CD-Cover / Rechte an Bild?!

von Quirrel, 15.10.08.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Quirrel

    Quirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    431
    Kekse:
    146
    Erstellt: 15.10.08   #1
    Hey!

    Wir haben grad unsere erste Demo-CD fertiggestellt und sind jetzt am Cover designen, haben aber folgendes Problem:

    Wir würden gerne ein Bild benutzen, dessen Rechte uns jedoch nicht zustehen.
    Jetzt haben wir jedoch gehört, dass wenn das Bild nur 1/3 des Gesamtbildes einnimmt, keine explizite Erlaubnis dafür benötigt wird. Leider können wir den Urheber des Bildes nicht kontaktieren.

    Wie sieht das aus, stimmt was wir gehört haben, wär nämlich schade weil das Bild einfach passt :/

    Danke schonmal im Vorraus
    Benny
     
  2. Nils_k

    Nils_k Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.09
    Zuletzt hier:
    21.04.10
    Beiträge:
    264
    Kekse:
    3.719
    Erstellt: 28.02.09   #2
    Hallo Benny,

    was ihr da 'gehört' habt, ist, nach allem was ich weiß, Quatsch.

    Insbesondere bei Regelungen in denen die Zahl "3" vorkommt,
    wäre ich sehr vorsichtig, was man sich so 'auf der Strasse' erzählt ... ;)
    Insbesondere Musiker 'dichten' sich da manchmal sehr schnell,
    sehr viel 'Zeugs' zusammen ... :)

    Für ein Bild, das ihr verwendet ... egal, wie groß ihr es auf dem CD-
    Cover einbauen wollt ... braucht ihr NATÜRLICH die Rechte!

    - - - - - - - - - - - - - -
    Stell dir nur mal vor ... angenommen ... ich würde eine CD
    veröffentlichen und 1/3 der Fläche würde ich mit einem Bild von
    einem Profi-Fotografen füllen, der das Foto gemacht hat, mit der Absicht,
    damit Geld zu verdienen. ... Nur als EIN mögliches Beispiel ...
    ... was denkst du, wie würde der Fotograf das finden? ...
    - - - - - - - - - - - - - -
    WENN es diese 1/3tel-Regelung geben WÜRDE, dann müsste die
    ja auch für Fotos von Prominenten gelten ... dann könnte ich ja
    1/3 meiner CD mit einem Foto von, beispielsweise, Madonna,
    herstellen. ... Also kurzum: Diese 1/3tel-Regelung ist ... zumindest für
    kommerzielle Produkte wie eine CD ... völliger Unsinn.
    - - - - - - - - - - - - - -

    Bitte schau dir dazu auch mal meine Hinweise an den Forum-
    Teilnehmer 'My Noir Spirit' zum Thema "in der Regel gibt es Logik
    im Urheberrechtsgesetz" an:
    Hier geht es zum Thread:
    https://www.musiker-board.de/vb/musikbusiness-recht/315487-samples-aus-filmen-etc.html


    Alles Gute und beste Grüße
    Nils
     
Die Seite wird geladen...