Cabinets für Metal

  • Ersteller AliBaba
  • Erstellt am
A

AliBaba

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
30
Kekse
0
Also da mir mein Laney Vh 100 R heute gewaltig auf den ... sagen wir mal Keks ging, ahbe ich mich entschieden ihn und meinen Roland JC 120 zu verkaufen (wer interesse hat, PM :D ).
Lange Rede, kurzer Sinn: Werde mit dem Geld und weiteren Ersparnissen nicht in noch ne Klampfe sondern in nen Engl Powerball investieren (wenn jemand ein Argument dagegen hat, bitte teilts mir mit).
Dafür suche ich aber noch ein passendes Cabinet, dass sowohl Clean als auch Verzerrt sehr gut klingt .... hab gehört die Engl Box dazu is nich so der Bringer (naja, von wem der ne Bogner überschall Box nutzt, mit 2 Vintage 30 und 2 Celestion 75W...).
Was wäre da zu empfehlen, was man gut und günstig gebraucht kaufen kann, z.b. Marshall. Und: Welche Speaker ? nrmale, vintage 30 oder greenbacks ?
SChon mal im Vorraus danke für Antworten ... ;)
 
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Mitglied seit
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
wieviel willst für den Laney?
 
Fischi

Fischi

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.252
Kekse
18.990
kauf dir die neue gitarre und bass ( ausgabe 12/2003 ). da ist ein vergleichstest zwischen 16 4x12" boxen
 
LennyNero

LennyNero

HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Wenn es nicht sein muss verkaufe deine alten Sachen nicht, du wirst dich och darueber aergern...

Und gerade den JC120 wuerde ich an deiner Stelle behalten, dieses Teil ist das was in Gitarristenkreisen 'amtlich' genannt wird und du kannst diesen AMp auf Scheiben aus allen Musikrichtungen hoeren (inkl. Metallica nd haerterer Bands).
 
A

AliBaba

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
30
Kekse
0
Gibts hier in der Gegend leider nich und komme im Moment auch nich nach Koblenz .... könntet ihr ne kurze Zusammenassung geben ?

Naja, den JC könnte ich schon behalten, wenns mit dem Geld hinhaut. Aber für 2 Tops hab ich keinen Platz. Ich weiß schon um seinen Wert .... Müsste nur mal anch dem gucken lassen ..
 
LennyNero

LennyNero

HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
AliBaba schrieb:
Gibts hier in der Gegend leider nich und komme im Moment auch nich nach Koblenz .... könntet ihr ne kurze Zusammenassung geben ?

Die Gitarre und Bass gibt es noch bis zum 18. Dezember erst am 19. erscheint die neue... da wirst du es wohl ja noch irgendwie schaffen dir eine zu ergattern.... und die kleine Investition solltest du schon vornehmen (auch wenn Musikerzeitschriften, bzw. deren Testberichte immer mit Vorsicht zu lesen sind).

Denn was ist der Preis einer Zeitschrift gegen den Preis einer 4*12er Box?
 
A

AliBaba

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
30
Kekse
0
Naja ok, werd ich mal machen.
Aber trotzdem vielleicht schon ne Empfehlung ?

Oder n Kommentar zum Powerball.
 
LennyNero

LennyNero

HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
AliBaba schrieb:
Naja ok, werd ich mal machen.
Aber trotzdem vielleicht schon ne Empfehlung ?

Oder n Kommentar zum Powerball.

Was hast du denn sonst noch so angetestet???? Fahr dochmal nach Limburg zum Sandner, der hat immer ein paar Interessante Sachen da rumstehen.

Bzgl Cabs: im Marshallforum gibt es auch mehrere die ihre Cabs halb/halb Bestuecken (V30 und Greenbacks) und darauf schwoeren....
 
mnemo

mnemo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
5.393
Kekse
9.344
Ort
Berlin
Den Powerball hab ich letztens angespielt und muß sagen TOP. Damit hast du viele Sounds. Die Englzerre liebt man oder hasst man, anders als Marshall oder n Recti. Kommt ziemlich fett rüber. Würde lieber n Engl vor nem Rcti oder MArshall vorziehen, wenns da nicht den Bogner gäbe.

Aber gut noch zum Thema Die Bognerbox war die bis jetzt beste Box, die mir untergekommen ist. Ich hab schon Orange, Engl, Marshall(auch die neue), H&K und natürlich die sehr beliebten Mesacabinets getestet und keine war so geil wie die Bogner. Kostet natürlich ne Stange ist aber billiger als ne Rectibox! Hab die Überschallbox leider noch nicht getestet, kommt aber bald noch, da ich mal wieder zum Siggi geh.
 
A

AliBaba

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
30
Kekse
0
Naja, ich denke mal ich bleibe dann beim Powerball und muss mich dann noch mal wegen der Box umschaun.
Hab die Freundin mal Gitarre und Bass kaufen geschickt ;) äh sie darum gebeten.

Werde mich bei ner Entscheidung nochmal melden.
 
A

AliBaba

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
30
Kekse
0
Was kann man denn für besagten (gut gepflegten) VH 100 R noch verlangen ?
 
Fischi

Fischi

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.252
Kekse
18.990
nix. schenk ihn mir =D

gut gepflegt geht er bei ebay ( mit footswitch ) zwischen 500 und 600 euro weg
 
A

AliBaba

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
30
Kekse
0
Na das wäre was. Ist ja mit Switch .... Ne, schenken is leider nich ... sorry

Sollte mand en taktisch eher nach oder vor Weihnachten anbieten ?
 
Fischi

Fischi

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.252
Kekse
18.990
gute frage

vor weihnachten: jeder siucht weihnachtsgeschenke
nach weihnachten: man will das gesparte weihnachtsgeld für was großes ausgeben



ka. ich würds danach machen
 
Radarfalle

Radarfalle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.19
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
927
Kekse
298
Ich glaube nach Weihnachten ist besser weil kaum jemand nen gebrauchten Gitarrenamp verschenkt in der Größe. Den muss man schließlich auch selber aussuchen.

Was hast Du eigentlich schlechtes über Engl Boxen gehört? Ich hab selbst ne Engl Vintage 30 und die kanns mit Sicherheit mit jeder Marshall Box aufnehmen :twisted:
 
A

AliBaba

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
30
Kekse
0
Werds denk ich danach auch machen.

Denke auch dass die gut ist, hab mich auf ein Kommentar berufen (okay, dumme Aktion), das ich hier mal zitieren werde:

When I first played the [Powerball] head in the store I played it through a Bogner 2x12 loaded with Vintage 30's and that sold me on the head. It sounded killer, so I purchased just the head at the time, thinking to myself 'damn, can't wait to plug this into a 4x12'. At my rehearsal space that I share with some friends there are a number of cabinets including a 4x12 Line 6 slant cabinet (speakers unknown) and a 4x12 Marshall slant with Vintage 30's.


So I played through the Line 6 cabinet and the clean and crunch sounded ok but the hi-gain sounded terrible. Plugged into the Marshall and everything sounded better overall but I figured I should get the cabinet that 'goes with' the head, so I went back to the store and bought the Engl 4x12 cabinet loaded with Vintage 30's, which had been at another store location so it wasn't available to try out the day I bought the head previously. They didn't have another Powerball head and I didn't bring mine to try the cab out, but what the heck, Engl makes it so it must be great. Right? Wrong. I get the monster Engl 4x12 back to my rehearsal space, plug it in, and it sounds like ass. I ask myself, how the heck can the Engl 4x12 sound so much worse than a Bogner 2x12? Dunno, but it does.


So I bring EVERYTHING back to the store and try and solve the cabinet dilemna. We A/B the Engl cab with my Powerball head against every other cab they have, and sure enough the Engl cab sounds the absolute worst out of any of them. It makes the Powerball sound like a dual-recto, no lie, and it's a very dark sounding cabinet (clipped high end), with a weird muddy bottom end and lower-mid punch. The cab that won out by a long shot ended up being the Bogner 4x12 'hybrid' Ubershall cabinet that is loaded with (2) Vintage 30's and (2) 75w Celestions in an 'X' pattern. THIS CABINET RIPS! DO NOT BUY A CABINET FOR YOUR POWERBALL WITHOUT CHECKING OUT THIS BOGNER CAB. PERIOD. I got the straight 'bottom' cabinet version. It's now the best sounding rig I've ever owned or played through, and the review here reflects this amp/cab combination.
 
mnemo

mnemo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
5.393
Kekse
9.344
Ort
Berlin
Ich habs doch gesagt. Keiner glaubt mir wink !
 
B

bluetonefreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.11.20
Mitglied seit
03.12.03
Beiträge
10
Kekse
0
Wenn du auf deep-asskicking-sound a la NuMetal stehst ist die Engl-Kiste perfekt, wenn du mehr Variabilität und viele feinzeichnende Obertöne willst solltest du was anderes nehmen. Das wundert mich, dass der Typ den du zitiert hast dann einen Fireball kauft, denn der hat genau den Bottom extra, den die Engl-Box rüberbringt und den man für die Mode-Gruft-Schub-Sounds braucht.
 
A

AliBaba

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
30
Kekse
0
Naja, es sollte vor allem günstig sein ... Dachte an ne gebrauchte Marshall AV, mit Vintage 30 .....
 
the_paul

the_paul

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.19
Mitglied seit
03.10.03
Beiträge
2.987
Kekse
1.868
Ort
SU
wenn du schon 'ne laney-box haben solltest (geht aus deiner equipment-liste in der signatur nicht genau hervor), würde ich den powerball erstmal damit ausprobieren - die könnte unter umständen mit ihren HH-lautsprechern einen besseren sound hervorbringen als ne marshall-box, insbesondere wenn's eine GS412LA ist.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben