Brauche dringend hilfe, Verstärker+Boxen

von beatnigg, 05.04.05.

  1. beatnigg

    beatnigg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.12.06
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Evil Esens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.05   #1
    Moin erst mal!!!

    Bin Sänger in einer Metal Band bei der ich ziemlich tiefe growls verwende.
    wir haben 2 gitarristen bei der der eine gittarist mit einem peavey 5150 verstärker spielt und eine box vom h&k wap 7 nutzt und der andere einen modifizierten jcm 800. da die verstärker bei den proben fast ganz aufgerissen sind habe ich mit meiner momentanen gesangsanlage keine chance da mitzuhalten und muß im moment durch extrem lautes growlen die lautstäke kompensieren, was natürlich nicht optimal ist. habt ihr eventuell tips zur richtigen wahl von einem relativ günstigen verstärker + boxen?? wäre euch sehr dankbar...

    ps: auf der seite `www.nailedtoobscurity.de.vu`könnt ihr euch einen eindruck vom gesang machen, und wißt dann schon was ich meine
     
  2. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 05.04.05   #2
    ---wir haben 2 gitarristen bei der der eine gittarist mit einem peavey 5150 verstärker spielt und eine box vom h&k wap 7 nutzt und der andere einen modifizierten jcm 800. da die verstärker bei den proben fast ganz aufgerissen sind...---

    Da hilft dir die stärkste PA nicht, da du sie bei der Lärmbelastung eh bald nicht mehr hören kannst weil du bald taub sein wirst...!!
    wie wärs mit dem gesammten Pegel etwas runter zu gehen?? Evtl. nen Powersoaker vor den Jcm und den Peavy damit die Röhren nicht an Sound verlieren?
     
  3. beatnigg

    beatnigg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.12.06
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Evil Esens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.05   #3
    Stimmt schon, nur leider bin ich gezwungen mir eh eine neue p.a. zu gönnen und hab da leider keinerlei erfahrung...
    worauf sollte ich unbedingt achten?
     
  4. simpsonhomer

    simpsonhomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    7.10.14
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.05   #4
    besorg dir doch ne aktive monitorbox und schliess die an eure p.a./gesangsanlage an (falls das geht)...da könntest du dann erfolg haben, dich auch mal zu hören...

    ansonsten...eine band die rücksicht nimmt... :evil:


    mfg el homo
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 05.04.05   #5
    Sorry, das kann ich mir echt nicht vorstellen.
    Da wärst du shcon lange taub, oder ist euer Proberaum so groß ?
     
  6. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 05.04.05   #6
    dafür bräuchte man genauere Angaben (welche Endstufen ihr bereits habt wie hoch euer Budget ist etc...) Ich kann nur sagen, dass ihr ne verdammt laute PA braucht wenn ihr gegen einen aufgedrehten 5150 und JCM ansingen wollt... Da müsstet ihr schon sowas haben (kann gerade keine links und so anklicken also mach ich es mal so " http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12916&item=7504851363&rd=1 ")
    Naja die wäre natürlich übertrieben, aber mit ein paar 100 Watt kommt ihr da nicht aus... Ein 50 Watt Gitarrenverstärker ist nicht gleichzusetzen mit 50 Watt PA und auch nicht mit 200 Watt PA...
    Also ich bleib dabei, fahrt den gesammten Pegel etwas runter und dann schaut ob ihr wirklich was neues braucht...
     
Die Seite wird geladen...

mapping