Brauche Hilfe bei Aufnahme eines a cappella Chors

von cln, 03.04.04.

  1. cln

    cln Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    3.04.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.04   #1
    Hallo Leute,
    ich möchte unseren a cappella Chor aus Übungsgründen, Konzertmitschnitten etc. aufnehmen. Wir singen ohne Mikro.

    Ich hatte mir vorgestellt, die Aufnahme mit einem MD Player und Stereomikro. durchzufühen.

    Hat dazu jemand Erfahrung ? Alternativen ?
    Danke.
     
  2. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    26.298
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.408
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.04.04   #2
    idR haben MD-Recorder ziemlich bescheidene Mikrofon-Vorverstärker. Wenn ihr mit mäßiger Qualität leben könnt, dann reichen billigst-Mikrofone aus HiFi-Märkten.

    Geld in gute Mikros zu investieren macht meist nur Sinn, wenn man auch gleich Einen Stereo-MicPreamp (oder ein kleines Mischpult) kauft und dann die Line-Eingänge des MD-Recorders nutzt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping