Buckethead - Nottingham lace

von farmdertiere, 14.10.05.

  1. farmdertiere

    farmdertiere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 14.10.05   #1
    Das solo am ende des songs gehört für mich ohne zweifel zum besten und emotionalsten was ich bisher an gitarrensolos gehört habe. Ich versuche es momentan nachzuspielen, allerdings bin ich noch nicht so besonders versiert in sachen noten raushören.

    den Song kann man gratis und legal
    hier
    http://travisdickersondownloads.com/mp3/Nottingham_Lace.mp3
    runterladen. Die ersten 2 minuten sind typisch buckethead je nach geschmack etwas abgefahren, danach wird es jedoch extrem melodisch, vor allem das solo ist wie ich bereits erwähnt habe göttlich.

    Was ich bisher zu (zu meinen) weiss, ist dass das solo in c minor bzw. dis aeolisch ist. Das solo ist ja bis auf ein paar wenigen passagen eigentlich in guter geschwindigkeit nachspielbar, allerdings habe ich probleme damit die licks herasuszufinden. Ich wäre also froh wenn ihr mir helfen könntet, vor allem da im internet nur ein einziger tab kursiert der das solo komplett aussen vor lässt!
     
  2. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 15.10.05   #2
    boah, erstmal ein großes DANKE dafür, dass du hie den link zu dem genialen stück gepostet hast.
    Buckethead ist echt ne geile sau ;D

    Auf die schnelle kann ich jetzt nicht sagen was er da genau spielt, aber vielleicht setzt ich mich nacher mal hin und versuche es rauszuhören (müsste eigentlich machbar sein, zumindest die paar melodien auf die er immer wieder zurück kommt).

    Wäre cool wenn dud as tab zum song auch noch posten könntest.
     
  3. Lipfel

    Lipfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.16
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 16.10.05   #3
    Kenn den Song schon etwas länger, einfach nur geil! Ich hoff mal das Bucketheads Sachen auf dem neuen GNR Album bleiben, wenn sowas dabei rauskommt!

    Naja 2 kleine Sachen kann ich dir sagen:

    Das Solo fängt an mit:

    G--7b8r7-------
    D----------10--- immer wieder mit kleineren Variationen

    und das Hauptmotiv ist glaub ich das hier:

    E------------------10b11r10b11-
    B--------------8-------------------
    G--10-10-10----------------------

    ist zwar nich viel, aber über die wirklich schnellen Sachen kannste einfach rumimprovisieren, bei dem Hammerrhythmus dahinter klingt fast alles gut :great:
     
  4. farmdertiere

    farmdertiere Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 17.10.05   #4
    Jo, den ersten lick hab ich auch, einfach anders gegriffen. Aber der zweite haste eindeutig besser getroffen als ich:rolleyes:

    Es timmt dass bei diesem backing wirklich alles toll klingt, aber doch denke ich dass speziell bei diesen lied gutes spielen allein nicht reicht um ein ähnliche tolles feeling "herzustellen" wie buckethead. Das buckethead nicht einfach ein schneller shredder ist sondern auch viel gefühl gefühl reinbringen kann (wenn er denn will) sollte mit diesem lied jedenfalls bewiesen sein.

    Im übrigen wäre da noch "too many humans" vom Population Override album zu empfehlen, ist noch langsamer als das hier, aber in sachen dynamik sogar etwas beeindruckender,vor allem es zeigt wieder deutlich zu was für genialen und gefühlsvollen soli dieser buckethead fähig ist.

    Auf jedenfall hat er mich schon sehr überrascht, vor allem da das erste lied das ich von ihm gehört habe "the ballad of buckethead" war:p
     
  5. Lipfel

    Lipfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.16
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.10.05   #5
    :D Der letzte Rotz das Lied... Das ist doch dieses "Folks just call him Buckethead" oder?

    Naja, ich werd mal probieren ob ich noch mehr Elemente rausfinden kann... Hab bisher den Tab den du meintest auch gefunden, aber ich glaub die Rhythmussachen sind da auch nich so einwandfrei, aber ich guck mal ;)
     
  6. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
  7. farmdertiere

    farmdertiere Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.10.05   #7
    Wie bereits erwähnt wird da nur der rhythmus-part getabbt. das solo nicht. Trotzdem danke.
     
  8. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
    Erstellt: 18.10.05   #8
    OK,
    dann versuchs hiermit: :p
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping