Boss AC-3 - keine aktiven Tonabnehmer?

  • Ersteller Crunkrock
  • Erstellt am
Crunkrock

Crunkrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.20
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Hallo,

ich hab mir bei eBay recht günstig ein AC-3 ersteigert. Ich habe eine Strat zuhause , also drei Single Coils (noname^^) und eine LTD H-401 (mit EMGs).

Mit der Strat gefällt mir der Akustiksound nicht sooo gut, ist aber eigentlich einwandfrei, während ich bei der LTD denke, dass der Sound gut ist. Leider kommt das AC-3 scheinbar nicht mit den aktiven Tonabnehmern klar, jedenfalls knackt das total sobald ich nur mal etwas doller anschlage. Is das Dingen so empfindlich, habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Es muss aber doch vorn Amp und nicht in die Schleife oder?
 
riff-master

riff-master

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.19
Registriert
27.04.09
Beiträge
177
Kekse
353
Ort
Köln
Ich habe selbst einen AC-2 aber von dem kann ich nicht behaupten, dass der auch knackt. Es koennte aber daran liegen, die Erfahrung hab ich selbst gemacht, dass wenn man den Acoustic Simulator vor einen leicht angezerrten Amp schaltet der nicht Clean wird sondern einen leicht angezerrten Sound behaelt (halt trotzdem noch akustisch). Ich koennte mir jetzt bei dir vorstellen, dass es wirklich an den aktiven Pick Ups liegt weil die ja bekanntlich auch gerne mal cleane Amps anzerren und das halt ein boeser Nebeneffekt ist. Dann noch eine Frage: Knackt das dann nur oder kommt auch noch ein Signal raus?
 
Crunkrock

Crunkrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.20
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Ein ganz ekeliges Signal, ja. Und mit meiner Strat ist das nicht so, muss ja fast so sein mit den Tonabnehmern. Hat da sonst keiner Erfahrung mit? Son scheiß...

Das lässt sich abwenden, in dem ich den Top regler sehr weit runterdrehe, aber dass ist ja nicht Sinn der Sache...
 
H

Hans_3

High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.552
Kekse
57.355
Es schon ziemlich speziell, was AC-Simulatoren mit dem Eingangssignal anstellen müssen. Wirklich gut klingt's nur mit Single-Coils; mit passiven Humbuckern wird's schon etwas enger und mit aktiven HBs geht's nicht wirklich. Muss man halt so nehmen wie es ist.

Evtl. gibt's Non-Boss-Geräte, die da etwas anders arbeiten und mit deenen das Ergebnis besser ausfällt. Aber im Kern ist SC optimal.
 
Crunkrock

Crunkrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.20
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Ich habe grade ein bisschen rumprobiert. Wenn ich an der Gitarre (tone) oder Alternativ am AC-3 (top) die Regler runterdrehe, gar nicht mal so stark, dann gehts, und klingt finde ich sogar besser als mit meiner Strat. Wobei die auch beschissene Tonabnehmer hat...

Schade, aber immerhin...
 
Slash_the_God

Slash_the_God

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.14
Registriert
28.10.07
Beiträge
162
Kekse
114
Ort
Münster-Sarmsheim
die aktiven pickups könnten einen wirklich zu extremen pegel haben. sind anscheinend wirklich zu aggressiv. müsstest den evtl ma mit ner anständigen klampfe mit singlecoils testen, wenn sich dann nix ändert hat das gerät en schaden aber das schließe ich eher aus. aktive pickups scheinen wohl zu viel strom für das teil draufzuhaben
 
Crunkrock

Crunkrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.20
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Wie gesagt, hab ich ja schon gemacht..
 
Crunkrock

Crunkrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.20
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Also inzwischen hab ichs so eingestellt, dasses nicht mehr knackt, jez gehts.

Isses eigentlich normal, dass, wenn ich das Gerät ausmache, die LED nicht ausgeht sondern nur schwächer leuchtet?
 
Crunkrock

Crunkrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.20
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Und nochne Frage: Ist es normal, dass mein DD-3 sowie mein CH-1 nicht so ganz mit dem AC-3 klarkommen? Wenn ich zu stark anschlage, dann knackt der Effekt son bisschen, also beim Delay

Ton - Knack - Knack - Knack
Ton - Knack - Knack - Knack

Beim Knacken kommt der Ton zwar nochmal mit, aber das Knacken überwiegt.

Beim CH-1 ist das auch so, da knackts auch zwischendurch mal, und zwar mit beiden Gitarren (also auch bei stinknormalen Singlecoils.

Ohne AC-3 tuts das nicht, auch nicht wenn ich Zerre oder so.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben