Brauche ich zwingend ein Interface um meine Yamaha HS7-Boxen an meinen PC anzuschließen?

von Jojo22, 03.02.17.

  1. Jojo22

    Jojo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.10
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    178
    Kekse:
    1.550
    Erstellt: 03.02.17   #1
    Hallo Zusammen.

    Im Voraus bedanke ich mich für Eure Hilfe.


    Bis jetzt habe ich mit meinen In Ears (Fischer Amps FA-3E XB) meine Aufnahmen über Cubase gemixt. In Zukunft möchte ich meine Aufnahmen aber über Abhörmonitore mixen.

    Dazu hab ich mir zwei Yamaha HS7-Boxen bei unser-aller Lieblingshändler (T) bestellt. Die Boxen inklusive Ständer kommen Morgen bei mir an, ich freu mich schon :juhuu:


    Ich bin mir noch nicht ganz im Klaren, wie ich die Monitore so an meinem PC anschließe, dass die bestmögliche Qualität bei den Boxen ankommt, um eben bestmöglich Mixen zu können.


    Dazu habe ich 3 konkrete Fragen:


    1. Könnte ich überhaupt die Boxen ohne ein Interface an meinem PC (per Miniklinke-Ausgänge vom Mainboard her) anschließen und würde dies Sinn machen - oder wäre das vollkommener Quatsch?


    2. Ich habe ein altes, damals einigermaßen günstiges USB-Audio-Interface: "M-Audio Fast track Pro", das ich nicht als Eingang, sondern nur als Ausgang verwenden würde, ich bin mir aber gar nicht sicher, ob und wie ich die Boxen an das Interface anschließen kann, geht das? Hier ist ein Bild des Interfaces:


    M-Audio Fast track Pro.jpg


    3. Und dann habe ich noch eine letzte Frage: Denkt Ihr, dass wenn man zwar die HS7-Boxen an das Interface von Frage 2 anschließen kann, man dennoch einen Unterschied zu einem hochwertigeren USB-Interface hören würde?


    Hier ist noch der Thomann-Link zu den HS7-Abhörmonitoren:




    Vielen Dank noch einmal für Eure Ratschläge und Hilfe, ehrlich! :hat:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    5.261
    Zustimmungen:
    973
    Kekse:
    8.722
    Erstellt: 03.02.17   #2
    1. Ja, das geht. Dazu bräuchtest du ein Y Kabel von Mini-Klinke auf 2x Mono (6.3 mm)
    2. Ja, dazu nutzt du die TRS Ausgänge. Diese Lösung würde ich im Vergleich mit 1. vorziehen.

    3. Ich kenne das Interface nicht, da kann ich nicht helfen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    6.505
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.069
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 03.02.17   #3
    Über das Fast Track über Klinke TRS out mit "Stereo Klinke" auf die Boxen. Dann passt das. Mini Klinke aus dem Rechner geht auch. Aber da kommt vergleichsweise wenig Pegel raus und symmetrisch ist das auch nicht. Die Interface Lösung ist vorzuziehen.....
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Jojo22

    Jojo22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.10
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    178
    Kekse:
    1.550
    Erstellt: 03.02.17   #4
    Vielen Dank für Eure Antworten! :)

    Das habe ich noch nicht ganz verstanden, ich dachte, dass ein TRS-Kabel, dass ich für diesen Einsatz brauche auf einer Seite einen TRS-Klinken-Anschluss hat und auf der anderen Seite zwei mal Klinke, sozusagen für Links und Rechts. :gruebel:



    Eigentlich gleiche Frage wie oben, aber ich checks noch nicht ganz... :D kannst Du mir da vielleicht mal einen Link von Thomann schicken dazu?

    Vielen Dank.
     
  5. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    5.261
    Zustimmungen:
    973
    Kekse:
    8.722
    Erstellt: 04.02.17   #5
    TRS heißt Tip Ring Sleeve und ist das, was man als Stereo Klinke bezeichnet.
    Allerdings kommt aus dem TRS out kein Stereosignal, sondern die beiden Leistungen führen gemeinsam ein symmetrisches Signal (kannst ja mal hier im Board oder im Internet suchen, was das bedeutet).
    Du brauchst also pro Box je ein solches Kabel (Stereo Klinke auf Stereo Klinke).
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    4.236
    Ort:
    Gratkorn
    Zustimmungen:
    2.203
    Kekse:
    26.619
    Erstellt: 04.02.17   #6
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Jojo22

    Jojo22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.10
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    178
    Kekse:
    1.550
    Erstellt: 07.02.17   #7
    Vielen Dank nochmal für Eure Antworten. Ich hab mir jetzt dieses Kabel hier bestellt:

    [​IMG]

    das sollte ja passen, ne?

    Das Kabel, das @Mfk0815 vorgeschlagen hat, mit TRS und XLR-Stecker, ist das in irgendeiner Art dem von mir bestellten Kabel vorzuziehen? Oder kommt es nur auf den verfügbaren Anschluss an...?




     
  8. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    6.505
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.069
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 07.02.17   #8
    Geht beides. Ich kenne keine Vorteile der einen gegenüber der anderen Version......
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    8.440
    Zustimmungen:
    3.769
    Kekse:
    17.321
    Erstellt: 07.02.17   #9
    Ich hoffe Du zwei Kabel bestellt. :)
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.02.17 ---
    XLR-Verbindungen bieten oft eine Verriegelung, technische Unterschiede gibt's keine.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Jojo22

    Jojo22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.10
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    178
    Kekse:
    1.550
    Erstellt: 08.02.17   #10
    ja aber klar doch!! :D

    Hab gestern alles angeschlossen, hat soweit funktioniert. Das ist schon eine feine Sache mit solchen tollen Abhörmonitoren zu arbeiten, man hört die Musik so differenziert, das ist ein Genuss für die Ohren!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    6.505
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.069
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 08.02.17   #11
    Mir was hast Du denn vorher abgehört?
     
  12. Jojo22

    Jojo22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.10
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    178
    Kekse:
    1.550
    Erstellt: 08.02.17   #12
    Ich liebe es mich selber zu zitieren!

     
  13. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    6.505
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.069
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 08.02.17   #13
    Keine Lautsprecher? Sowas gibt es?
     
Die Seite wird geladen...

mapping