brutal und brachial

von donay, 30.05.07.

  1. donay

    donay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 30.05.07   #1
    was könnt ihr profis mir empfehlen?
    ist das shure sm58 geeigenet wenn ich druckvoll und aggressiv sein will? ich bin hardcore shouter. vorallem will ich das die tiefen shouts einem wegblasen (klar, kommt grösstenteils vom munde selbst...)
    also nochmals kurz:
    brutal und brachial ohne kalt zu sein, soll es sein. ist da das sm58 geeignet?

    vorallem brachial:D das triffts auf den kopf was ich will!
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 30.05.07   #2
  3. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 30.05.07   #3
    ja, das ist mir schon klar das die brachialität (hach, so ein schönes wort) nicht durch das mic erzeugt wird. aber es gibt sicher mics die können die brachialität besser und andere schlechter übertragen.
    ich wünsch mir halt eins, das es gut überträgt... saftig, dick, brachial... muss nicht mal extrem klar oder 100%präzise sein.
    und natürlich niere. wenn möglich nicht super und schon gar nicht hyper. da man beim hardcore viel in bewegung ist.

    saftig, dick, brutal und brachial.

    kann mir da jemand was empfehlen?
     
  4. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 30.05.07   #4
    in deinem bereich benutzt niemand was anderes als das sm 58. und es ist einfach standart. es gibt einfach kein mikrofon das brachial klingt oder wie immer man das auch nennen will. ein mikrofon "strebt" eigentlich immer an, so linear wie möglich zu sein. dynamische mikrofone sind es schon ihrer technik bedingt nicht.
     
  5. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.693
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.303
    Kekse:
    25.118
    Erstellt: 01.06.07   #5
    Yo, das SM 58 passt in dem Bereich eigentlich immer. Noch besser finde ich für echt brutale Gesangssounds das EV ND 757 (nicht verwechselhn mit dem eher neutralen 767!) - ich habe mal ein 757 bei einem "normalen" Rocksänger gehört, und der Sound ist echt wie mit eingebauten Ellenbogen und rüpelhaftem Benehmen. Wenn Du eins findest, probiere es aus. Leider wird es nicht mehr gebaut, Du müsstest also in Kleinanzeigen und in der "Bucht" nachsehen. Nur für was anderes ist das 757 kaum zu gebrauchen.

    Viele Grüße
    Jo
     
  6. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 05.06.07   #6
    hmm, das ev nd 757 fand ich nirgends irgendwie occasion etc.
    aber ich hab noch ne frage. lieber das sm58, oder das 58 beta? was meint ihr ist für mich das beste?
    beta hat halt superniere, was das ganze wieder heikler macht, wegen rückkoplung etc. andererseits...
    ;)
     
  7. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 05.06.07   #7
    trozdem ist das beta erfahrungsgemäß rückkopplungssicherer als das sm. (allerdings keine welten)
    viel wichtiger ist es für euch einen mischer zu haben, der das in griff bekommt. das sm hätte ich dir jetzt als erstes empfohlen.

    für deinen "brachialen" gesang, solltest du aber ein klares mikro haben, das gerade bei shouting u.ä. der sound oft mulmig wird.
    meiner meinung nach ist das SM58 eher kalt im klang. darum ist es teilweise unheimlich beliebt im shouting bissnis (maschine head benütz es regelmäßig, as i lying day hatte es gestern auch ;) )
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.06.07   #8
    geh am besten einfach mal in einen musikladen und teste ein paar mikros an, dann ghörst du welches am besten zu deiner stimme passt
     
  9. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 06.06.07   #9
    jap, werde ich demfall machen:)

    @highQ
    uaaaaaaaaaaaa, mit kse??!!!
    ich seh si erst am pressure festival. leider ohne killswitch...
     
  10. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 06.06.07   #10
    das ist natürlich das wichtigste...wie konnte ich das nur vergessen :D

    mit KSE? ich denke du sprichst auf i laying day an. am montag waren sie zusammen mit killswitch im LKA Stuttgart. absolutes spitzen Konzert
     
  11. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 06.06.07   #11
    @highQ
    ooooooooooooooooooooooooooou!!!
    KSE = KillSwitchEngage;)
    mannmannmannn!
     
