Boxen für Club und Proberaum.

toeti

toeti

Keys
Moderator
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
14.722
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Ich habe folgendes Problem:

Is ja bald Weihnachten :D
Wir bräuchten für den Proberaum und kleine Akkustische Club Gigs eine Anlage. Die Boxen würde ich gerne auch weiter als Monitore verwenden.

Ich hatte mir jetzt mehrer Sachen überlegt.
Zwei Yamaga SM 15 IV. Ich kenn die S115IV sehr gut und finde das die einen guten Klang haben, wenn sie nicht ausgefahren werden. Weiterhin müssten die für mich als Keyboarder, auch als Moni reichen.
Wäre dann mit Amp irgendwo bei 1200€.

Dann hatte ich den HK Dart ausgeguckt. Gefällt mir auch klanglich ganz gut. Da weiß ich allerdings nicht, wie der bei Akkustik klingt. Wären dann bei zweien 1500 Euro.
Oder den AM12 von Dynacord. Den hab ich aber leider noch nicht gehört.

Oder, als Monit ein In Ear, wo ich an das db IM2000 gedacht hatte und Anlage für Clubs weiter leihen und Proberaum, mal gucken :)

Hat jemand ne bessere Idee, oder kann mir zumindest einen guten Rat geben. Bin nicht unbedingt an die 1200 oder 1500€ gebunden. Bis 2000 oder 2500€ würde ich auch noch gehen.
Bzw muss das überhaupt sein.
mfG
Thorsten
 
LSV Hamburg

LSV Hamburg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Mitglied seit
12.08.03
Beiträge
3.865
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Hallo Thorsten,
da fällt mir doch spontan die Audio Zenit CD15 ein. :)
In der Preisklasse bis 500,- EUR habe ich noch keine Box gehört die besser klingt !
 
toeti

toeti

Keys
Moderator
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
14.722
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Gibts die auch mit Mufo Gehäuse??
Oder muss ich mir dann selber n Gestell basteln?

Welchen Amp???
Und danke mal wieder :)
mfG
Thorsten
 
EDE-WOLF

EDE-WOLF

HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
@paul warum hast du nur die beiden aus der CD-serie im verkauf???
Gefallen dir die anderen vom jürgen nicht??
 
LSV Hamburg

LSV Hamburg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Mitglied seit
12.08.03
Beiträge
3.865
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Thorsten,
hast Du denn nicht auf den Link geklickt ???
In der Beschreibung steht: Modell: CD 15 (auch als Floormonitor lieferbar) ! ;-)
Als Amping hatte ich beim Testhören zwei gebrückte CROWN XLS 402 und das hat mir sehr gut gefallen !
Im Vergleich zu der TA1400 und dem DAP 1800P waren die Höhen und der Baß präziser und druckvoller.

@ Ede:
Ich habe alle Audio Zenit Boxen im Lieferprogramm, leider kann (will ?) die Fa. z.Zt. kein weiteres Bildmaterial liefern, daher sind nur die Beiden im Shop gelistet.
 
EDE-WOLF

EDE-WOLF

HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
ahso....
 
toeti

toeti

Keys
Moderator
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
14.722
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Was heißt denn bei denen Floor? Kann ich denn dann immer noch ordentlich fürn Proberaum nutzen, oder ist das wirklich dann ein Moni Gehäuse?
Würdest du mir die Crown empfehlen?? Kann auch gerne nur eine sein und teurer. Muss also nicht ne XLS sein. Den Amp kann man ja immer gebrauchen.
mfG
 
LSV Hamburg

LSV Hamburg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Mitglied seit
12.08.03
Beiträge
3.865
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
@ toeti:

Mein Englisch ist eigendlich nicht sonderlich gut, aber heißt Floor nicht Boden ?!?
Das ist in der Tat ein Moni- Gehäuse, aber ebenso wie das Trapez- Gehäuse besteht die Möglichkeit die Box auf ein Stativ zu stellen !

Würdest du mir die Crown empfehlen??
Ja, die Amp´s passen sehr gut zu den CD15 !

Kann auch gerne nur eine sein und teurer
Die QSC PLX 3402 ist natürlich die bessere Wahl, aber auch wenn ich dir einen guten Preis mache, so ist der Preisunterschied mehr als deutlich.
 
toeti

toeti

Keys
Moderator
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
14.722
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Mein Englisch ist auch nicht der hammer :)
Es ging auch mehr darum, ob es ein Trapezgehäuse für den Floor, oder wirklich ein Moni is. Also schmaler.
Weißt was ich meine?
Mit den Amps überlege ich mir nochmal. Dauert ja auch noch ein zwei Tage (oder auch mehr). Ist ja doch ein wenig teurer als die Yami Klamotten.
Ich kenn die Teile halt gar nicht. Hatte nur schonmal gehört, das die ganz ok sein sollen.
mfG
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben