CDs über das Internet vermarkten

von K-dinaL, 28.08.10.

Sponsored by
Gravity Stands
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. K-dinaL

    K-dinaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    26.09.11
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.10   #1
    Hallo Leute,

    ich stelle mich kurz vor: Ich bin David, 15, und ich habe vor demnächst eine Single professionell aufzunehmen. Mit den Einnahmen wollte ich dann das Album finanzieren.
    Da kommt einem der Gedanke "Was bildet sich David ein? Niemand wird seine CD kaufen!", aber ich bin der Überzeugung, dass es nicht so sein wird, da ich nächstes Jahr ein paar Auftritte im TV haben werde, um das Medieninteresse zu wecken und dann immer schön für meine Single zu werben. Das ist der theoretische Teil und ich gehe davon aus, dass das einigermaßen so klappen wird.

    Aber nun zu meinem Problem:
    Ich würde gerne die Singles über das Internet vertreiben, bräuchte aber dazu eine Plattform, die das für mich macht. Da ist mir www.rockcd.de ins Auge gefallen. Aber die verlangen pauschal 3€ pro verkaufter CD, wobei dann bei einer Single so um die 2€ übrig bliebe.
    Also ich könnte mich ja auch bei irgendwelche Labels bewerben, dabei wüsste ich aber nicht welche und außerdem, welches Label nimmt schon einen Künstler ohne Demo? Wenn ich die Single an ein Label schicken würde, wäre es doch wahrscheinlich zu spät um es noch durch die Promotion im Fernsehen zu vermarkten. Zudem weiß ich dann ja gar nicht ob ich genommen werde.

    So, ich hoffe ihr könnt helfen.

    Danke,


    David
     
  2. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    10.331
    Ort:
    München
    Kekse:
    104.357
    Erstellt: 28.08.10   #2
    Hallo David,

    erstmal solltest du den großen, roten Schriftzug oben über diesem Subforum beachten. Rechtsberatung ist hier nicht erlaubt, wofür der Forenbetreiber nichts kann.

    Sollte aber irgendjemand irgendwas profitorientiert im Internet auf einer Homepage vorhaben, ist ein Impressum Pflicht. Wo dieses profitorientiert beginnt, darüber scheiden sich meines Wissens die Geister. Wenn dieser jemand also eine Abmahnung bekommt, müssen möglicherweise seine Eltern dafür zahlen. Dieser jemand sollte also dringend mit seinen Eltern sprechen, damit die sich zumindest informieren können, welche Fallgruben im Internet stecken.

    Und wenn dieser jemand seinen Namen und Adresse nicht veröffentlicht sehen will, sollte er davon absehen, im Internet Werbung für sich zu machen ;)
     
  3. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.727
    Kekse:
    24.712
    Erstellt: 28.08.10   #3
    klick dich durch die threads in diesem subforum oder nutze die suchfunktion. deine fragen wurden alle schon einmal beantwortet.
     
  4. K-dinaL

    K-dinaL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    26.09.11
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.10   #4
    Naja also den großen, roten Schriftzug hab ich gelesen und den rechtlichen Teil, welcher imho nur aus den letzten 3 Sätzen besteht hab ich doch rhetorisch formuliert, was es ja somit auch ist.
     
  5. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    10.331
    Ort:
    München
    Kekse:
    104.357
    Erstellt: 28.08.10   #5
    Du hast eine Frage zu deinem konkreten Fall gestellt. Ist nicht erlaubt, ist böse, tut weh.
     
  6. K-dinaL

    K-dinaL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    26.09.11
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.10   #6
    Ok, der letzte teil ist nicht mehr da. Ich hab die SuFu benutzt aber nichts gefunden. Also entweder funktioniert da was nich oder ich suche falsch. Ich hab nach 'CD Internet verkaufen' und 'CD Internet' gesucht.
     
  7. OfferusX

    OfferusX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.09
    Zuletzt hier:
    27.11.17
    Beiträge:
    157
    Kekse:
    1.555
    Erstellt: 29.08.10   #7
    Wenn Du eine physische CD verkaufen willst, könnte dieser Thread für Dich interessant sein:
    https://www.musiker-board.de/musikbusiness-recht-mupr/403601-cd-ueber-amazon-de-vermarkten.html

    Wenn's um Downloads geht, schau mal hier rein:
    https://www.musiker-board.de/musikb...eblich-weltweit-online-verkaufen-nur-wie.html

    Versuche, die Ich-Form zu vermeiden. Ersetze Formulierungen wie "ich habe vor" und "ich würde gerne" durch "wenn man vorhat" und "wenn man gerne", und alles ist in Ordnung. Die Fragen und Antworten müssen allgemein gehalten werden.

    Macht man auf seiner Internetseite Werbung für ein käuflich zu erwerbendes Produkt oder eine Dienstleistung, ist ein Impressum in unseren Breitengraden Pflicht. Aber ein Impressum tut ja nicht weh, sondern erleichtert im Idealfall die Kontaktaufnahme. ;)
     
  8. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.364
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Kekse:
    48.302
    Erstellt: 30.08.10   #8
    So ist es. Eine konkrete Fallberatung darf und kann das Board nicht leisten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.