Booster funktioneirt nicht.. Warum?

von chaosbringer, 23.08.05.

  1. chaosbringer

    chaosbringer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 23.08.05   #1
    Hi,
    ich habe einen JCM800 2203 mit pregain auf 2-3.
    Das Signal geht von der Gitarre in ein Tubescreamer, dann in einene DOD FX-86 Deathmetal und dann in den Amp.
    Tubescreamer ist Output auf Maximalstellung, der Output des DOD so, dass er mit der Bypasslautstärke übereinstimmt.
    Folgendes passisert:
    DOD auf Bypass-> Durch Akivieren des Tubescreamers wird das Signal deutlich lauter.
    DOD auf an-> Nix passiert. Das Signal wird nicht lauter durch den Tubescreamer.

    Wie das?
    Normalisiert der DOD die Signalstärke?
    Hat jemand so ein änliches Problem?
    Würde mir das Problem mit einem Boss MT-2 auch drohen?
     
  2. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 23.08.05   #2
    dreh mal beide um, kommt ja imo aufs gleiche raus, außer, dass dern dod-signal geboostet wird.
     
  3. chaosbringer

    chaosbringer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 23.08.05   #3
    Hui, das ging ja schnell.
    Ja, das mit dem Umdrehen habe ich auch shcon probiert. Das boosten klappte zwar dann, dafür klang es aber viel zu sehr nach TS, eigentlich war kaum noch was MEtal-artiges zu erhören. Sehr eigenartig...
     
  4. chapter

    chapter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    18.12.13
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 23.08.05   #4
    dreh mal vorsichtig den overdrive beim ts hoch. Aber eigentlich gibt der DOD am Ende der Kette die Latstärke an.
     
  5. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 23.08.05   #5
    @chaosbringer:
    ja, es ist genau das problem wie du es schon vermutet hast.

    der "level" am DOD regelt ja das ausgangssignal und damit beschneidest du jetzt die boost-funktion des TS.
    in dem fall arbeitet der DOD wie ein limiter für den TS. du schickst zwar mehr signal rein, aber der ausgang ist auf die DOD einstellung limitiert.

    wenn dir der klang andersrum nicht gefällt, dann weiß ich leider auch keinen wirklichen rat, nur testen testen testen bis du die optimale einstellung und anordnung gefunden hast.
     
  6. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 23.08.05   #6
    genau.
    aber live hast du dann wahrscheinlich die selben probleme nochmal, da dann der sound wieder anders klingt. hatte dieses lautstärkenproblem auch schon. da hab ich dann erstmal ne stunde probieren müssen, damit alles wieder gut klappt.
     
  7. chaosbringer

    chaosbringer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 23.08.05   #7
    Hi,
    wie ist das mit anderen Pedalen wie dem Mt-2 von Boss?
    Würde der wie der DOD das Signal beschränken?
     
  8. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 23.08.05   #8
    ja.
    es ist egal welches du nimmst.
    es liegt in der natur der sache, wenn du ein ausgangsvolume einstellst, dann wird das nicht lauter weil mehr input kommt.

    die dinger sind ja kein röhrenamp. :D
     
  9. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 23.08.05   #9
    nein es wirkt nicht wie ein limiter, aber du boostest den dod, und das führt ab einem bestimmten zerrgrad nur zu mehr verzerrung anstatt zu mehr lautstärke. kannst mal probieren den gain runterzufahren am dod dann wirds wieder lauter. das nutzt dir zwar nix, du musst den booster ans ende stellen sollte es lauter werden. das ist bei allen verzerrern so
     
Die Seite wird geladen...

mapping