Boss NS-2 + CS -3 Problem!

  • Ersteller Gilmourstrat
  • Erstellt am
G
Gilmourstrat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.17
Registriert
15.10.09
Beiträge
34
Kekse
36
Ort
Schwanenstadt
Hallo Leute!

Ich habe jetzt endlich mein Effektboard Vollendet...Fotos folgen...es ist nämlich echt einzigartig...aber nun zum problem...ich besitze einen Boss Compressor Sustainer...der funzt eigentlich ganz gut, ausserdem hab ich den Noise Suppressor, ebenfalls von boss...funzt auch super... aber wenn ich beide geräte eingeschaltet habe, erfüllt der compressor seinen zweck nicht mehr... die lautstärke nimmt bei härterer anschlagdynamic zu! Wenn i den Supressor ausschalte funktioniert der compressor tadellos und die lautstärke bleibt bei jeder anschlagdynamic gleich... warum ist das so, bzw. wie kann ich das problem lösen...?
 
Kingx4one
Kingx4one
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.14
Registriert
13.01.08
Beiträge
1.343
Kekse
3.670
Ort
Höxter
Hast du mal versucht die Reihenfolge der beiden Effekte zu tauschen? Ich könnt mir vorstellen das der Supressor Teile der Frequenzen des Comps beeinflusst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
G
Gilmourstrat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.17
Registriert
15.10.09
Beiträge
34
Kekse
36
Ort
Schwanenstadt
Danke für die Antwort... bin dem fehler schon auf die sprünge gekommen.... ich hab den sustain poti ganz aufgedreht gehabt, dadurch entsteht ein sehr lautes rauschen. Nehme ich das sustain zurrück, wird auch das rauschen weniger...aber auch sustain....daher meine nächste frage: Weiß jemand wie ich ein sehr langes sustain bekomme, auch ohne rauschen? (mit der Les Paul passts ja, aber ich spiele hauptsächlich eine fender strat (David Gilmour Signature Relic))
 
Kingx4one
Kingx4one
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.14
Registriert
13.01.08
Beiträge
1.343
Kekse
3.670
Ort
Höxter
naja, Gitarren mit Trem haben meist weniger Sustain als welche mit fester Brücke, da wirst du nicht viel dran ändern können.

Abhilfe könntest du durch nen Fernandez Sustainer bekommen, damit müsstest du aber einen Pickup rausschmeißen und das DIng einbauen. 2. schlechter Punkt an der Variante ist das das Gerät recht teuer ist.

Ein anderer Weg wäre ein ganz normales Fingervibrato. Wenn du die Töne mit den Fingern weiter am schwingen hälst, steht der Ton selbstverständlich auch länger.

Nächtse Variante: Einen 2. Boss Comp kaufen den du mit langem Sustain hinter das Gate packst. Die Nebengeräusche müsstest du in dem Fall hinnehmen.

Ich bevorzuge Variante2, da sie gratis ist und man noch viel andere schöne Sachen damit machen kann;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
G
Gilmourstrat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.17
Registriert
15.10.09
Beiträge
34
Kekse
36
Ort
Schwanenstadt
Ja ich weiss, ich lass die saiten sowieso immer mit den fingern schwingen... aber irgendwie hab ich trotzdem nicht das sustain dass ich will...so quasi endlos...aber clean, denn mit zerre hab i super sustain. würde es etwas bringen wenn ich zusätzlich hinter dem CS-3 noch einen Booster dranhängen würde? oder boostet mir der den clean kanal so, dass ich auch mehr gain hab?
 
Kingx4one
Kingx4one
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.14
Registriert
13.01.08
Beiträge
1.343
Kekse
3.670
Ort
Höxter
Kannt du versuchen, aber ich geh mal davon aus das dein Clean dann übersteuert und verzerrt.

Wie hast du denn dein Setuo aufgebaut? Also Effektreihenfolge, was für ein Amp, was hängt vorm Amp, was ggf. im Effektloop?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
G
Gilmourstrat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.17
Registriert
15.10.09
Beiträge
34
Kekse
36
Ort
Schwanenstadt
Unbenannt.jpg
SAM_0977.jpg
moz-screenshot-1.png
moz-screenshot-2.png
 
G
Gilmourstrat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.17
Registriert
15.10.09
Beiträge
34
Kekse
36
Ort
Schwanenstadt
Das ist mein selbstgemachtes Pedalboard, bei dem ersten Fotos ist die Verkabelung beschrieben!
 
Kingx4one
Kingx4one
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.14
Registriert
13.01.08
Beiträge
1.343
Kekse
3.670
Ort
Höxter
Sieht alles gut aus! Sehr schick nebenbei und bestimmt viel Arbeit.

Was du versuche könntest wär Clean nen Reverb mit dazuzupacken damit das Signal länger steht. Oder nen leichtes Delay. Was anderes würd mir jetzt so nciht einfallen. Aber das wör dann wieder nen zusätzlicher Effekt. Wenn du wirklich Endlossustain haben willst, dann solltest du dir vielleicht doch mal den Fernandes Sustainer anschauen. Ist eigentlich ein richtig geiles Ding. Bei Youtube gibt es dazu auch ein Paar Videos.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben