Cases bedrucken

von JohnnyMG, 23.04.06.

  1. JohnnyMG

    JohnnyMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 23.04.06   #1
    Hallo,

    ich habe letzt bei meinem örtlichen Verleiher nachgefragt wie die ihrere Cases bedrucken (ihr wisst schon, diese weißen Schriftzüge die fast alle Verleiher/Bands auf ihren Cases haben), er meinte dann, das sie eine Schablone mit dem Schriftzug hätten und über die mit Farbe drüber malen (oder drüber sprühen), wo sie die Schablone haben machen lassen konnte er mir aber leider nicht sagen - weiß jemand von euch, wo man sowas machen lässt..? Oder gibt es noch andere/bessere Möglichkeiten?

    Gruß,
    Johnny
     
  2. Manja

    Manja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    38
    Ort:
    RT/TÜ/ERZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #2
    Es gibt so ausgestanzte Blechbuchstaben, mal im Baumarkt fragen, sind aber ziemlich teuer und lohnt sich, wenn man viel beschriften muss.
    Ich habs so gemacht: Schriftzug mit dem PC ausdrucken, auf Pappe kleben, mit dem Cutter ausschneiden und dann sprühen oder tupfen. Mit dem Pinsel schmiert man die Farbe unter die Ränder, das ist nicht zu empfehlen.
     
  3. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 23.04.06   #3
    Genau so hab ichs auch bald vor, werde mir einfach mein logo am PC ausdrucken und auf ne gute pappe kleben und mit dem Cutter ausschneiden!

    Fehlt mir nur noch die richtige farbe, welche auf den Cases am besten haftet??

    Wer weiß eine??
     
  4. Manja

    Manja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    38
    Ort:
    RT/TÜ/ERZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #4
    Ich hatte Acryllack aus der Spraydose. Musst nur beim sprühen aufpassen, dass Du nicht direkt auf die Buchstaben zielst, sondern daneben anfängst und dann gleichmässig hin und her sprühen, sonst gibts Flecken.
     
  5. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 23.04.06   #5
    Ja, sowas hatte ich auch schon gefunden, aber wie du schon sagst sehr teuer.. (so um die 80€) und da müsste man ja auch jeden Buchstaben einzeln machen, mit sowas zum Beispiel..

    Das hatte ich mir auch schon überlegt, bzw. ausprobiert.. hat aber irgendwie nicht so ganz geklappt.. weil buchstaben wie z.B. ein "p" ja nicht so ganz einfach zu machen sind, wenn man sich den Schablonensatz (siehe Link oben) mal anschaut wirkt das schon auch irgendwie kompliziert.. naja, werd's wohl nochmal versuchen^^
     
  6. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 23.04.06   #6
    Oft sind nicht nur Schriftzug sondern auch Zeichen bzw Nummern sinnvoll, das hilft beim Auseinanderhalten. Gerade bei Amps, Dimmern etc hilft das enorm, da die ja teilweise echt gleich aussehen, zB von Cases, aber 5 verschiedene Amps...

    Am einfachsten geht das mit der Sprühlösung, ich hab aber grad in letzter Zeit nen tick mit Reflexstreiffen, da siehste halt im dunkeln noch alles...Aber eigentlich spielerei...
     
  7. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 23.04.06   #7
    ist aber schon praktisch mit reflex!
    sonst würde / werde ich auch mit kartonschablone sprühen.
     
  8. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 29.04.06   #8
    Hm.. habs jetzt nochmal versucht.. mit Karton ist es bei nem Schriftzug (also kein Logo) schon relativ kompliziert, bzw. sieht nicht so toll aus.. gibts vielleicht doch noch ne andere Möglichkeit?
     
  9. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 29.04.06   #9
    Es gibt wohl auch die Möglichkeit sich das bei irgendwelchen Copyshops (???) aus einem Stück Plastik rauslasern zu lassen, weiß aber nicht ob das billiger kommt als die Blechbuchstaben. Wobei die ja wirklich schon pervers teuer sind - da würde ich eher mal in der Region bei Firmen nachfragen die sich mit so Präge/Stanzarbeiten befassen, da kriegste das wahrscheinlich billiger als vom "Fachhändler"...
     
  10. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 30.04.06   #10
    Ja, das hatte ich mir auch schon überlegt, irgendwo so eine Art "Schablone" machen zu lassen, aber ich wusste/weiß nicht wo.. du meinst bei Copyshops machen die das?
     
  11. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 01.05.06   #11
    Eine schablone kann man machen mit overhead folie (die transparantfolie für projektion), mit der computer bedrücken und dann mit ein scharfes messer ausschneiden.
    Mahlen mit ein kürze bürste mit wenig farbe. Zb mit ein andere bürste erst mal die farbe auf ein brett auftragen und dann mit ein 2 kurzhaarige bürste übernehmen. Wenn man keine kurze bürste hat, mit ein draht die haare zusammen binden bis nur 5mm frei bleibt.
    Wenn man angst hat selbe die schablone zu machen, mal nachfragen wo man leuchtwerbung beschrifted, die haben oft ein computergesteurte schneidemaschine...
    LG
    NightflY
     
  12. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 01.05.06   #12
    Leute, warum macht ihr es euch so kompliziert ?
    Laßt euch doch einfach Aufkleber mit eurem Logo im entsprechenden Format drucken, kostet nicht die Welt und sieht ordentlich aus. ;)
     
  13. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 01.05.06   #13
    Stimmt, dass wär auch noch ne Möglichkeit.. wo würdest du die machen lassen? Also bei ner Online-Druckerei oder irgendwo selbst hingehen?
     
  14. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 02.05.06   #14
  15. JohnnyMG

    JohnnyMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 04.05.06   #15
    Hi,

    danke, für den Link, bin schon fleißig am umschauen, ob was dabei is ;)

    Grüße,
    Johnny
     
  16. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 04.05.06   #16
    Die Aufkleber-Methode hat darüberhinaus noch den unschätzbaren Vorteil, daß man die ganze Beschriftungs-Aktion im Handstreich wieder ungeschehen machen kann, sollte man das Equipment (oder Teile davon) mal verkaufen wollen!
     
  17. dj4live

    dj4live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 18.05.06   #17
    ich hab eins meiner cases mal testweise beschriftet, indem ich auf klebefolie gedruckt habe und das dann ausgecuttert^^. sieht nicht verkehraus und auch inner sachen wie von d gehen gut. ansonsten einfach ausdrucken, einlaminieren und sprühen, is genausogut wie die lösung mit den blechschablonen
     
Die Seite wird geladen...

mapping