Catched by a dream

von elemende, 20.09.07.

  1. elemende

    elemende Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hennef
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #1
    Nabend,

    ich wollte für meinen ersten Songtext "Catched by a dream" um Kritik bitten.


    Catched by a dream


    I was catched by a dream,
    And couldn't run away.
    I was alone in the darkness,
    Nobody helped me.

    I must escaped from my dream,
    Hide behind shadows.
    I must look for a place,
    That is save.
    If I be alive in the morning,
    I will be free.

    I break away, want to escape,
    But my dream is behind,
    I seem it's breath in my neck.
    Cause I don't want to go back,
    I run for my live.

    I must escaped from my dream,
    Hide behind shadows.
    I must look for a place,
    That is save.
    If I be alive in the morning,
    I will be free.

    I run between the shadows,
    And think I was save,
    But then I see
    That it so never be.
    My dream comes again, want to catch me,
    But the morning was faster and rescued me.


    So das was freue mich schon auf eure Kritik und Verbesserungsvorschläge.:)


    Gruß Mike
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 20.09.07   #2
    Welcome, elemende!

    Ein paar Anmerkungen zu Deinem Text:

    Catched by a dream
    äh - caught heißt das glaube ich

    I was catched by a dream,
    And couldn't run away.
    I was alone in the darkness,
    Nobody helped me.
    Da ist nix falsches dran, soweit. Aber ich würde es verstärken: with no help at all oder with no/without an helping hand oder helpless and confused - sowas in die Richtung

    I must escaped from my dream,
    must escape - würde aber eher zu have to tendieren
    Hide behind shadows.
    I must look for a place,
    auch hier eher have to oder need to
    That is save.
    das ist eine ziemlich unenglische Formulierung, eher so was we giving me shelter oder so
    If I be alive in the morning,
    So ist die Konstruktion auf jeden Fall falsch, imho. Willst Du eher sagen: Wenn ich morgen noch leben würde oder gesetzt den Fall, ich lebte morgen noch?
    I will be free.

    I break away, want to escape,
    But my dream is behind,
    behind ist imho rein örtlich und dann müßte noch hin hinter wem oder was bzw. wenn Du eher sagen willst, dass der Traum dich verfolgt wäre das eher sowas wie: but my/the dream is hunting me oder so
    I seem it's breath in my neck.
    Was willst Du damit sagen? it seems like it (the dream) is breathing in my neck oder eher: I feel the dreams breath (des Traums Atem) in my neck oder sowas
    Cause I don't want to go back,
    zurück wohin?
    I run for my live.

    I must escaped from my dream,
    Hide behind shadows.
    I must look for a place,
    That is save.
    If I be alive in the morning,
    I will be free.
    siehe oben

    I run between the shadows,
    And think I was save,
    Ab da stimmen die Zeiten nicht mehr: Du erzählst aus der Jetzt-Zeit, wo Du den Traum überlebt hast - also liegt alles davor in der Vergangenheit. I thought I was save. Die normale Erzählzeit im Englischen ist sowieso die einfache Vergangenheit - nicht wie im Deutschen das Präsens. Du könntest allerdings zwei Erzählzeiten einbauen - die Erzählzeit des Traums - also so als erlebtest Du den Traum jetzt im Moment - und dann die Erzählzeit nach dem Aufwachen. Das müßtest Du dann mit so einer Wendung einführen wie: Now I´m awake oder so ...
    But then I see
    That it so never be.
    Was willst Du damit sagen?
    My dream comes again, wants to catch me,
    But the morning was faster and rescued me.


    Eigentlich ist ziemlich klar, was Du erzählst, aber im Grunde ist es auf der zeitlichen Ebene verwickelt:
    Du hast den Traum, Du hast das Erwachen nach dem Traum, und dann kommt der Traum aber wieder aber dann ist der Morgen doch schneller und rettet Dich ...

    Da würde ich mir noch mal irgendwas überlegen.

    Wenn Du Dich generell mit dem songtexte-schreiben etwas auseinandersetzen willst, dann kannst Du vielleicht ein bißchen im workshop lyrics etwas rumstöbern (link in meiner Signatur).

    Auch wenn da ziemlich viel angetackert ist: so schlecht ist das alles nicht und läßt sich auch ganz gut beheben. Dennoch wären ein paar Bilder oder Metaphern nicht schlecht, um noch mehr Athmosphäre reinzubekommen.

    Also - am Ball bleiben und auf in die zweite Halbzeit!

    x-Riff
     
  3. elemende

    elemende Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hennef
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #3
    Danke für die schnelle Antwort werden sofort mit dem überarbeiten beginnen. :)
     
  4. elemende

    elemende Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hennef
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #4
    So da bin ich wieder:

    Habe den Text überarbeitet, aber es fehlen noch die Bilder bzw. die Vergleiche.


    Captured by a dream


    I am captured by a dream
    And can't run away.
    I am alone in the darkness,
    helpless and confused.

    I have to escape from my dream,
    Hide behind shadows.
    I need to look for a place.
    That giving me shelter.
    I hope, that I wake up soon,
    Cause I don't want to die.

    I break away, want to escape,
    But my dream is hunting me.
    I feel the dreams breath in my neck.
    Cause I don't want to be captured again,
    I run for my live.

    I have to escape from my dream,
    Hide behind shadows.
    I need to look for a place.
    That giving me shelter.
    I hope, that I wake up soon,
    Cause I don't want to die.

    I run between the shadows,
    And think I am save, Soll heißen das ich sehe das ich nie sicher sein
    But I know, werde
    That it so never be.
    My dream comes again, wants to capture me,
    But the morning is faster and resure me.

    Now I'm free,
    But tomorrow,
    We will see.



    Also mit dem Song ist gemeint, dass mein Traum mich erst gefangen gehalten hat ich dann aber flüchten konnte und der Morgen, wo ich erwacht bin, mein Leben gerettet hat. Aber wir werde sehen ob es Morgen Nacht immer noch so ist.:cool:
     
  5. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 20.09.07   #5
     
Die Seite wird geladen...

mapping