Box maßgeblich am Sound beteiligt

von homespun, 03.09.05.

  1. homespun

    homespun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 03.09.05   #1
    Ich habe mich nun endlich entschieden nicht auf nen combo umzusteigen sondern bei meinem top mit zusatzbox zu bleiben.bin einfach zu zufrieden mit dem marshall jcm 900.jedoch brauch ich auf jeden fall ne gescheite box dazu.ich hab momentan die peavey js 412 die mit jensssen speakern zwar recht geil klingt aber eine passende marshall wär mir halt einfach lieber.leider sind da die preis erecht hoch egal ob gebraucht oder neu.da hab ich die fame entdeckt, die auch die vintage 30 drin hat.was meint ihr, teaugt die??? vor allem stellt sich die frage 212 oder 412 box.gibt ja gewiss soundunterschiede, 212 wär halt besser zum transport.hätt da ne cabinet 1922 gesehen, würd die passen?wär mit 180 euro echt günstig.
     
  2. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 03.09.05   #2
    hab grad entdeckt daß ich über die 1922 schon infos hab, die ist net so breit wie mein top-mist, dann scheidet die wohl schon aus.
     
  3. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.09.05   #3
    a
    Dann kommt nur die 1936 von Marshall in Frage. Die ist so breit wie dein Top. Hat G12 75T Speaker drin, wie die große 1960ger. Geiles Teil. Hab ich hier.
     
  4. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 03.09.05   #4
    und du verkaufst deine??? :-)
     
  5. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 03.09.05   #5
    Versuch aber eine ältere 1936 aufzutreiben, am besten aus der 800er Serie. Damals waren die noch aus richtigem Birken-Multiplex.
     
  6. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 03.09.05   #6
    sie 1936 wird aber recht teuer gehandelt.
    kostet normalerweise 3/4 von dem was ne 1960 kostet.
     
  7. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 03.09.05   #7
    ich würde zu deinem JCM900er top eine 1960 AC/AX box mit greenbacks kaufen, wenn du auf klassische rocksounds stehst.
    falls du richtig viel biß haben willst, dann kauf eine 1960AV mit vintage30ern.

    die 1936 ist eine gute 2x12" box, aber der gebrauchtpreis ist meines erachtens überzogen hoch für die teile. leg einen 100.- drauf und du bekommst eine 4x12".
    und die würde ich auch vorziehen.
    o.k. unhandlicher im transport, dafür aber mehr druck und auch eine größere speakerauswahl.

    wenn du richtig abrocken willst, würde ich dir auf langesicht gesehen zu einer 4x12er raten.
    macht einfach nochmal mehr spaß und sieht geil aus auf der bühne. :)
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 03.09.05   #8
    verkaufe meine orange,die ist eigentlich das nonplusultra was ich an 2x12ern kenne!deine peavey js ist z.b. recht mies (hatte ich auchmal,die behringer ist z.b. schon um einiges besser)

    es kommt natürlich immer darauf an,wie du klingen willst,manchmal sind speaker mit mischkombinationen die besten.
     
  9. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 03.09.05   #9
    Also nurmal so viel,
    du hast momentan ne Box, die zwar ok ist, aber nicht soo das Gelbe vom Ei, wieso willst du jetzt nochmal eine kaufen, die wieder nur ein Kompromiss zwischen deinem Geldbeutel und deinem Traum ist????
    Sparr einfach noch ein wenig und hohl dir dan EXAKT das, was du haben willst.
    Du wirst mit etwas anderm nicht glücklich sein, weil du immer denk, ach die andere wär sich nochmal geiler.
    Du hast ja ne Box, also muss du nicht morgen schon ne neue kaufen, besorg dir nen Ferien Job oder so und kauf dir dann ne Marshall 1960AV oder ähnliches ;)

    cu :)
     
  10. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 03.09.05   #10
    Besser hätte man es nicht ausdrücken können!!!

    Ich stimme Killigrew vollkommen zu!


    ...und wenn du dir dann ´ne Box kaufst: nimm dein Top und Klampfe mit zu deinem Laden und teste dort diverse Boxen mit deinem Equipment. Nur so weisst du was wirklich perfekt ist.
     
  11. Mick HouseofSpea

    Mick HouseofSpea Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 03.09.05   #11
    ...wenn Boxen nicht am Sound beteiligt wären, würden wir keine bauen - oder so:-)

    Gruß
    Mick
     
Die Seite wird geladen...

mapping