann ...

    stelle mit das so vor das mit einem poti der sound etwas leiser gemacht wird und wenn ich den schalter betätige das dann die volle lautstärke rauskommt, also wie bei einem volumepedal das über send\return geschalten ist.

    jetzt wollt ich mal fragen was ich dazu alles brauche und wie ich das ganze verdrahten muss das es auch funzt!?

    danke schonmal!
     
  2. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 04.02.08   #2
    genau sowas gibts hier: *klick*

    ...und erklärt is es hier: *klick*

    Viel Spaß beim basteln:great:
     
  3. Mystical End

    Mystical End Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    10.11.13
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW, Albstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.08   #3
    geilo^^ danke schön!

    "Der Schalter funktioniert ähnlich wie die Volume-Regelung der Gitarre." steht auf dem link... wenn es so ähnlich funzt wie die volume relegung nimmt das mir doch gain weg oder net? oder muss ich es einfach nur über send - return laufen lassen?!
     
  4. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    7.271
    Erstellt: 04.02.08   #4
    vorm Amp wird der Gain sicher weniger.
    dafür hat man dann Send und Return, da bleibt der Gain gleich.
     
  5. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 04.02.08   #5
    Wenn du es im Efektweg verwenden willst, dann wäre ein anderes Poti angebracht. Mein Bruder verwendet 10K oder 25K, bin ich mir gerade nicht mehr sicher.
    Es gab dazu von mir auch einen Thread im Musikdingforum.
     
  6. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 05.02.08   #6
    eigtl. funtzt es genauso, nur dass es halt nicht in der Gitarre ist:D
    wenn dich der gainverlust stört brauchst du wie gesagt ein anderes Poti (für den Effektweg) - aber probiers halt mit dem Poti in der Gitarre:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping