Change [english] - lest und richtet ;)

Sülze
Sülze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.08
Registriert
23.09.06
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
zwischen Hamburg & Wacken
Nehmt Rüchsicht is mein erster Song
und nur mein schulenglisch ;)
dacht eichfach is mal ganz gut nen feedback & korrektur dazu zu haben

naja zum text - sehr minimalistisch gehalten -
ums kurz erklären handelt davon dass ich von an januar ausser landes bin und wenn ich dann im dezember wiederkomme sich einige meiner freunde wahrscheinlich gut verstreut bzw umstruckturiert haben - da abi oder andren schulabschluss in der tasche und/oder ausbildung angefangen oder auslandsjahr oder ähnliches und dass es einfach anders sein wird dann als jetzt

[ chorus ]
It's hard to go ahead
Without turnin' around, without looking back
But I'll remember everything that happened
I'll remember every single second
And we will meet in December again
My friend…

[ strophe I ]
Take all I need
Good luck to you
I'll miss you indeed
'til it disappears

[ chorus ]
It's hard to go ahead
Without turnin' around, without looking back
But I'll remember everything that happened
I'll remember every single second
And we will meet in December again
My friend…

[ bridge ]
It will never be the same, I know
But it's never like an hour before

[ strophe II ]
My mind will stay
Stay - I guess - for ever
Even If I'm far away
'til it disappears

[ strophe III ]
I have no doubts
My plane makes its way
Its way into the clouds
'til it disappears

[ chorus ]
It's hard to go ahead
Without turnin' around, without looking back
But I'll remember everything that happened
I'll remember every single second
And we will meet in December again
My friend…
 
Eigenschaft
 
J
jonas krull
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.14
Registriert
07.04.06
Beiträge
651
Kekse
698
hi

also was ich ein wenig schade finde ist, dass es so konkret ist^^
weil ich finde, dass sich dann nicht jeder drin wieder finden kann.
andererseits ist es natürlich so, dass jeder monatsname ersetzbar ist.

ansonsten find ich den schon nicht schlecht

grüße

der dekan
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
09.01.06
Beiträge
16.181
Kekse
78.643
[ chorus ]
It's hard to go ahead
eventuell das ahead weg
Without turnin' around, without looking back
But I'll remember everything that happened
that happened würde ich eher weglassen - das davor reicht vollkommen
I'll remember every single second
And we will meet in December again
My friend…
Das finde ich in Bezug auf Deine Eingangsrede zu kurz und zu glatt geraten ... Für wichtig halte ich, dass Du eigentlich nicht weißt bzw. es noch nicht sicher ist, ob Ihr Euch wiederseht. Das finde ich auch sozusagen auf der dramatischen Ebene wichtig ... das ist gut - das steigert die Spannung. Sowas wie: And I don´t know / and no one knows if we will meet again oder wenn Du es etwas abschwächen willst: when we will meet again oder sowas ...

[ strophe I ]
Take all I need
geht auch so, aber mir läge eher ein: got all I need oder took all I need auf der Zunge
Good luck to you
I'll miss you indeed
'til it disappears
da ist mir vollkommen unklar, was dieses "it" sein soll ... meinst Du Eure Freundschaft? Ich würde auch erneut die Unklarheit thematisieren, die in der Situation liegt: Ihr beide macht unterschiedliche Erfahrungen, entwickelt Euch vielleicht auseinander, werdet Euch fremd ...

[ chorus ]
It's hard to go ahead
Without turnin' around, without looking back
But I'll remember everything that happened
I'll remember every single second
And we will meet in December again
My friend…

[ bridge ]
It will never be the same, I know
But it's never like an hour before
Man versteht zwar was Du meinst, aber ich finde ich jetzt nicht so supertoll ausgedrückt - schau mal danach, ob es nicht englische Redewendungen dafür gibt ...

[ strophe II ]
My mind will stay
was wolltest Du denn damit sagen? Mein Geist wird bleiben? schau mal hier: http://dict.tu-chemnitz.de/dings.cg...rors=0&optpro=0&query=mind&iservice=&comment= Falls Du das meinst was ich denke, würde ich sowas nehmen wie You´ll stick in my mind forever oder so ...
Stay - I guess - for ever
Even If I'm far away
when oder though statt if
'til it disappears

[ strophe III ]
I have no doubts
doubt imho
My plane makes its way
dat finde ich jetzt auch keine superschöne Zeile
Its way into the clouds
'til it disappears
ich kapier immer weniger, was diese Zeile und das "it" bedeuten soll

[ chorus ]
It's hard to go ahead
Without turnin' around, without looking back
But I'll remember everything that happened
I'll remember every single second
And we will meet in December again
My friend…


Gut durchstrukturierter Text, das Grundthema kommt gut rüber und wird schön ausgefaltet.
Einige Bilder bzw. Zeilen finde ich noch nicht richtig rund und insgesamt würde ich mehr von dem Unklaren und der Ungewissheit mit reinbringen. Zwar sind Hoffnung und Zweifel im Text drin - aber ich würde sie verstärken. Im Moment klingt es - entgegen Deiner Eingangsrede - noch so, als verabschiedet sich jemand für einen etwas längeren Urlaub. Das finde ich schade - da ist Potenzial verschenkt. Es geht um eine längere Zeit, wo Ihr neue Leute kennen lernt, in neue Situationen kommt, Dinge plötzlich nicht mehr gemeinsam erlebt oder sie Euch direkt erzählen könnt, Euch eventuell ändert, weil Ihr ganz andere Erfahrungen macht etc. - und Ihr wißt nicht auf sicher, ob Ihr Euch dann wiederseht, wenn ich das so richtig verstanden habe ...

Angesichts dessen kommt mir der Text zu lapidar, zu beiläufig einher ...
Wenn du über den Text noch mal rüber gehst, frag Dich mal, ob Du den eher konkreter machen willst oder eher allgemeiner bzw. poetischer - bei der ersten Variante wird die Situation klarer, bei der zweiten können sich eher Menschen diese Situation der Trennung mit den Zweifeln und Hoffnungen selbst ausmalen ...

Für einen ersten Text finde ich das auf alle Fälle schon mal eine gute Vorlage und erste Fassung für einen lohnenden songText.

x-Riff
 
Sülze
Sülze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.08
Registriert
23.09.06
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
zwischen Hamburg & Wacken
Danke schonmal für die Kritik, Vorschläge & neue Gedankenanstösse ;)...

Ja ich denke ich werde aufjedenfall nochmal die Strophen ausarbeiten - da kann man noch was machen... werd denk ich auch sowas wie ne handlung reinbringen & es nen bisschen konkreter machen damits nen bisschen Facettenreicher rüberkommt...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben