Brauche konstruktive Kritik. Danke.

von coverband, 08.08.08.

  1. coverband

    coverband Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.08.08   #1
    Hallo,

    schön das es hier ein Forum für Gesang gibt.
    In den letzten Jahren habe ich das singen immer so als Hobby betrieben.
    Ich möchte aber gern mehr daraus machen. Auftreten bei Radio-Events, Stadtfesten, usw.
    Wie schwer ist es eigentlich da rein zu rutschen. Ich kenne einige Leute aber das hat ja auch nicht immer was zu heißen. Vielleicht hat da jemand Erfahrung. Nun aber zu meiner Stimme.
    Obwohl ich sonst sehr selbstbewusst bin, bin ich das, wenn es um meine Stimme geht, eher nicht. Ich würde daher gern wissen wollen ob es mit meiner Stimme Sinn macht aufzutreten.
    Meine Freundin meint immer das wenn ich singe alles krumm und schief ist und meine Stimme scheußlich klingt und sie meint ich sollte das lassen. Ich hab da mal ein Song von Marc Cohen aufgenommen. Wenn ihr sagt ich sollte noch 5 Jahre üben dann hat das wohl kein Sinn mit Musik sein Geld zu verdienen .Ich habe wie ich finde eine sehr dumpfe Stimme und ich bin auch kein Gott am Mischpult. Hörts euch einfach an. Und Danke für jede Menge kritik.

    walking in memphis

    Gruß

    Chris
     
  2. Frank Tenpenny

    Frank Tenpenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Da wo niemand sein will
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.08.08   #2
    Also die erste Kritik die ich aussprechen muss geht an deine Freundin :D Krumm,schief und scheußlich is da nichts. ;)
    Ich finde den Gesang sehr gut und ich denke das du auf jeden Fall damit Geld verdienen kannst.

    Dumpf...joa,kommt drauf an.Grundsätzlich passt es,aber bei den Stellen wo du höher bzw. auch etwas lauter wirst,hört man es schon deutlicher das es dumpf ist.Also da müsste der Hals mehr "geöffneter" sein um frei singen zu können.
    Wobei ich jetzt auch nich sagen kann ob deine Stimme einfach so ist,oder ob du zu sehr verkrampfst beim singen.
    Allgemein aber hört es sich auch so gut an.Sowas bringt Charakter in de Stimme.Es muss also nich unbedingt schlecht sein. ;)


    Wie du zu Auftritten kommst und wie schwer es is da rein zu rutschen kann ich dir leider nich sagen.Wenn du willst kannst du auch im "Allgemein" Bereich nen Thread dazu öffnen (Vocals -> Allgemein)und dort nach fragen.Da findet sich bestimmt jemand der bescheid weiß.


    Naja,also wie gesagt,Gesang find ich gut.Da gibts nichts zu meckern. :D ;) Nur weiter so :great:
     
  3. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.433
    Zustimmungen:
    2.204
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 08.08.08   #3
    also:
    im gegensatz zuu deiner freundin sinde ich deinen gesang echt schön und angenehm.
    ich bin nicht so der vocals profi - aber das lied passt einfach nur zu deiner stimme - bzw andersrum ;)

    das dumpfe was du ansprichst empfinde ich niuchtunbedingt als störend - aber die profis in dem segment bestimmt :rolleyes:

    ich erteile hiemit deiner freundin eine verbale backpfeife dafür, dass sie dein talent untergräbt :twisted:
     
  4. jackjohnson21

    jackjohnson21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    7.10.09
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.08   #4
    also ich muss sagen: meine Hochachtung! Abartig gut!! Ich vermute deine Freundin beneidet dich und sagt das deshalb :D anders kann ich es mir nicht vorstellen!
    Also aufjedenfall weiter machen! richtig gut!!
     
  5. Matthaei

    Matthaei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    668
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    784
    Erstellt: 09.08.08   #5
    Hallo,
    ich kann mich meinen Vorrednern bei dem Song anschließen, ich finds gut und wüsste nicht was es zu meckern gibt...

    Aus reiner Neugierde, hast du evtl noch einen 2ten Song da?

    Gruß
     
  6. coverband

    coverband Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 09.08.08   #6
    Hallo,

    nein im Moment gerade nicht. Warum fragst?
    Will in den nächsten Tagen nen paar Demos aufnehmen für Event-Agenturen und so um bei Stadtfesten, Radioevents und so weiter reinzukommen. Vielleicht reicht ja meine Stimme dazu. Ich weiß das in dem Song den ich hochgeladen habe noch Intonationfehler und Timingsachen nicht stimmten. Aber ich hab das vorgestern im Schlafzimmer aufgenommen.

    Was machst du? Ebenfalls singen?

    Gruß

    Chris
     
  7. Matthaei

    Matthaei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    668
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    784
    Erstellt: 09.08.08   #7
    Nun, der Song ist ja schon sehr "Artikulationsreich", also mit vielen Worten die sehr kurz gesungen werden.
    Mich würde einfach interessieren wie deine Stimme in einem anderen anderen Song (ruhiger mit längeren Wortpassagen) klingen würde.
    Ich glaub dann kann man deine Stimme in hinsicht auf techniken (stimmsitz, Facetten, dynamik) noch besser beurteilen...

    Das du singen kannst, also die Töne triffst, hast du allerdings mit deinem Stück schon längst bewiesen :great:

    Zu deiner Frage:
    Ja ich selber singe auch, seit 3 Jahren jetzt bewusst vorm Mikro, es macht mir viel Spaß und ich merke es geht voran. Zwar bin ich kein Weltsänger und muss auch noch an gewisse Techniken Pfeilen, aber ich treffe die Töne ;-)

    Lieben Gruß
     
  8. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 10.08.08   #8
    Hi,

    ich finde es auch sehr gut (ich singe seit 20 Jahren). Es hat auch echt Feeling. Du kannst das echt so lassen (Intonation ist auf jeden Fall gut genug, wenn es noch genauer wird, wird es auch schon wieder zu steril). Jetzt ist nur noch die Frage, ob Du auch einen ganzen Gig so singen kannst. Wenn ja: Ab auf die Bühne!

    Gruß,

    SingSangSung

    P.S.: Hast Du die Begleitung auch gemacht? Die finde ich nicht so gut wie den Gesang, sehr statisch / unmusikalisch zum Teil.
     
  9. JackLee

    JackLee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.08   #9
    Wow... ich glaub da komm ich nich hin :p Ich finds richtig gut. Klang am anfang wie das original
     
Die Seite wird geladen...

mapping