British Sound !!!

von Walterhead, 17.05.08.

  1. Walterhead

    Walterhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    18.05.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.08   #1
    Hallo Freunde der elektrischen Musik und der Guten Laune!
    ich hab schon mit drehen und treten versucht den britisch sound zu erzeugen...so wie ihn die alten punk bands oder z.B.: auch AC/DC haben...

    cleanersound leicht bis mittelstarkangezerrt...

    jedoch krieg ichs nich so richtig auf de reihe ...
    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

    mit nem effektgerät oder solch tollen erfindungen!
    hab auch an nen marshalltopteil gedacht und überlegt ob das nich für den sound eh reicht...

    also grüße an die füße

    P.S. als klampfe hab ich ne SG
     
  2. sebbi

    sebbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    13.10.14
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    7.158
    Erstellt: 17.05.08   #2

    Mahlzeit!

    Es wäre sehr hilfreich, wenn du nicht nur deine Gitarre, sondern auch gleich deinen AMP nennen würdest und falls schon vorhanden: Effektgeräte.
    An und für sich ist es nicht besonders schwer, aus halbwegs gutem Equipment 'nen annehmbaren britisch, rotzig, mittenlastigen Sound zu bekommen. Da wären wir auch schon beim Wichtigsten: keine "Badewanne", nicht zu viel Gain (aber auch nicht zu wenig, es soll ja "rotzen"), nicht unbedingt den Neck-PU deiner Klampfe benutzen. Und falls du einen Röhrenamp dein Eigen nennst: immer schön laut machen, das trägt sehr viel zum Sound bei.
    Und vorallem: Der Großteil des Sounds kommt aus deinen Fingern. Ohne richtiges Spielvermögen wird dir auch kein Marshall helfen ;).


    Mfg, sebbi


    EDIT: Ich sehe gerade, dass du noch ganz neu hier bist. Also erstmal Willkommen am Board. Und gleich ein Tipp: Boardinterne Suchfunktion benutzen! Damit findest du sicherlich tonnenweise Infos.

    EDIT 2: Falls du wirklich ein konkretes Effektpedal suchst, wäre eine Preislimit-Angabe ganz gut.
     
  3. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    CH, D
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 17.05.08   #3
    schau mal auf der unten verlinkten seite nach! vom grundsound sind alle pedale britisch ausgelegt
    ganz besonders interessant für dich dürften das dirty king pedal und der jcm drive sein.
    prinzipiell funzt das vor fast jedem amp - nur eben mehr oder weniger authentisch.
    vor einem marshal mg 15 oder ähnlichen teilen würde ich es dir weniger empfehlen, da der anschaffungspreis im verhältnis zum ergebnis doch grund zum zweifeln gibt ;-)
    ansonsten wie bereits von sebbi erwähnt....

    http://www.weehbo.de/
     
Die Seite wird geladen...

mapping