Body aus Erle....

von AK, 19.10.04.

  1. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 19.10.04   #1
    Ich bin ja ständig mit Verändern und Aufmotzen meines Equipments zugange.
    Vor Jahren habe ich meine alte Preci-Kopie in Jaco-Manier "entfrettet" um eben auch mal einen Fretless-Bass zu haben - war eine Scheissidee :D .
    Inzwischen bin ich mit mir übereingekommen das gute Teil wieder herzurichten, einen neuen Hals habe ich mir schon besorgt.

    Ich bin jetzt etwas unschlüssig was das Design des Bodies betrifft. Entlackt habe ich das Ding schon. Die Frage ist, hat jemand Erfahrungen mit Erlen-Bodies?? Das Holz ist ja relativ weich - hat jemand einen Bass im naturfinish eben aus Erle?? Wie problematisch ist das unlackierte Erlenholz, z.B. nur geölt oder gewachst??
     
  2. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 21.10.04   #2
    Erle hat nicht die offenen Poren wie Esche, die erstmal verfüllt werden müssen, man kann also direkt mit dem Finish anfangen (hab' ich mal bei einer Strat mit Ahorndecke durchexerziert). Das Holz ist übrigens keineswegs so weich wie Mahagoni, und selbst das kann man mit einem Öl (& Wachs) Finish versehen. Ich persönlich mag aber Lackierungen aber aus Gründen der besseren Geschütztheit schon aus Prinzip lieber.
     
  3. AK

    AK Threadersteller HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 21.10.04   #3
    Bin inzwischen auch zum Entschluss zu kommen zu lackieren - der Body hat leider an zwei Stellen unschöne Einschlüsse....
    Ausserdem macht die Maserung nicht viel her - sieht sehr "unhölzern" aus.
    Ich poste mal ein Bild wenn ich das Gerät lackiert habe.
     
  4. museager

    museager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 30.11.04   #4
    ja wo bleibt das bild? *wart*

    ich kann ja dann vllt. hier auch mal von meinem frisch silber lackiertem reinstellen wenn er dann in dne nächsten tagen "fertig" wird, allerdings nur "fertig", nicht vollendet, denn dafür muss ich noch ne neue bridge und neue potis besorgen in schwarz. aber wird man ja warscheinlich sehn :)
     
  5. AK

    AK Threadersteller HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 01.12.04   #5
    Hier ist die ganze Geschichte...

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=33893
     
  6. Jazzbasser

    Jazzbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    5.01.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 01.12.04   #6
    Ich hab einen in Natur lackierten Erlebass ... sieht gut aus und klingt vor allen Dingen geil.
     
  7. museager

    museager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 01.12.04   #7
    also sieht auf jeden fall viel besser aus als vorher, aber bässe mit pickguard find ich generell nicht so prall, außer den einen von musicman (aber hab vergessen, welchen *gg*) bei dem der schräg nach unten in richtung kabelbuchse ging, der is ok. aber auf jeden fall zu loben ist die idee mit den initialien.

    mein bass ist auch wieder fertig, hab nur leider keien digicam. aber am we haben wir 1. auftritt und 2. kommen da leute mit ner digicam zu mir, also warscheinlich dann am sonntag oder nächste woche bilder von meinem jetzt silbernen bass. sieht besser aus als ich dachte und ich werd die bridge und potis wohl doch lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping