Casio CTK-731, paar fragen

von Asta6Stas, 15.10.06.

  1. Asta6Stas

    Asta6Stas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Oberkirch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.06   #1
    Hallo,
    ich hab das CTK-731 von Casio, und will mit diesem Keyboard eine kleine HomeStudio bauen, und hier paar fragen :

    Kann ich zum meinem Keyboard einen Mischpult einschließen???

    Wie kann ich mein Keyboard mit Computer verbinden, also ich hab schon
    eine Soundkarte(mit Gameport) und Midi-Kabel und jetzt wie soll ich
    mein Keyboard und Computer verbinden:screwy:???

    Danke.............
     
  2. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 15.10.06   #2
    Es kommt jetzt drauf an, was du machen willst. Willst du die Sounds deines Keyboards aufnehmen, oder nur die MIDI-Daten. Audio kannst du nämlich über MIDI nicht aufnehmen, da brauchst du Klinken- oder Cinchkabel.
    Um das Keyboard per MIDI an deinen Computer anzuschließen, brauchst du entweder eine Adapterkabel von Gameport auf 2xMIDI, oder einen USB-MIDI-Adapter. Zweites würde ich dir raten, da die Gameport-Technologie ziemlich am Ende ihrer Zeit ist.
    USB-MIDI-Adapter gibt es bereits für relativ wenig Geld.
     
  3. Asta6Stas

    Asta6Stas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Oberkirch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.06   #3
    dabke kombom!

    Ich hab ein Kabel der so aussieht:
    [​IMG]

    Und eine Soundkarte: Sound Maker Value 5,1
    [​IMG]

    Und wie kann ich jetzt mein Keyboard mit Computer verbinden um die Songs in MIDI-Datei zu speicher?
    Danke
     
  4. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 16.10.06   #4
    Der linke STecker auf dem oberen Bild kommt in die gelbe Buchse der Soundkarte, die 5-poligen Stecker des Kabels müssten mit IN und OUT beschriftet sein und kommen in die MIDIbuchsen des Keyboards. (Ob IN jetzt in IN oder in OUT kommt weiß ich nicht genau, musst du ausprobieren.

    Viel Spaß beim ausprobieren... ;)
     
  5. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 17.10.06   #5
    Ich würde mich auf Midi beschränken. Du kannst zwar noch zusätzlich das Keyboard über den Audio-Ausgang analog mit dem PC verbinden, aber das lohnt bei den Sounds nicht. Da besorg dir lieber ein paar gute VST-Instrumente.
     
  6. SoundGear

    SoundGear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.884
    Erstellt: 28.10.06   #6
    Es gehört In an OUT and Out an IN.
    Geht da eigentlich was futsch, wenn man was falsch anschließt? (hab mal sowas gehört)
     
Die Seite wird geladen...

mapping