Breath Controller? Kurzweil?

von FantomXR, 16.04.07.

  1. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 16.04.07   #1
    Hey Leute!

    Ich stellt grad fest, dass mein PC2X einen Breath Controller hat. Ich habe schon vieles über den namen gehört, doch leider noch nie das Instrument an sich mit nem Breath Controller gehört. Wollte mal fragen, ob jemand ein Klangbeispiel eines Breath Controllers da hat? Es muss nicht ein Kurzweil sein, mich würde einfach nur der Sound interessieren, und was man damit besonderes anstellen bzw. erreichen kann.

    Hab schon gesucht: Welche Art von Breath Controller kommt bei meinem PC2X hinten ran? Hab schon gegoogelt doch selbst auf der HP von Kurzweil finde ich keinen Breath Controller von denen!

    Danke,
    Fantom
     
  2. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 16.04.07   #2
  3. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 16.04.07   #3
    Danke, die aufnahme kenn ich. Das ist also wirklich ein Breath Controller....hab ich mir damals shcon gedacht.

    Erstens: Wieviel kostet sowas?
    Zweitens: Von welcher Firma kann ich des ranhängen, da es ja anscheinend von Kurzweil sowas nicht gibt?
    Drittens: Lohnt sich sowas? :D

    Achja: hast du ne ahnung, was Dave Sancious da fürn Keyboard spielt??? Man erkennt auf der ganzen DVD keinen schriftzug und nix ^^

    Danke für die schnelle Antwort :) Ich liebe dieses Forum ^^
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 16.04.07   #4
    soweit ich mich entsinne kann man die yamaha-breathcontroller (BC3 heißt der glaubich) anschließen...
    allerdings weiß ich nicht mehr genau, wo ich das gelesen habe. entweder war es auf einer der homepages www.kurzweilmusicsystems.de oder .com (gibts beide!), oder im handbuch...
     
  5. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 16.04.07   #5
    Und wieso verwendet Dave Sancious auf der Aufnahme so einen komischen Sound? Meint ihr nich, dass man damit Sax oder allgemein Brass viel besser nachspielen kann als ohne den?
     
  6. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 16.04.07   #6
    was ist denn an dem sound komisch für dich? :confused:

    und ja, ich denke schon dass man damit bläsersounds besonders von der dynamik her besser einsetzen kann...
    mit dem richtigen gerät lassen sich da evtl. sogar so dinge wie überblasen realisieren, könnte ich mir vorstellen...
     
  7. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 16.04.07   #7
    Ja, wäre mal geil, wenn sich dazu jemand äußern könnte, der sowas hat :) Vielleicht kann der jenige ja n paar nähere Infos geben :)

    Möchte mir ungern sowas zulegen, ohne Erfahrungen damit zu haben...ausleihen is bei solchen teilen ja leider nich ^^
     
  8. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 16.04.07   #8
    schön dass du auf meine rückfrage reagierst... :rolleyes: ;)
     
  9. AJam

    AJam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    97
    Erstellt: 16.04.07   #9
    Hallo FantomXR,
    habe den Yamaha BC-3 an meinem PC2x im Einsatz. Das Teil kostet - glaub ich - um die 75 Euronen. Ich benutze ihn hauptsächlich zur Steuerung des WahWah bei Rhodes- und Clavinetklängen. Der Fantasie sind aber keine Grenzen gesetzt, da sich der Breath-Controller auf alle MIDI-Controller routen lässt. Zum Beispiel lassen sich auch Bläserswells oder Pitchbendings realisieren. Und zur Not kannste auch mal die Setups damit umschalten, wenn gerade alle Hände und Füße zu tun haben.
    Grüße
    André
     
  10. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 16.04.07   #10
    Hey AJam!

    Vielen Dank für die Info. Genau die habe ich gebraucht :) WhaWha is natürlich schon geil, aber da würde ich doch mein echtes Rhodes vorziehen :)

    @Distance:

    Mit komischen Sound meinte ich diesen SynthiSound, wo ich denke, dass ein andrer Sound vllt. auch gut geklungen hätte :)

    nochmal @AJam:
    Kennst du dich gut mit dem PC2x aus? Nur falls ich hier und da mal eine Frage dazu habe. Besitz den ja auch schon ne Weile :)
     
