Brauch EURE hilfe (Erfahrungsberichte) zu 2X12!! Boxen

von Jealbreaker, 21.10.05.

  1. Jealbreaker

    Jealbreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.05   #1
    Hallo!

    Da ich mir vor kurzem einen Silngle Rectifier gekauft hab und meine Marshall Box sich ned wirklich gut mit dem Top verträgt hab ich mich jetzt doch entschlossen ne andere Box zu kaufen! Ich weiß nur wie sich dass Top noch mit der Orginal Mesa Box anhört aber die kann ich mir (als Schüler) einfach ned leisten ich dachte jetzt an z.B. die Framus Dragon da die doch auch V30 hat und soooo verschieden kann die doch dann mit der Mesa box gar ned sein oder? Wär auf jeden Fall gut wenn hier einer schon mal nen recti über die Box gespielt hat und a bissl da drüber berichten könnt weil ich hab echt keine gelegenheit die anzutesten!

    Dann hab ich mir überlegt ob ich mir nicht doch ne 2X12er Box von mesa kaufen sollt da der sound ja wahrscheinlich den "großen" boxen ziemlich nahe kommt und mir die ja gut gefallen haben! Ich frag mich jedoch wie das dann auf der Bühne gehn soll? Da bläst doch der ganze Schall an meine Beine vorbei und hörn tut ma dann ja nimmer viel! Schrägstelln geht ja dann auch ned weil ja es top draufsteht! Also wenn ihr mir vielleicht helfen könntet und von euren Erfahrungen (auch mit anderen) Boxen a bissl berichten könntet dann wär des echt spitze!

    Also danke schon mal für eure Antworten!

    Alex
     
  2. Stefannn

    Stefannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 21.10.05   #2
    Habe mir die Tage eine 2x12er von ENGL bestellt. Sollte in den nächsten Tagen kommen, ich schreib dann mal was dazu. Aber eine 2x12er sollte eigentlich auch dicke reichen.
     
  3. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 21.10.05   #3
    Boxen hab ich leider noch net so viele getestet... Preisangabe wär fürs erste mal ganz hilfreich;)

    ich habs so gemacht, dass ich mir ein gebrauchtes Leergehäuse gekauft hab und dann Eminence V12 Speaker reingebaut. klingt ziemlich fett:cool:


    Zu den Gigs: entweder Stelle ich die box hochkant oder du stellst sie auf Bierkästen o. ä. am allerbesten find ichs, wenn man sie auf ne 4x12er draufstellt, falls eine andere Band mit einer solchen spielt und der gitarrist dir gestattet so nen turm zu bauen. sieht ganz lustig aus:D außerdem ist sie dann ziemlich genau auf ohrhöhe:great:
     
  4. Jealbreaker

    Jealbreaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.05   #4
    Ja reichen sollt ne 2X12er schon aber wie gesagt ich denk halt dass das dann ned so in orenhöhe is und mit Bierkästen=? Ich weiß ja ned, unser Sänger der Depp rennt eh scho alles um was ned niet und nagelfest is also von daher....mei armes equipment!

    Ich hätt scho gern wieder ne 4X12er aber will (kann) halt echt ned mehr als 600-max. 700 ausgeben! An welchen Boxen spielt ihr denn alle eure Rectros? Weil hilfe wär hier echt ganz gut! Und wenn einer vielleicht schon mal nen Rectro mit der Framus box gespielt hat...wär echt klasse!

    ps: danke für die schenllen antworten!

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

mapping