brauche kritiken für gesang

von him666, 25.11.07.

  1. him666

    him666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    30.12.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #1
    hi ich hab von den foo fighters times like these gesungen und ein bisschen mit der e-gitarre dazugeklimpert ich will in einer band singen bin aber noch ziemlich jung (erst 15) und will von euch hören wie ihr meine stimmt findet und was ich noch verbessern kann


    http://uploaded.to/?id=k1vuvj

    danke schon mal


    gruß tobi:great:
     
  2. musicmacher

    musicmacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    486
    Erstellt: 26.11.07   #2
    sorry, aber meinst Du das ernst?

    Wenn ja:

    Du musst deinen Workflow verbessern. Das klingt so als ob du zu viel Zeit mit den falschen Übungen verbringst.
    Tipp: Intonation, Harmonielehre, Gehörbildung.
     
  3. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 26.11.07   #3
    Ich kann nicht ganz nachvollziehen, was du da auf der Gitarre spielst?!
    Die Stimme kommt da gar nicht raus... Frage mich ehrlich gesagt auch, ob du das ernst meinst, aber wenn doch dann hat musicmacher schon mal ein paar Tipps gegeben, ich weiss nicht, klingt irgendwie noch etwas langweilig...

    Mfg
    Wolle
     
  4. him666

    him666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    30.12.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.07   #4
    was is intonation harmonielehre und gehörbildung wo macht man des
     
  5. oOxXbabygirloOxX

    oOxXbabygirloOxX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.07   #5
    Also ich hab zwar auch nicht viel Ahnung bin noch 2 Jahre jünger als du, aber ich musste hier mal was schreiben. xD

    Gute Intonation:Töne treffen
    Schlechte Intonation: Töne nicht treffn
    ....(so hat´s mir hier jemand gesagt^^)

    Intonation:
    Mit Intonation wird die Feinabstimmung von Lautstärke und Klangfarbe einzelner Töne bei Musikinstrumenten und beim Gesang bezeichnet.(Quelle:Wikipedia)

    Harmonielehre:
    Unter Harmonielehre wird dagegen die systematische Erfassung der Akkordgestalten und des tonalen Klangraumes verstanden, verbunden mit methodischen Anleitungen zur fehlerfreien Handhabung der Klangverbindungen im Sinne der traditionellen Vorgaben der Musik innerhalb der dur-moll-tonalen Epoche (ca. 1600 bis in die Gegenwart).(Quelle:Wikipedia)

    Gehörbildung:
    Gehörbildung ist ein Bereich der Musikbildung. Sie bezeichnet den einen Prozess, in dem das Gehör geschult wird Intervalle, Tonhöhen und Rhythmen zu bestimmen. Die Gehörbildung ist notwendige Voraussetzung für Konzertmusiker, Musiklehrer, Dirigenten und Musikwissenschaftler.(Quelle:Wikipedia)
     
  6. him666

    him666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    30.12.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.07   #6
    aha und wo lern ich so was dass es sich ernst anhört ok die aufnahmen waren echt nicht ernst weil ich hab keine gescheiten bis jetzt aber wo kann man des lernen
     
  7. oOxXbabygirloOxX

    oOxXbabygirloOxX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.07   #7
    Hast du schon irgendwelche Übungen gemacht?Atemübungen und so?
    Ja und Töne treffen,ich glaub nicht dass man das so lernen kann,vielleicht auf einer Gitarre, einem Klavier oder sonst irgendeinem Instrument (wenn du kein Instrument hast such mal bei Google nach einem Onlineklavier) die Töne spielen und versuchen nachzusingen. Und eben ganz oft das Lied üben bis die Töne stimmen.
    Andere Übungen und Erklärungen z.b. für die Atmung findest du hier:
    1.Hier im Forum bei "FAQ´s und Workshop"
    2.Auf anderen Internet-Seiten wie z.b.
    http://vocalszene.com/workshop/vocal/index.php?id=1
    (auf dieser Seite mach ich grade die Workshops durch)
     
  8. him666

    him666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    30.12.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.07   #8
    nee ich hab noch nie atemübungen gemacht ich hab auch voher fast noch nie gesungen aber ich hab ein instrument
     
  9. workstour

    workstour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.12.07   #9
    Ähm....ich schliesse mich mal den anderen Nachrichten an.
    Habe zwar kein tolles Musiker-Gehör, aber selbst ich höre raus, dass der "Gesang" schief ist. Sehr nasal und passt nicht wirklich zur Gitarre.

    Und wie schon oOxx...schrieb, kann man vielleicht auf einem Instrument das Töne treffen lernen, aber beim Gesang solte mann doch gewisse Grundvorraussetzungen haben.

    Ich selber weiss, warum ich nie Gesangsunterricht nehmen würde..weil es sich bei mir nicht lohnt :-)
    Dafür sing ich einfach zu schlecht.

    Aber viel Glück trotzdem!
     
Die Seite wird geladen...

mapping