Boxenständer klempt

  • Ersteller musician@work
  • Erstellt am
M
musician@work
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.16
Registriert
01.12.05
Beiträge
71
Kekse
0
Ort
Kaiserslautern
Hallo,
ich habe ein Problem!
Ich habe mir hier eine PA bestellt. (Yamaha SM-12 V Club Series Monitor mit K&M Boxenhochständer 21460)
Die ist ja auch gut und schön bis heute die Ständer kamen und ich alles nach Anleitung aufgebaut habe.
Beim Einstecken der Box ging hat dies schon etwas geklemmt, was ja eigentlich nicht normal ist oder? Und als ich diese wieder vom Ständer nehmen wollte ging es nicht mehr.
Was kann man machen damit die Box und der Ständer heile bleiben, man darf ja auch kein Silikonöl benutzen oder?

Das Problem ist echt unangenehm aber vlt kennt das jemand und kann mir helfen. Wäre echt nett!

Noch ein Zusatz:
Ich hab die Ständer zwar abbekommen und eben mit K&M telefoniert, die meinten das Yamaha sich nicht an die Standarsnorm von 35cm Durchmesser hällt.
Wer also über einem Kauf einer PA-Box von Yamaha und einem Boxenständer von K&M nachdenkt, sollte wissen, dass diese nicht zusammen passen.
Lösung: Man kann die Zylinder der Box durch 36cm Zylinder ersetzen....
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S
slaytalix
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.10
Registriert
16.01.05
Beiträge
2.766
Kekse
1.177
Ort
Bielefeld
Ich glaube auch, daß König & Meyer konforme Geräte baut. Das liegt wohl an der Stativ-Hülse der Box :screwy:

Am besten zu zweit herausdrehen oder die Hülse herausschrauben (Torx)
 
G
Gast 23432
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.16
Registriert
24.10.05
Beiträge
30.518
Kekse
150.146
Ich hab zwei (uralte, 14 Jahre) Boxen von GAD, keine weiteren Angaben zu finden, deren Hülse ist einen halben cm zu groß, ohne Gaffa hängen die windschif auf den Stativen und klappern.... :-(
 
joe-gando
joe-gando
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.02.13
Registriert
30.03.05
Beiträge
2.298
Kekse
2.377
Ort
Waiblingen
slaytalix schrieb:
Ich glaube auch, daß König & Meyer konforme Geräte baut.

Ich befürchte da hast du wohl Recht;-)
Spaß beiseite, schaut mal ob das nicht vll nur ein Aufsatz ist der locker draufsteckt...
Sowas hab ich vor kurzem erst bei nem anderen hersteller erlebt;-9
 
C
Cheldar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.19
Registriert
26.09.03
Beiträge
485
Kekse
234
Ort
Göttingen
aargh mist, ich hab das gleiche problem.. ich dachte das läge an den boxenstativen von dem billig-set. Naja.. gibts was anderes als Hülse der Box wechseln? (wg Garantie, etc)
 
M
musician@work
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.16
Registriert
01.12.05
Beiträge
71
Kekse
0
Ort
Kaiserslautern
Hi,
da war nichts mehr mit zu zweit rausdrehen, wir mussten es abschrauben und raushammern...
das ist echt mist, es ist voll schwierig an ersatzteile zu kommen.
es gibt nur noch 2 möglichkeiten, entweder selber die hülse auf 36 cm ausschleifen, wobei ich aber bedenken habe das das auch die stabillität auswirkungen hat. Oder hat da jemand mehr erfahrungen?
oder zweitens: bei k&m sonderanfertigung bestellen, was jedoch sehr teuer werden kann.
aber hätte das musikservice nicht wissen müssen, das die nicht zusammen passen, ich bin doch bestimmt nicht der erste der die boxen mit den ständern kauft???!!!
das müsste eigentlich in die garantie reinfallen...mal sehen, ich werd da morgen mal anrufen
 
8ight
8ight
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
10.02.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.414
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
also ich hab mit den yamahas noch nie probleme deswegen gehabt

ansonsten kann man in jedem gut sortiertem musikfachhandel einen boxenflansch (das diing, dass du hülse nennst) für wenig kohle kaufen (ca 7€)
das ding sieht dann so aus (ohne stange) musst du einfach mal bei MS nachfragen ob dies haben (auf jedenfall werden die es besorgen können, da sie ja K&M im programm haben, vielleicht bekommst du es ja auf kulanz

Das bild ist vom bösem konkurrenten geklaut
km_19656_flanschbuchse_pimx_144052.jpg
 
NightflY
NightflY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.08.11
Registriert
18.12.05
Beiträge
1.037
Kekse
1.063
Ort
Belgier an die Costa Blanca, España
Ich weiss nicht wie deine ständer aussehen, unsere K&M ständer sind offene gerade rohren oben (nicht wie auf oberes bild wo es eine verschmalung gibt).
Wenn man in ein eisenhandel geht und 2 stücken rohr kauft, der in der K&M ständer schieben, jeden etwa 25cm lang, diese in die ständer schieben, und die länge ausstecken lasst, was für den flansch notwendig ist (1cm mehr), dann quer ein loch bohren, lange schraube oder ein stück gewindestange M5 dürch mit selbstblockierende muttern und fertig!
@TS2: Auch für dein problem, gibts bestimmt ein rohr, das man in diesen fall aussen um die ständer steckt, und verschraubt, und weitgehend besser ist dann gaffa...
LG
NightflY
 
M
musician@work
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.16
Registriert
01.12.05
Beiträge
71
Kekse
0
Ort
Kaiserslautern
Ja meine Ständer sind auch offen, is glaub bei allen von K&M für Boxen oder?
Ich bekomme jetzt noch andere Flanschbbox, hoffe das die passt, also das ist wohl die günstigste Lösung.
Danke für eure Tipps, ich hoffe ich werde sie nicht doch noch brauchen!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben