sänger in einer band, ja oder lieber nicht

von mr.gitaerro :), 17.04.08.

  1. mr.gitaerro :)

    mr.gitaerro :) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    18.03.11
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.04.08   #1
    Hi all!

    ich möchte demnächst in einer band singen... ich hatte noch nie gesangsunterricht oder sonstiges, alles nur vom zuhause singen und rumprobieren... meine frage ist an euch, ob ich trainieren soll und ob der gesang überhaupt interessant ist und ob er evt. mit mehr übung bühnentauglich wäre... einfahc sagen was ihr vom gesang haltet (sowie nichts besonderes,interessante stimme und sowas)

    hab mal was aufgenommen....

    http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=178592290

    einmal... times like these und einmal naive ...und you dont know war ne 0815 idee...

    würde mich super doll freuen wenn ihr mir weiter helfen könntet, bin auch für neue aufnahmen offen... aber ich brauche dringend feedback, geht ja schließlich um die zukunft



    danke!!!!!!!
     
  2. Mushroomy

    Mushroomy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.04.08   #2
    Also ich als nicht-Profi (Ich sing selber seit 8 Jahren in Bands, hatte aber noch nie Gesangsunterricht oder ähnliches und hab auch nicht sooo viel Ahnung vom "professionellen" Singen...) find deine Stimme auf jeden Fall gut. Nur finde ich das du an einigen Stellen zu stark betonst (z.B. "it's TIMES like these..."). Ansonsten kannst du denk ich auf jeden Fall in einer Band singen und auch auf die Bühne. Üben kann man natürlich nie genug ;)
    In welche Richtung wirds denn mit der Band gehen?

    Liebe Grüße,
    Erik
     
  3. mr.gitaerro :)

    mr.gitaerro :) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    18.03.11
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.04.08   #3
    ne mischung aus foo fighters,beatsteaks und kooks... rock,alternative,indie ... momentan bin ich eher so auf indie ... aber ich weiß selbst net was zu meiner stimme am besten passt , verkrampfen sollte man sich ja auch nich

    vielen danke schonmal =)
     
  4. mr.gitaerro :)

    mr.gitaerro :) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    18.03.11
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.04.08   #4
    mal ne frage an dich... was ist das für ne technik die stimme so rauchig oder jratzig zu machen, wie du es bei sunday morning machst... das lied gefällt mir und auch die stimme! wäre cool, wenn du mir da weiterhelfen könntest, danke dir schonmal!
     
  5. craencs

    craencs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    15.01.11
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 23.04.08   #5
    ich finde das mit den betonungen aber interessant und ich denke wenn das so dein stil und deine stärke ist, solltest du nicht versuchen, dich irgendwie zu ändern, weils anderen vll eher gefällt... klar will man gut ankommen, aber das hat keinen zweck. ich finds gut wenn du deinen eignen kram durchziehst auch wenn der strange ist.
    das würde ich prinzipiell immer unterstützen und ich denk bei dir ist noch sehr viel raus zuholen, in ner band solltest du dich auf jeden fall versuche,n, allein schon die erfahrung ist es wert :)
     
  6. mr.gitaerro :)

    mr.gitaerro :) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    18.03.11
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 26.04.08   #6
    danke für den kommentar.. ja ich muss erstmal meinen richtig eigenen style finden und mich da jetzt echtmal ransetzen, n paar liedchen zu "komponieren" .. bloß ist das net allzu einfach momentan, iwie n wurm drin
     
Die Seite wird geladen...

mapping