Braucht man UNBEDINGT eine 4-reihige Steirische oder reicht eigentl. eine 3-reihige?

von maehf, 28.08.10.

  1. maehf

    maehf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.09
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.10   #1
    Hallo Leute!
    War vor kurzem in einem Musikhaus und habe mich längere Zeit mit einem Verkäufer unterhalten, der ebenfalls Steirische spielt. Er meinte dann, dass er mal von einem Welt- oder Europameister mal den Spruch vernommen hätte, "wen eine 3-reihige nicht reicht, der ist kein Profi!".

    Reicht eigentlich eine 3-reihige Steirische oder meint Ihr, dass man UNBEDINGT eine 4-reihige braucht?
    Ich mein, wenn man den Mayer Hias anguckt bei Youtube zum Beispiel, der spielt auch eine 3-reihige ZUPAN...
    Kann diesen Spruch überhaupt Jemand nachvollziehen?

    (Mcih würde nämlich eine JAMNIK reizen, jedoch sind die 4-reihigen SEHR teuer)

    Danke Euch
     
  2. t-tris

    t-tris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    16.07.20
    Beiträge:
    378
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    704
    Erstellt: 30.08.10   #2
    Die meisten slowenischen Spieler und Profis spielen eine dreireihige mit zwei Hilfstönen.
    Und die können darauf alles spielen, aber ich glaube auf der vierreihigen ists einfacher...
    gruß t-tris
     
Die Seite wird geladen...

mapping