  11. AJam

    AJam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    97
    Erstellt: 16.04.07   #11
    @FantomXR
    Wenn ich lese, was einige Freaks hier alles über ihre Instrumente wissen, würde ich nicht behaupten, dass ich mich mit dem Kurzen gut auskenne. Andererseits habe ich ihn bisher immer dazu bewegen können, das zu machen, was ich will.
    Also wenn Du Fragen hast - bin immer stets bemüht.
    Grüße
    André
     
  12. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 16.04.07   #12
    also ich fand eigentlich dass man den sound doch ziemlich klar als sax erkennen konnte?
    deshalb ja meine verwunderung ;)

    ich bin mir nichtmal sicher ob es überhaupt ein synth-sound ist, aber dazu reicht das einmal hören nicht ;)
     
  13. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 16.04.07   #13
    Ich kenn die komplette DVD und bin der meinung, dass es synthi ist :)
    Naja, so hört jeder anders, wa :)

    Danke für eure Hilfe :D
     
  14. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 16.04.07   #14
    Eine Frage hab ich dann doch noch...

    Wo finde ich denn im Kurzweil Effekte wie WahWah??? Chorus hab ich ja gefunden....
    Aber nen WahWah??
     
  15. AJam

    AJam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    97
    Erstellt: 17.04.07   #15
    Mit den Effekten 301 - EPno Env Filter und 302 - Phunk Env Filter kannst Du brauchbare (Auto-)Wah-Effekte realisieren. Bei den Rhodes- und Claviklängen (hauptsächlich vom Classic Keys ROM), werden die WahWah-Effekte aber durch Filter der Klangerzeugung erzeugt, die dann über das ModWheel, das CCPedal 2 oder eben über den BC gesteuert werden können.
    Grüße
    André
     
  16. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 17.04.07   #16
    Hm...aaaalso...:

    Ich habe bei mir jezz den Sound 016 Classic E Piano. Dann drücke ich auf FX-A und suche mir deinen genannten WahWah raus. Aber ich kann den nich steuern. Bei mir reagiert der auf Anschlagstärke....
     
  17. AJam

    AJam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    97
    Erstellt: 19.04.07   #17
    Das stimmt. Mit den genannten Effekten kannst Du hautsächlich ein sog. Auto-Wahs erzeugen, d. h. der Effekt wird mit jedem neuen Anschlag neu getriggert. Bei einigen Sounds der Classic Keys ROM ist ein WAhWah bereits bei der Klangprogrammierung berücksichtigt, so dass Du ihn über einen beliebigen Controller steuern kannst. Bei den internen Werksprogrammen wurde dies nicht programmiert.
    Grüße
    André
     
  18. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 19.04.07   #18
    Ah, jezz weiß ich was du mit Classic Keys ROM meinst. Wusste damit grad nix anzufangen...

    Okay, hab mir grad n paar Klangbeispiele angehört und bin ehrlich gesagt nicht so begeistert von den Sounds, die da drin sind. Einzig allein der Rhodes sound ist ganz okay, aber ich hab eigentlich n eigenes Rhodes hier rumstehen...

    Also kann ich mit nem Breath Controller nicht soviel anfangen mit dem PC2x? Werden Breath Controller Daten über MIDI auch übertragen, also kann ich ein VST Instrument mitm BC ansteuern?
     
  19. AJam

    AJam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    97
    Erstellt: 24.04.07   #19
    Klar, wenn man ein echtes Rhodes hat, wirken die meisten "Sample-Rhodes" doch etwas starr und undynamisch. Wenn ich aber die derzeitig aktuellen Korgs, Rolands und Yamahas höre, muss ich sagen, dass der Kurze nach wie vor in der oberen Liga spielt.

    Auf der Kurzweil-Hompage USA kannst Du Dir übrigens eine Handvoll E-Pianosounds downloaden, u. a. auch zwei, bei denen Du das WahWah über das CCPedal 2 steuern kannst.

    Zu Deiner Frage: ohne dass ich es jetzt mal geprüft habe, gehe ich davon aus, dass die Controllerdaten des Breathcontrollers über den MIDI-Out ausgegeben werden und man somit auch externe Geräte steuern kann.

    Grüße
    André
     
  20. HammondXK3

    HammondXK3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.07
    Zuletzt hier:
    5.05.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.07   #20
    Danke für die Antwort!

    Habe mir die Epianosounds geladen. Doch leider funktioniert des nich.
    Ich habe meine Soundkarte eingeschaltet, den out der karte mit dem in des PC2 verbunden, cubase angeworfen, MIDI reingehauen und abgespielt...hat nix gebracht. Was mach ich falsch?
     
Die Seite wird geladen...

mapping