  12. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 07.06.07   #12
    *KLICK* :great:
     
  13. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 07.06.07   #13
    @highQ
    das mannmannmann war dann nicht auf dich bezogen, sondern auf: mannmann, DIE hettich auch gern gesehen.ouuuuuu
    ;)


    hab gestern im proberaum das sm58 und das beta58a ausprobiert. hach ist das schwer!!! welches nur...

    das beta war bei den normal hohen shouts stärker. aber bei den tiefen shouts kamen da immer noch welche obertöne mit rein. beim sm58 wars hingegen immer nur das, was man auch hören wollte. aber nicht so: brachial halt wie das beta.

    also nochmals:
    ein sennheiser brauch ich mir erst gar nicht anschauen? weil ist gut möglich das das mic mal irgendwo auf den bode fällt etc... oder hält das ein sennheiser auch aus?


    für alle die meine frage shon in 3 anderen threads beantwortet haben:
    ignoriert mich einfach;)
    danke:)
     
  14. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 08.06.07   #14
    Die Sennheiser sind mit Sicherheit nicht aus Zucker :)
     
  15. richi002

    richi002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Burgstädt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    225
    Erstellt: 08.06.07   #15
    Ich hab das Mikrofon noch nie direkt für Shouting bei einem Sänger eingesetzt, denke aber es eignet sich ganz gut für deine Zwecke.
    Ich werfe mal das Audix OM7 in die Runde. Es verzerrt so gut wie nicht, auch wenn es mal richtig laut wird und bringt auch wirklich alles exakt und klar rüber. Persönlich setze ich das OM7 immer gern für growlende Menschen ein. Der Sound drückt ordentlich und wird trotz sehr hoher Stimmlautstärke nicht verzerrt. Testen kannst du es mal.
    Stabil ist es es auch. Nur der Extreme Nahbesprechungseffekt könnte für dich problematisch werden. Da würde das OM6 besser passen.
    Viel Erfolg beim testen.
     
  16. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 08.06.07   #16
    wow, danke richi002
    das sieht sogar noch super aus;-)
    aber hyperniere?? hab ich dann nicht extrem probleme mit rückkopplung? ich mein, beim hardcore bewegt man sich als shouter extrem...

    was versteht man unter extremer nahbesprechungseffekt?

    danke vielmals für den tipp:)
     
  17. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 08.06.07   #17
    Hallo Donay,

    Nein im Gegenteil - die Hyperniere ist besser gegen Rückkopplungen wie die Niere oder Superniere. Das was Du meinst ist wahrscheinlich die "breite Niere".

    Der Nahbesprechungseffekt bedeutet, dass je näher das Mikrofon an die Schallquelle heran kommt desto mehr werden die tiefen Frequenzen angehoben. Je stärker gerichtet desto stärker ist auch der Nahbesprechungseffekt.

    Besten Gruß
     
  18. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 08.06.07   #18
    aber das ist doch ganz sharf!!!! wennich also mehr tiefe will nimm ich das mic noch näher an mund? das heisst bei tiefen shouts nimm ich das mic näher an mund, dann sind si so richtig brachial:D wow. das ist was!

    aber mit hyperniere bekomm ich doch den sound von den monitoren direkt von unten ins mic reingeblasen?
    _____
    ( )
    ( )
    \ /
    \ /

    (richtcharakterristik super/hyperniere? oben viel, unten weniger, aber immernoch einiges...)

    PS, ich hab die verschiednen richtercharakteristicken gelesen... also eigentlich meinte ichs zu wissen, haha;) bitte belehren;)
     
  19. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.06.07   #19
    dann stellst du die monitore halt leicht seitlich zu dir gerichtet, so im 120 grad winkel von dir aus gesehen
     
  20. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 08.06.07   #20
Die Seite wird geladen...

mapping