Burn the ground Solo

von kleinershredder, 12.05.04.

  1. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 12.05.04   #1
    Hat einer von euch vielleicht die Tabs zum Solo von Cacophonys "Burn the ground"
     
  2. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 13.05.04   #2
    kommt ich weiß das ihr so schlau seid das zu können :rolleyes:
     
  3. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 13.05.04   #3
    :rolleyes:

    Es hat schon seinen Grund, warum ich dir das Lied nicht fertig aufgeschrieben habe. Falls andere Leute ebenfalls schon viele deiner Beiträge gelesen haben, werden die vernünftigen und vor allem die realisten dies auch nicht tun.

    der Grund ist ein Beitrag, den du selbst verfasst hast.

    "Ich hab ja jetzt so auf den Staat geschimpft und dann hörte ich etwas von staatlicher Musiker förderung. Ich gedenke ja schon mein späteren Lebensunterhalt komplett als Musiker zu Bestreiten. Ich will Gitarrenlehrer werden und Studiomusiker. Und nebenbei so inner Band, da hoff ich aber nicht drauf, weil mir das zu unsicher ist. Vielleicht kommt ja irgendwann mal der große Erfolg. Weil ich bis in 2 Jahren mindestens 5000€ brauche, nur für die Musikalische ausbildung am MGI, eine Gute E-Gitarre und eine Gute Akustikgitarre, frage ich mich ob man vielleicht für die ausbildung am MGI etwas von dieser Musikerförderung beziehen könnte. Oder wann kriegt man was von dieser Musikerförderung? Hat vieleicht einer Ahnung von der Sache?
    "


    Sorry aber das kann nicht dein Ernst sein...
    Studiomusiker....

    Und was meinst, was bei einem Musikstudium gefragt ist?
    Egal wo, egal wann.

    -vergesungene Intervalle (3-4) nachspielen...
    -Eine Aufnahmeprüfung ohne ein Akkorddiktat (evntl 2-Stimming!!!) gibt es nicht.

    Beherrschung des Intruments, steht für viel mehr, als dass du es dir vorstellen kannst.
    Du hast noch 2 Jahre?! Vergiss es, lass dir die Zeit und beschäftige dich mit Musik bzw. lass deine Ohren sich mit Musik beschäftigen.
    Auch wenn du wahrscheinlich erst 17 oder ein paar Jahre älter bist, etwas mehr realismus wäre schon angebracht.

    Nicht böse gemeint, besser es sagt dir jetzt einer als 1Tag vor der Prüfung ;)
     
  4. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 13.05.04   #4
    Also ich versteh jetz nich ganz wie sich das auf meine Frage bezieht.
    Das MGI is ne Privatschule und hat ne richtig leichte aufname prüfung.
    Mein KLehrer sagte die schaff ich auf jeden fall. Erst dann will ich zur richtigen Musikhochschule. Aber auf die Sachen wie Gehörbildung und Theorie werd ich am MGI vorbereitet.
    Außerdem weiß ich das ich noch lange nicht gut genug spielen kann um dieses Solo zu beherschen. Ich möcht das nur mal analysieren, vielleicht ein, zwei interessante Licks daraus lernen und die Techniken dann für meine eigenen improvisationen einsetzen. Also ich mein wenn du die Tabs hast dann wär ich dir sehr, sehr verbunden wenn du die posten würdest.
    Du hast dich nen bisschen mit meinem Alter vertan.
    Ich werd im Juli 16 ;)
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 13.05.04   #5
    also was er dir sagen wollte ist halt, verlass dich nicht auf irgendwelche Träumereien von der Zukunft, sondern schau daß du es JETZT gebacken bekommst.
    Fang halt mal an, einfache Songs zu transkribieren, als Schüler hast du keine Verpflichtungen und alle Zeit der Welt, soviel Freizeit wirst du nie wieder in deinem Leben haben, also nutze sie.
    Wenn du das konsequent machst wirst du immer besser mit der Zeit.
    Wär doch schön nicht mehr wegen jedem Song nach Tabs fragen zu müssen oder?
    Wer nichts selbständig raushören kann wird auch nie ein guter Musiker werden. Egal ob Profi oder Amateur.
     
  6. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 14.05.04   #6
    MAch ich ja. Ich probier das jetz aber erst mal mit einfachen Liedern. An dem Soli würd ich 2 Jahre sitzen. Deswegen frag ich jetz noch nach. Bei so schnellen Sachen verlier ich (noch) den Überblick.
     
  7. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 14.05.04   #7
    @KlausP

    als Schüler keine Verpflichtung?Sag mal hast du den Ar... offen?!Denkst du etwa man geht umsonst auf eine Schule?

    Du scheinst auch blind durch die Welt zu laufen,sonst wüsstest du wenn ein Schüler seinen Verpflichtungen (Ausbildungsplatz organiesieren,für Arbeiten pauken,einfach für die Zukunft sorgen) nicht nachkommt endet der überall, nur nicht in einen anständigen Beruf wo man Kohle reinbekommt.Wenn du ihm nicht helfen kannst lass es bleiben und mach nicht so obercoole Sprüche, wer es schafft mit 14,15,16 ein Jason Becker Solo als Tab zu schreiben ist in meinen Augen sowieso ein Genius o. jemand mit viel Langeweile.

    Und ein guter Musiker muss nicht jeden Scheiß raushören können, er muss kreativ seien.

    Wie gesagt: Ignoranz macht nicht vom Alter halt.

    PS:War jetzt zwar ein bisschen Thema abwegig aber egal.
     
  8. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    35
    Erstellt: 14.05.04   #8
    klausp hat aber recht..soviel freizeit wie als schüler hat man höchstens als rentner wieder
     
  9. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 14.05.04   #9
    Ja, genau das meinte ich wohl...

    Nun nochmal zu den Tabs!

    Nicht die Tonfolge, nicht die Geschwindigkeit oder Technik ist gefragt, sondern viel mehr die Kenntnisse!
    Es ist doch nun wirklich egal, ob du einen Lauf aufwärts, abwärts oder in anderen Terzabständen spielst. Allerdings wo wir dabei sind: Spiel mal Quarten!
    Bringt einen technisch meistens etwas weiter.

    Nun zurück...
    Ein Lied auswendig zu lernen, nehmen wir mal Summer Song von Satch, macht echt mal viel mühe. Vor allem vollkommen im Takt zu spielen, ist nicht einfach.
    Guckst du dir an, welche Akkorde vorkommen, nimmst sie dir auf (ruhig einzeln) und du dann anfängst mal selber ein paar Modes auszuprobieren bringt dich viel viel weiter, als die auswendig-lern-Methode.
    Das Anlysieren ersparst du dir zu einem großen Teil so auch.

    Und lass dir bitte noch mal die letzten 2 Sätze von KlausP durch den Kopf gehen.

    Zu deiner Meinung von MGI...
    viel kann ich dazu nicht sagen, aber wenn es wirklich so ist verstehe ich nicht, warum die Absolventen so "hoch gehandelt werden"
     
  10. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 16.05.04   #10
    Weil du da dann alles lernst. Da hat dann halt fast jeder ne Chance angenommen zu werden.
    Und warum postet ihr denn nicht einfach die Tabs wenn ihr sie habt sondern erwartet von mir das ich sie selbst raushöre. Ich mein wir reden hier von Jason Becker, nicht von Angus Young, obwohl ich bei dem auch nicht viel rausgehört kriege. Wie soll ich bitte nach 2,5 Jahren nen Solo von Jason Becker raushören :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping